Automatische Gesprächspartner-Erkennung bei ausgehenden Anrufen ausschalten?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Automatische Gesprächspartner-Erkennung bei ausgehenden Anrufen ausschalten? im Google Pixel 4a Forum im Bereich Google Forum.
V

vaha

Ambitioniertes Mitglied
Hallo an alle.

Bin mit dem Pixel noch in der Kennenlernphase, da hat mich etwas (negativ) überrascht.

Hab gerade einen Arzt angerufen, dessen Nummer ich von seiner Webseite hatte, habe diese nicht im Telefonbuch. Beim ersten Klingeln stand oberhalb der Nummer auf ein mal der Name des Arztes 😳

Klar, es ist ein Google Handy, aber trotzdem... Datenschutz und so.

Kann man den Scheiß irgendwo abstellen?
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Ja, im Dialer unter Einstellungen - Anrufer-ID und Spam alles abschalten, dann sollte es aufhören.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

vaha schrieb:
. Datenschutz und so.
Google kennt eh schon alle deine Kontakte 🤷‍♂️
Oder hast du nichts eingespeichert?
 
Zuletzt bearbeitet:
V

vaha

Ambitioniertes Mitglied
@Chefingenieur

Ja, das habe ich (machen müssen), aber ich hoffe, dass die Metadaten wie Gesprächszeit, -partner, -dauer... nicht irgendwo auf den Servern von Google landen.

Ansonsten ziehe ich weiter zu Graphene oder im schlimmsten Fall zu einem anderen Smartphone.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

copy&paste

Experte
Also ein neues Smartphone ist deswegen nicht notwendig. Zumal du dort mit ähnlichen Problemen wirst kämpfen müssen. Wenn du GrapheneOS schon erwähnst, kennste dann wahrscheinlich auch CalyxOS. Oder eben einen Custom-ROM ohne Verknüpfung zu solchen Features
 
S

sin4711

Fortgeschrittenes Mitglied
Verstehe das Problem irgendwie nicht. Selbst wenn da dann nicht der Name bezogen wird, hat google natürlich den Namen im Hintergrund parat und ordnet diesen dann auch deinem Telefonierverhalten zu, nur eben so, das du es nicht siehst bzw. mitbekommst.
 
C

copy&paste

Experte
Bei Nutzung einer Custom-ROM lässt sich das doch vielfältig unterbinden. Ohne googles App-Ökosystem (play services, Store...) und nur mit den nativen Apps (Dialer, Kontakte etc.) lässt sich das deaktivieren. Man sucht sich Alternativen die gar nicht/nur bedingt/indieeigeneCloud ... ins Netz dürfen bzw. syncen und schon ist man das Problem los. Man muss halt die Kopplung zw. Smartphone und dem google-Konto unterbrechen
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
@copy&paste
Das ist denke ich klar.
Die Frage ist ob es aus Datenschutzsicht irgendetwas ändert wenn man die Funktion in Googles-Android abschaltet.
Vielleicht unterbleibt womöglich die Datenbankabfrage beim Wählen einer unbekannten Nummer, aber ob der Dialer nicht sowieso immer Google die Info sendet weiß niemand.
Letzendlich bleibt, wenn man Angst vor seinen Daten hat, tatsächlich nur ein alternatives OS drauf zu spielen.
Was dann andere Probleme mit sich bringt, schlechtere Bilder ohne GCam oder man muss sich Funktionen zusammen puzzlen weil die benötigte Google App fehlt. Zum Bespiel die eSim Funktion: LineageOS auf Pixel 5 flashen
Und dann hat man doch wieder eine App von Google drauf wo man nicht weiß was sie sendet 🤦‍♂️
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Automatische Gesprächspartner-Erkennung bei ausgehenden Anrufen ausschalten? Antworten Datum
1