Abnutzung der Rückseite?

  • 35 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Abnutzung der Rückseite? im Google Pixel 5 Forum im Bereich Google Forum.
S

syscrh

Guru
Hallo zusammen!

Ich habe mir heute Morgen mein Pixel 5 mal etwas genauer angesehen. Dabei ist mir aufgefallen, dass sich auf der Rückseite unten links ein glänzender Fleck befindet (kein Fett, habe es bereits versucht abzuwischen).
DSC03477.png

Vor einigen Tagen wurde hier ein Video gepostet, an das ich mich gleich erinnert habe:

Mein Pixel 5 habe ich seit letztem Dienstag und es wurde bisher ausschließlich sanft auf weichen Oberflächen abgelegt (Holz, Stoff, Kork) und war noch nie in meiner Hosentasche, da ich momentan auf eine bestellte Hülle warte. Ich bin Rechtshänder, weswegen mich die Position unten links besonders erstaunt.
Gleich nach dem Auspacken habe ich es aufgrund der Spalt-Problematik (von der ich übrigens auch betroffen bin) genau untersucht und zu diesem Zeitpunkt ist mir eigentlich ansonsten keine Unregelmäßigkeit aufgefallen (außer, dass mein Nicht-in-den-Restmüll-Logo an einer Stelle ausfranst).

Natürlich ist es bisher nur eine sehr kleine Stelle, jedoch ist das Gerät erst vier Tage in Teilbenutzung (nur daheim und behandelt wie ein rohes Ei) und hat über 600 € gekostet (das bisher teuerste Handy, das ich je gekauft habe; bisher war mein Limit bei ca. 400 - 450 €) und meine Besorgnis über die Haltbarkeit des Gerätes steigt.

Daher würde mich mal interessieren, ob ihr ähnliche Fehler/Macken bei euren Pixel 5 habt und was ihr generell über die Haltbarkeit der Oberfläche sagen könnt.
 
andre1970

andre1970

Fortgeschrittenes Mitglied
Wir können über die Haltbarkeit der Oberfläche kaum was sagen, da es aber eine Beschichtung auf Aluminium ist gehe ich davon aus das eine Abnutzung vorhersehbar ist. Es ist eben ein Kunststoff, Erfahrungswerte kommen in den nächsten Wochen. Dazu noch das Argument Gebrauchsgegenstand...tja, es bleibt Abwarten, von Anfang an eine Hülle...bin gespannt wie sich das so weiter entwickelt.
 
phone-company

phone-company

Experte
Hier auf meinem schwarzen Pixel ist noch nichts zu erkennen. Ich nutze allerdings ein Case
 
N

Northstar

Erfahrenes Mitglied
Von Brotect gibt's ne Folie für die Rückseite.
Ob diese aufgrund der Beschaffenheit gut aufgebracht werden kann, berichte ich nach meinem Selbstversuch.
 
AndroidOne

AndroidOne

Erfahrenes Mitglied
Bin gespannt. Ich habe mein Pixel immer in einer Fitbag-Stoffhülle und lege es auch immer darauf, wenn ich mein Smartphone nicht in der Tasche habe oder in der Hand halte. Es liegt also immer auf etwas dickerem Stoff. Ich denke, solange es mir nicht außerhalb der Hülle runterfällt, sollte es so keine Abnutzungserscheinungen bekommen.
 
S

syscrh

Guru
AndroidOne schrieb:
Ich denke, solange es mir nicht außerhalb der Hülle runterfällt, sollte es so keine Abnutzungserscheinungen bekommen.
Das hatte ich eigentlich bisher auch gehofft, aber jetzt bin ich mir da ehrlich gesagt etwas unsicher.

Vor allem hatte ich gehofft, endlich mal wieder ein weniger empfindliches Gerät zu haben, nachdem man beim Sony Xperia X Compact meinen könnte, dass es schon vom bloßen Anschauen Kratzer bekommt.
 
Phili101010

Phili101010

Stammgast
Also ich hab bisher keine Abnutzungen. Ich nehme mein Handy immer aus der Google Hülle raus wenn ich es lade und wenn es voll ist packe ich es wieder rein. Dabei ist noch keine Abnutzung zu sehen an den Ecken.
Ich hatte sogar letzte mal aufgrund einer Creme ( warin so einer Metalltube gefüllt) kratzer auf de Rückseite weil ich beides in einer Tasche hatte ( das war bevor ich eine Hülle hatte). Dann bin ich einfach mit einem Mikrofasertuch drüber gegangen und die Kratzer gingen weg.
 
