Adaptives Laden Pixel 4

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Adaptives Laden Pixel 4 im Google Pixel 4 / Pixel 4 XL Forum im Bereich Google Forum.
H

hoaschter

Erfahrenes Mitglied
Hab das Adaptive Laden letzte Nacht mal getestet. funktioniert richtig gut....nicht! 🙄

was ich bisher darüber gelesen habe, soll es sich ja aktivieren, wenn man nach 21 uhr das Handy ans Ladegerät hängt und für zwischen 5 und 10 Uhr morgens ein Wecker aktiv ist. Dann soll es kontinuierlich über die gesamte Zeit bis zur Weckzeit das handy auf 100% laden.
Soweit so gut... ich stehe mit meinem Radiowecker schon um 4:45 auf. Mein erster Handywecker ist dann um 5:51 uhr, dass ich meine Haltestelle im Zug nicht verschlafe. Also dachte ich mir, schauen wir mal wie voll es um 4:45 ist, versuche es eh zu vermeiden, dass es auf 100% geladen wird. Um 21:30 ins bett, Handy angesteckt, im Sperrbildschirm unten steht "Adaptives Laden, Handy voll um 5:51." oder so ähnlich. Also scheinbar schonmal alles richtig gemacht, dass die Funktion aktiv ist. Ich wach um 3 Uhr kurz auf, schaue aufs Handy, Akku: 100%. 😑

Hab mich echt auf diese Funktion gefreut.

Wie sind eure Erfahrungen damit?
 
N

Nick0105

Stammgast
Eine ähnliche Erfahrung habe ich heute auch gemacht. Wecker auf 7⁰⁰ Uhr gestellt, Pixel irgendwann in tiefster Nacht auf 100%. Habe allerdings kabellos geladen und nicht darauf geachtet, ob "adaptives Laden" angezeigt wurde. Werde ich heute Abend mal checken. Aber mit Kabel laden scheint ja das gleiche Ergebnis zu bringen.
 
Pixel1MB

Pixel1MB

Stammgast
Ich denke man sollte diesem neuen Future etwas Zeit geben, ist Neuland für Google. (Die Lizenz von Sony für diese Funktion wäre vielleicht zu teuer gewesen 😜 )
Pixel User testen es nun intensiv, geben Rückmeldung bzw. Google wertet die Daten vom Pixel Handy aus, welche vom Pixel nach Hause an Google gesendet werden, passt einiges noch an und in Android 12 ist diese Funktion dann für alle verfügbar und erst dann ist alles perfekt 😌.
Denn auch dafür ist die Pixel Reihe entstanden, ein bisschen Beta schadet nie.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hoaschter

Erfahrenes Mitglied
jo, wenn dem so ist, dann nutze ich die Funktion halt nicht bis sie ordentlich läuft und lade mein Handy wieder tagsüber nach bedarf.

Ich hab bei gewissen Sachen kein Problem damit beta-tester zu spielen.... aber nicht auf kosten des akkus. Ich bin zwar so weit zufrieden mit dem kleinen Akku, aber viel schlechter sollte er auch nicht werden.
 
N

noname86

Erfahrenes Mitglied
Klappt bei mir auch nicht, leider. Wenn man bedenkt, dass mein im Jahr 2017 gekauftes Sony XZ1 Compact (überhaupt ein geiles Smartphone) bereits so eine Funktion hatte, die aber auch richtig gut funktionierte und eigentlich noch besser war, dann ist die Umsetzung von Google bisher eher schwach. Das XZ1C hat automatisch die Ladegewohnheiten erkannt, da musste man nicht mit dem Wecker herumspielen ;) Beta-Tester bin ich ja in gewisser Hinsicht auch gern, aber in diesem Fall ... 🙄
 
Pixel1MB

Pixel1MB

Stammgast
@hoaschter
Jedoch gibt es auch Nutzer, im Pixel 5 Forum zB, wo jetzt schon alles supi und im Sinn von Google funktionieren soll.
Mein Post zuvor sind nur meine Vermutungen zu diesem Thema. Was genau bei Google passiert weiß ich natürlich auch nicht.
Was ich nur mit Sicherheit sagen kann, man sollte die Erwartungen an neue Funktionen bei Google nicht ganz so hoch ansetzen. Geduld ist hier von Vorteil. Die Idee ist gut, Sony ist damit schon lange im Markt erfolgreich (über 4 Jahre!) und Google wird es auch bald oder irgendwann sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hoaschter

Erfahrenes Mitglied
dann hoffen wir das beste!
Danke für den Hinweis, dass es beim pixle 5 schon positive erfahrungen gibt, werde dort im forum die tage mal vorbeischauen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

ok, sind ja nur 4 seiten dort bis jetzt, habe direkt mal geschaut.... die Erfahrungen dort sind aber auch durchwachsen^^ Funktioniert auch nicht bei jedem. Aber schonmal positiv, dass es leute gibt wo es funktioniert. Bin gespannt ob es auch P4 user gibt, bei denen es funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
maddog8880

maddog8880

Fortgeschrittenes Mitglied
Sollte jemand an einer gut fuktionierenden Alternative interssiert sein, kann ich Chargie empfehlen!
Chargie - the only hardware battery life saver - Apps on Google Play

Macht auf meinem Oneplus einen sehr guten Job!

Man kann die max. % der Akkuladung vorgeben. Außerdem gibt es die Funktion, das der Akku zu einer gewünschten Zeit auf die eingestellten % geladen ist. In der Zwischenzeit bewegt sich dann der Ladezustand auf einem frei wählbaren Ladeniveau.

Ich lade über nacht, so das mein Akku morgens bei 90% ist. In der Nacht bewegt er sich dann zwischen 50-60%. Kurz vor dem Aufstehend wird dann auf 90% geladen.
 
Fenomino

Fenomino

Dauergast
@maddog8880
Dein "chargie" funktioniert aber nur in Verbindung mit dem Chargie-USB-Stick, richtig?
Chargie-A-v23_blue_red_vertical.png
Chargie - limit phone's nighttime charging to extend battery lifespan

---------
Mein erster Adaptiver Ladeversuch, gestern Abend, hat leider auch nicht funktioniert ☹🤔
Eingestellt hatte ich zwischen 23.00- 09.00 Uhr. Gegen 02.00 war mein Ladevorgang beendet und der Akku war auf 100% !? ☹
 
Zuletzt bearbeitet:
maddog8880

maddog8880

Fortgeschrittenes Mitglied
Fenomino schrieb:
Dein "chargie" funktioniert aber nur in Verbindung mit dem Chargie-USB-Stick, richtig?
Richtig!
Die 20€ für den Chargie sind beim Kauf meines 600€ Handy mit abgefallen - für mich persönlich gut investiert!
 
dermarco255

dermarco255

Stammgast
Also irgendwie funktioniert noch gar nichts richtig..

Selbst wenn ich adaptives laden aus schalte und Wecker aus weil es schnell gehen muß nervt der fehlerhafte Schriftzug unten völlig..

Es lädt zwar schnell aber sagt mir das es erst pünktlich zum letzt gestellten Wecker fertig ist..

Da bekomme ich echt Herzrasen vor schreck 😅😂🙈
 

Anhänge

Fenomino

Fenomino

Dauergast
dermarco255 schrieb:
Also irgendwie funktioniert noch gar nichts richtig....
Bei mir genauso ☹
Gestern Wecker auf 10.00 Uhr gestellt, ab 23.00 Uhr Adaptives Laden gestartet, nach knapp 3 Std. war der Akku auf 100% geladen.
Angezeigt wurde: "Adaptives Laden (Vollständig Aufgeladen um 10.00 Uhr)."
...😡

Edit.
Ich muss dazu sagen dass ich mein P4 immer noch nicht im richtigen Betrieb habe. Es läuft nur zum Testen nebenbei.
Mein Hauptgeräte ist immer noch mein bq aquaris x pro.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pixel1MB

Pixel1MB

Stammgast
Danke für den Link 👍
@Google: Was soll der Schwachsinn 🤦‍♂️
Das kann Sony schon seit Jahren besser.
 
