Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Pixel 4 XL Akkuausdehnung? + Ablösung der Glasrückseite

  • 61 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akkuausdehnung? + Ablösung der Glasrückseite im Google Pixel 4 / Pixel 4 XL Forum im Bereich Google Forum.
vergilbt

vergilbt

Ikone
Einzelfälle? Sommerloch? Kann alles sein
 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Stammgast
Hoffentlich nur Einzelfälle bei einer bestimmten Charge. Soetwas könnte doch auch ein Sicherheitsrisiko darstellen. Leute wie mich, die das Smartphone mit einem Case nutzen könnten sowas deutlich später bemerken. Gut, ich nehme das Smartphone einmal im Monat zur Säuberung der Rückseite aus dem Case. Werde dann darauf auch achten.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chk142

Experte
vergilbt schrieb:
Einzelfälle? Sommerloch?
Wenn ich raten müsste dann würde ich sagen Letzteres.

Bin mir allerdings sicher, dass hier eine handvoll Leute von ähnlichen Problemen berichten werden, und es darauf hin ein generelles Problem wird. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
vergilbt

vergilbt

Ikone
Ja und?
"One per Million" wird bei der Fehlerhäufigkeit ausgelegt in der Automobilbranche...
Wenn du das dem zugrunde legst, kann so eine Verklebung bei der Anzahl von Telefonen sich wohl auch mal lösen.
Wie viel bestätigte Fälle gibt es?
 
MuP

MuP

Lexikon
Sieht man öfter:
Kann das passieren, wenn man sich auf das Pixel in der hinteren Hosentasche setzt?
 
C

chk142

Experte
Nichts genaues weiß man nicht... man weiß nur, dass sich Google mit "schwerwiegenden Anschuldigungen" konfrontiert sieht. Zumindest sagt das der Kaffee schlürfende und Zigarette rauchende Investigativjournalist.
 
MuP

MuP

Lexikon
Abwarten .... mein 503er-Saturn P4XL hat als 3. P4XL bisher keine Rückenschmerzen.
Die anderen beiden P4XL sind in der Bucht versunken, Barzahlung ohne PayPal :cool:
 
C

chk142

Experte
In der Regel passiert sowas wenn die Ladeelektronik des Akkus nicht in Ordnung ist. Insofern - eher der Ausnahmefall.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

NIrvach85

Erfahrenes Mitglied
Hatte ich damals bei meine Sony auch. Das geht ganz einfach. Handy am Strand nutzen. Es wird dabei schön warm. Dann ab ins Wasser. Das schafft kein Kleber. Wenn es der Akku wäre, wäre er ja immer noch aufgebläht und man könnte die Rückseite nicht zurück drücken. Also ruhig Blut und keine schnellen Temperaturwechsel 😌
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chk142

Experte
Sehr schöner Kommentar auf Notebookcheck.com:

Schwerwiegende Anschuldigungen? Betreibt Google Arbeitslager für Kinder, systematische Vergewaltigungen oder beklaut seine Kunden durch Betrug? Nein? Ach so, es lösen im Promille Bereich die Glasverkleidungen an der Rückseite und die Geräte werden dann umgehend getauscht... Also nichts Schwerwiegendes, keine Anschuldigungen, sondern eine Kritik an einem unbedeutenden Bauteil, was sofort getauscht wird.
Wäre hier nicht ein Lob fällig für den guten Kundenservice, von dem sich ausnahmslos jeder andere Anbieter eine Scheibe abschneiden sollte?
 
Zuletzt bearbeitet:
phone-company

phone-company

Gewerbliches Mitglied
Angeblich soll es an der bröselnden Verbindung Kabel-->Akku liegen was dann den Akku aufblähen lässt und dann die Glasrückseite abheben lässt. Soll wohl Weise auch nur bestimmte Chargen betreffen?!
 
C

chk142

Experte
Und die Moral von der Geschicht'... Journalismus ist irgendwie Müll heutzutage. Hauptsache mal irgendwas behaupten, egal ob's stimmt oder nicht.
 
MuP

MuP

Lexikon
Google könnte in Ergänzung des Dementis die Untersuchungsergebnisse veröffentlichen.
 
AndroidOne

AndroidOne

Fortgeschrittenes Mitglied
Sommerloch. Wird Zeit, dass Google das Pixel 4a veröffentlicht 😉
 
M

.mo

Lexikon
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Steht schon 3 Beiträge über dir. :rolleyes2:
 
M

.mo

Lexikon
@JustDroidIt Sorry, sah für mich wie eine "normale" Supportaussage aus.

Habe erst später den offiziellen Google-Kommentar in den Kommentare gesehen.