S

syscrh

Guru
Phili101010 schrieb:
Dann bin ich einfach mit einem Mikrofasertuch drüber gegangen und die Kratzer gingen weg.
Tja, was soll ich sagen? Also die glänzende Stelle ist durch das Mikrofasertuch auch verschwunden (zumindest kann ich sie momentan nicht mehr finden).
Das muss ich jetzt mal beobachten, scheint ja ein recht interessantes Material zu sein! ;)
 
rorschach

rorschach

Erfahrenes Mitglied
Bisher habe ich nichts zu meckern obwohl das Pixel bei mir "nude" geht. Case überlege ich noch, habe aber noch kein schönes Case gesehen. Außerdem ist ein Case kein Allheilmittel gegen Gebrauchsspuren, wenn erstmal Staub zwischen Case und Phone sitzt...
Aber generell ist Aluminium sehr weich, so das ich hoffe das Google nicht wirklich 100% Aluminium, sondern eine gehärtete Legierung mit 100% recycletem Aluminium verbaut (machen aber Alle so).
Die Beschichtung finde ich bisher recht hart, aber wenn das P5 erstmal bei JRE misshandelt wird, werden wir schon sehen, was wir davon haben 😆
Ich denke noch mit Grausen an das Video zum P4 🥶
 
S

syscrh

Guru
Mal eine Rückmeldung von mir: Also der Trick mit dem Mikrofasertuch hat nur kurzzeitig Besserung gebracht. Die glänzende Stelle ist wieder aufgetaucht.
 
B

bugatti1712

Experte
Phili101010 schrieb:
Also ich hab bisher keine Abnutzungen. Ich nehme mein Handy immer aus der Google Hülle raus wenn ich es lade und wenn es voll ist packe ich es wieder rein. Dabei ist noch keine Abnutzung zu sehen an den Ecken.
Ich hatte sogar letzte mal aufgrund einer Creme ( warin so einer Metalltube gefüllt) kratzer auf de Rückseite weil ich beides in einer Tasche hatte ( das war bevor ich eine Hülle hatte). Dann bin ich einfach mit einem Mikrofasertuch drüber gegangen und die Kratzer gingen weg.
Darf ich fragen, warum du das machst? Hat es was mit dem Akku zu tun, dass du den vor Hitze schützen möchtest und das Case abmachst? Ich denke, das ständige Ab- und Anbringen des Bumpers ist auch nicht gerade gut für die Kanten des Gehäuses
 
Phili101010

Phili101010

Stammgast
@bugatti1712 ich nehme es aus der Hülle damit der Akku nicht zu heiß wird :) Ich hab die orginale Google Hülle und da ist ja so eine Art stoff innen drin und bisher sind keine Abnutzungen zu sehen :)
 
S

Sonic-2k-

Experte
So warm wird es gar nicht finde ich. Hatte zuerst auch den Gedanken so zu machen wie du es machst, aber so warm wird es gar nicht.
 
L

linchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Phili101010 schrieb:
Ich nehme mein Handy immer aus der Google Hülle raus wenn ich es lade und wenn es voll ist packe ich es wieder rein.
Puh...klarer Fall einer ABM😅
 
rtwl

rtwl

Stammgast
Nach 6,5 Wochen in Verwendung sieht man schon eine gute Abnutzung an der unteren rechten Ecke. (Ohne Hülle, ohne Displayschutz)
Auch wenn es am Foto wie eine Spiegelung des Lichtes aussieht ist es tatsächlich eine Abnutzung die erst bei Bewegung sichtbarer wird.
PS: Mit einem anderen Pixel 5 fotografiert.
PXL_20201213_155541590.jpg
 
B

Barbararella

Ambitioniertes Mitglied
Und dann auch noch nen Spalt, da hast ja voll zugegriffen 😆
 
rtwl

rtwl

Stammgast
tja, was soll ich da sagen 😂
 
BangBoomBang

BangBoomBang

Fortgeschrittenes Mitglied
Im Endeffekt die gleichen Abnutzungen wie bei mattem Silikon Cases.
 
DerMeilenstein

DerMeilenstein

Experte
Aber wieso unten links? Ich würde es verstehen, zumindest halbwegs, wenn es oben links oder rechts wäre, je nachdem in welche Seite der Hosentasche man es packt. Dass vielleicht durch die Wetzung am Stoff so eine Stelle entstehen könnte.
Meins ist jetzt knapp drei Wochen alt und bei mir ist nichts zu sehen.
ich wollte auch erst das originale Google Case zum Schutz nehmen. Allerdings ist das leider doch sehr dick. Und durch die Breite des Geräts mit der Hülle, zumindest für mich, dann doch zu dick.
 
TNF Apex

TNF Apex

Experte
Das ein mit Kunststoff beschichtetes Gehäuse nach und nach Abnutzungsspuren zeigt dürfte eigentlich jedem klar sein. Kunststoff ist nunmal weicher als Metall oder Glas. Wer das nicht will, packt ne Hülle drauf, Empfehlungen dazu gibt es im passenden Thread.