Pixel 3 Umzug Huawei -> Pixel 3

K

katuscha1

Neues Mitglied
Threadstarter
So, nach einem Monat bin ich immer noch am "Umziehen".

Bin etwas komplizierter vorgegangen (vielleicht selber schuld):
- alles auf PC gesichert
- wichtige Fotos-Ordner aufs Pixel 3
- weniger wichtige Fotos-Ordner in die Cloud (Sortierung nur umständlich möglich, zu kompliziert und sich keine Zeit).

Mache keine automatische Synchronisierung.

Nun das nächste Problem: Videos...

Habe sehr viele Videos (2013-2019) und möchte keine missen. Meine Kinder und ich schauen uns schon öfters mal Videos von den letzten 6 Jahren an. Wollte wie oben die wichtigsten auf Pixel und Rest in die Cloud.

Aber der Upload. Von 130 Videos wurden nach einer Stunde nur 4 hochgeladen :-( ist es normal???

Ich wünschte mein Pixel hätte eine SD-Karte...
 
P

pleitegeier

Lexikon
@katuscha1 hängt halt von der Größe der Videos und der Upload Leitung ab.

Ne SD geht übrigens schneller kaputt als man denkt.
Wenn man lokal speichert, dann immer auf mindestens 2 Datenträgern 😉
 
K

katuscha1

Neues Mitglied
Threadstarter
pleitegeier schrieb:
@katuscha1 hängt halt von der Größe der Videos und der Upload Leitung ab.

Ne SD geht übrigens schneller kaputt als man denkt.
Wenn man lokal speichert, dann immer auf mindestens 2 Datenträgern 😉
Auf einer externe Festplatte wird natürlich auch gespeichert 😁
 
Darek La.

Darek La.

Experte
Warum sicherst du nicht alle Fotos parallel in der Cloud, du hast doch unendlichen Speicherplatz und zusätzlich - zeitlich begrenzt - in Originalqualität.
 
K

katuscha1

Neues Mitglied
Threadstarter
Will auf die (für mich wichtigen) Fotos immer Zugriff haben. Und man hat nicht überall Empfang 😏
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Nach 3 Stunden wurden 25 Videos hochgeladen...
 
Oben Unten