Nervige Benachrichtigung "Über deinem mobilen Datenlimit"

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nervige Benachrichtigung "Über deinem mobilen Datenlimit" im Google Pixel 3 / Pixel 3 XL / Pixel 3a / Pixel 3a XL Forum im Bereich Google Forum.
E

Evelyne01

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey Hey!

Ich bekomme seit einigen Wochen ständig folgende Benachrichtigung:

daten1.jpg

Ich kann diese Benachrichtigung nicht einmal durch wischen entfernen.

Der Witz ist, dass ich in meinen Einstellungen gar kein Datenlimit eingestellt habe.

Wenn ich lange auf die Benachrichtigung klicke, erscheint folgendes:

daten2.jpg

Da kann ich nun auf das Rädchen klicken. Die Benachrichtigungen zum "Netzwerkstatus" kann ich allerdings nicht ausstellen (ist auch "ausgegraut").

Was ist da los?
 
martinfd

martinfd

Guru
Nur um sicher zu gehen @Evelyne01: Du hast bei Einstellungen -> Netzwerk & Internet -> SIM-Karten -> Datenwarnung und -limit -> "Datenwarnung festlegen" deaktiviert?
 
E

Evelyne01

Fortgeschrittenes Mitglied
Jein.

Durch deine Frage bin ich dem Problem ein bisschen auf die Spur gekommen:

Ich habe zwei SIMs drin, die Hauptkarte (eSIM) hat ne schöne Daten-Flat und ist für mobile Daten aktiviert, dort habe ich bei "Datenwarnung und -limit" -alles deaktiviert.

Meine zweite Karte hat kein Flatrate-Datenvolumen, dort habe ich "Mobile Daten" deaktiviert und habe Datenwarnung und -limit beides aktiviert (weil ich öfter mal die SIMS wechsle und eine ausländische reinstecken muss; ich hab Sorge, dass ich versehentlich mal die SIM ohne Flat als Daten-SIM verwende - daher die Einstellung für Limit und Warnung).

Jetzt habe ich testweise mal auch bei der zweiten Karte die Warnungen deaktiviert, und siehe da: die Benachrichtigungen sind weg.

Mein Problem nun: Warum meint mein Pixel, dass meine zweite Karte Datenvolumen verbraucht hat? Hat sie das womöglich wirklich? (Blick auf meine letzte Rechnung: Nein, kein Datenvolumen berechnet!). Mein Pixel sagt, die zweite Karte hätte 65,53 KB verbraucht. Dort habe ich 10 KB Warnlimit für den Datenverbrauch eingestellt, weil jedes verauchte KB sehr teuer wäre.

Hmm!
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ich erhöhe vielleicht das Warnlimit bei Karte 2 auf 0,5 MB. Eigentlich soll diese Karte wie gesagt keinen einzigen Byte verbrauchen, aber vielleicht rechnet sich das mein Pixel irgendwie falsch aus und meint, Karte 2 verbrauche auch ein bissel was. Hmm hmm.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Wenn ich mir bei Karte 2 die Details der "Mobilen Datennutzung" anschaue, zeigt mir mein Pixel dies:

Screenshot_20220212-143207.jpg

Ähm, also ich versteh´s nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
martinfd

martinfd

Guru
Da kann ich Dir leider nicht weiterhelfen ... eine zumindest etwas ähnlich gelagerte Fragestellung wurde kürzlich hier [Plauderthread] Google Pixel 6 ff. (kommen weiter unten noch mehr Beiträge dazu) aber auch schon diskutiert 🙄
 
Zuletzt bearbeitet: