Produktionsdatum herausfinden / Akkukapazität laut App nur 82%

  • 28 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Produktionsdatum herausfinden / Akkukapazität laut App nur 82% im Google Pixel 4a Forum im Bereich Google Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

Coldarea

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

gibt es eine Möglichkeit das Produktionsdatum herauszufinden? Z.b. anhand der Seriennummer etc?

Hintergrund ist die Tatsache, dass bei mir die Akkukapazität (Gesundheit) extrem schnell sinkt. Im August neu gekauft und mittlerweile nur noch bei 82% Gesundheit laut accubattery. Ich weiß, misst nicht genau usw, aber es verunsichert mich und bei 4 anderen Geräten liefert es plausible Ergebnisse. Bevor ich jetzt den Riesen Aufwand mit einem nicht wirklich zu objektivierenden Problem mit einschicken und den damit verbundenen Unannehmlichkeiten gehe, wollte ich das exakte Alter herauskriegen. Sollte es direkt vor Kauf produziert worden sein und nicht schon 1 Jahr im Lager gelegen habe, sollte ein altersbedingter Defekt unrealistisch sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Zuletzt bearbeitet:
C

Coldarea

Neues Mitglied
Mh, hatte mich missverständlich ausgedrückt. Ich meinte August 2021 - also Telefon gerade mal 4 Monate alt.
Seriennummer beginnt mit 15 - ist plausibel. Erleichtert natürlich nicht die Entscheidung...schade..Screenshot_20211227-174508~2.png
 
oif

oif

Experte
Merkst du, dass der Akku nachlässt, oder ist es nur weil eine App irgendwas berechnet?
 
C

Coldarea

Neues Mitglied
Ist bei schleichenden Prozessen schwierig das objektiv festzuhalten. Icj würde mich auch nicht trauen ein Urteil zu fällen, da dies zu spekulativ wäre. Was ich jedoch sagen kann: seltsam viel Akkuverlust nachts im Flugmodus. Ca. 6-8 %, was nach dem aufladen auftritt. Wenn nachts nicht geladen wird, dann nur die Hälfte Verlust.
Desweiteren würde ich mich als unterdurchschnittlicher Nutzer einordnen und komme knapp von früh bis Abends ohne aufladen. Im Vergleich zu den Reviews und co bin ich eher enttäuscht bzw ist was faul.

Wie gesagt, es ist alles schwammig und es gibt kein hartes Kriterium, deswegen ist das alles unbefriedigend in der Lösungssuche. Werkreset usw hat nix gebracht. Auch im nackten Modus ohne Apps, abgesicherten Modus etc keine Änderung
 
L

limuc

Erfahrenes Mitglied
Bei mir meldet die gleiche App 99%, anfangs lag sie allerdings bei 105%. Mein Gerät stammt vom September 2020, der Verlust im Flugmodus ist auch hier ca. 8% (ich meine der war schon mal geringer).
 
C

Coldarea

Neues Mitglied
Deswegen bin ich ja so irritiert und besorgt, da alle anderen die sich melden >95% haben ...
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Mir fiel gerade ein, ich habe die App ja auch schon lange drauf.
Mein 4a ist eins der ersten, produziert im August 2020 und hat angeblich noch 97%
Dazu muss ich sagen, ich lade den Akku täglich, aber nur mit einem langsamen 2A Lader meist von 20-30 auf 95%
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Coldarea schrieb:
Deswegen bin ich ja so irritiert und besorgt, da alle anderen die sich melden >95% haben ...
Vllt Mal dass Telefon benutzen bis der Akku wirklich leer ist, also aus geht.
Danach voll Laden und schauen was die App danach sagt.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Coldarea

Neues Mitglied
Nutze die app seitdem ich das Handy habe. Hatte seit Beginn nur 93% oder so.
Nutze kein Schnellladen und achte auch auf gute Akkuhygiene.
Hilft alles nichts. Auch App reseten hat das selbe Ergebnis geliefert.
 
R

RuHe

Experte
Moin,
geht es hier denn um die Produktion des Gerätes?
Oder die Produktion des Akkus?
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Akku wäre in dem Fall natürlich interessanter, aber das kriegt man wohl nur durch Öffnen des Gerätes heraus.
 
Icetiger1980

Icetiger1980

Ambitioniertes Mitglied
@Coldarea
Du kommst mit deinem 4a über den Tag und hast Abends noch Reserven? Du lädst sowieso jeden Tag, oder alle 1,5 Tage, auf?
Wenn Ja dann gebe ich dir einen Tipp mit - deinstalliere die schwachsinnige App und höre auf dir Gedanken darüber zu machen was irgendeine Fremdinstallation anzeigt
 
oif

oif

Experte
Seh ich auch so. Hab mir die App mal installiert um zu sehen was das ist. Die errechnet ja nur Werte, die nach 200 Zyklen vllt halbwegs was Aussagen.
Wie viele warens bei dir?
Wertlos diese App.
 
C

Coldarea

Neues Mitglied
Problem hat sich erledigt. Das Telefon geht mittlerweile bei 25 Prozent einfach aus. Geht also zurück zum Händler. Irgendwas scheint doch defekt zu sein.
 
Icetiger1980

Icetiger1980

Ambitioniertes Mitglied
@oif
Hatte mir die App auch aus Interesse installiert. Nach ein paar Ladezyklen zeigte sie 93%, stieg dann nach weiteren Aufladungen bis auf 97% um dann wieder auf 94% zu fallen. Dies alles bei fast immer gleicher Nutzung und Laufzeit von ca 1,5 Tagen und 6 - 6,5 Std. SOT.
Daher runter damit und gut ist es. Man lebt ohne lockerer ;)
 
H

Haunter1982

Stammgast
Ich hab sie aktuell auch wieder installiert, weil ich Mal alle meine Lader und Ladekabel testen wollte. Zeigt bei mir auch nur 92% an. Hab aber auch tatsächlich das Gefühl dass es in letzter Zeit nachlässt. Allerdings ist mein Nutzungsverhalten zu unterschiedlich. Vorallem Bluetooth mit der SmartWatch zieht mächtig am Akku....

Allerdings würde es mich auch nicht wundern, da ich abends immer nachladen muß und das mit dem originalen Schnelllader und da wird dem Akku 3A reingedrückt... Bei 3Ah Kapazität ist das schon nicht ohne...
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Coldarea

Neues Mitglied
Das Ladekabel habe ich deswegen gar nicht genutzt, da es für mich nicht notwendig war.
 
soeschelz

soeschelz

Experte
@Haunter1982 also ich nutze seit Jahren Smartwatches und auch noch Bluetooth Kopfhörer und Lautsprecher und das zieht jetzt nicht sonderlich am Akku.

Wenn ich kein Audio über Bluetooth höre, dann liegt Bluetooth bei mir bei unter 2%, die App meiner Smartwatch zieht auch nochmal so 2%.
Das sind 4% über den ganzen Tag verteilt bei mindestens 80 Benachrichtigungen am Tag.

Jetzt gerade im Urlaub komme ich 2 Tage mit dem Pixel 4a hin ohne zu laden, wenn ich arbeite lade ich über Nacht, auch wenn ich locker noch bis zum nächsten Feierabend käme und das obwohl ich ca. 7-8 Stunden am Tag über meine TWS Hörbücher und Podcasts höre.
Über Nacht lade ich übrigens auch nur mit 7,5 Watt.
 
H

Haunter1982

Stammgast
Das dürfte ja auch wieder Geräte abhängig sein (Bluetooth Version, Häufigkeit der Verbindung usw.) . Ich hab ne Garmin Vivoactive 3 und es ist merkbar, wenn ich Bluetooth deaktiviere, das dann das Handy deutlich länger durchhält.
 
soeschelz

soeschelz

Experte
@Haunter1982 genau die hab ich auch, aber es macht keinen Unterschied, es verhält sich bei jeder Smartwatch/ jedem Fitnesstracker und allen Bluetooth-Audiogeräten in etwa gleich - und ich hab einige davon, die ich immer mal untereinander tausche.
Wenn ein App-Update mal vermurkst ist, dann verbrauchen die auch mal mehr, das ist aber selten der Fall.

Ich schalte nie irgendwas an Verbindungen am Smartphone aus, weder WiFi, mobile Daten, Bluetooth, GPS usw. Hab festgestellt, das bringt nicht wirklich viel (für mich), dafür ist es teilweise ein enormer Komfortverlust alles ständig an und aus zu schalten.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ähnliche Themen - Produktionsdatum herausfinden / Akkukapazität laut App nur 82% Antworten Datum
13