N

noname86

Erfahrenes Mitglied
Danke, dann ist mir auch klar, warum das bei den ersten Versuchen bei mir nicht geklappt hat: Ich habe den Wecker direkt vor dem Schlafen gestellt, also deutlich nach 21:00! 😆
Manchmal fragt man sich schon, in welcher Welt manche Google-Entwickler leben. Ich werde etwa am Wochenende sicher nicht den Wecker stellen, nur um vom adaptiven Laden zu profitieren 🤦‍♂️ Dass dieses Feature im Moment eigentlich nur für die klassischen Büro-Angestellten sinnvoll einsetzbar ist, toppt das Ganze. Naja, vielleicht entwickeln sie das Feature tatsächlich mal weiter zu KI hin. Im Moment sehe ich nicht viel KI...
 
Phili101010

Phili101010

Stammgast
Warum stellt ihr nicht den Wecker vor 21 Uhr ?
Da sehe ich kein Problem ihr müsst da ja noch nicht schlafen gehen 😂
Ich zum Beispiel Stelle den Wecker um 20 Uhr auf 6 Uhr morgens. Dann gehe ich zum Beispiel um 23 Uhr ins Bett und stecke das Handy an und das adaptive laden ist aktiviert ( steht auf dem Startbildschirm. Also funktioniert es einwandfrei.
 
Pixel1MB

Pixel1MB

Stammgast
Verstehe, der Benutzer passt sich an das System an damit es funktioniert 🙄
Meine Weckzeit ist jeden Tag anders. D.h. wenn ich schlafen gehe stelle ich meine Weckzeit (+8h später) erst ein.
Der Gedanke hinter dieser Funktion ist gut, die Umsetzung fragwürdig.

Aber wir wissen alle, Google lernt von den Pixel Usern (freiwillige Beta-Tester) dazu und wird mit weiteren Updates diese Funktion bei Pixel Usern testen/verbessern bevor es dann mit Android 12 für alle Android User eingeführt wird oder wir nichts mehr davon hören.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BR-146

Stammgast
Das heißt ich mit Wechselschichtdienst 24/7/365 der viel nachts arbeitet und sonst auch seltenst vor 0 Uhr im Bett ist kann das Feature vergessen. So ein völliger Unsinn. Warum programmiert man so etwas und macht sich dann noch mehr Mühe solche schwachsinnigen "regeln" zu erstellen nur um es schlechter zu machen/gut 50% oder mehr der Nutzer von dem Feature auszuschließen? Das ist echt mit das bescheuertste was ich je von Google erlebt habe in fast zehn Jahren.
 
vergilbt

vergilbt

Ikone
Denkt doch bitte erstmal nach, bevor ihr einen shitstorm startet...
Allen kann man es nicht recht machen.

Konstruieren wir ein Beispiel: du hast Nachtschicht und hast den Wecker auf 18 Uhr. Du gehst um 10 Uhr ins Bett und erwartest, das es intelligent voll lädt bis dein Wecker geht. Soweit so gut...
Ich dagegen sitze im Büro um 12 Uhr und stelle fest, das mein Akku fast leer ist. Somit stöpsel ich mein Handy an, damit ich abends genug Saft habe, wenn ich auf Piste gehe. Und um das nicht zu verpassen, habe ich mir den Wecker auf 18 Uhr gestellt... Dummerweise lädt mein Telefon saulangsam, obwohl ich es im Büro nur Mal kurz Schnellladen möchte.

Merkst du was? Richtig. Man kann es nicht allen recht machen...
 
E

Eddie Dickens

Ambitioniertes Mitglied
Du kannst diese Funktion ja abschalten.
Ich kann sie allerdings Tagsüber nicht einschalten ...
Du merkst den Unterschied?