Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Bedienung mit zwei Schaltflächen?

  • 35 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bedienung mit zwei Schaltflächen? im Google Pixel 5 Forum im Bereich Google Forum.
S

Stephan28800

Fortgeschrittenes Mitglied
Gestensteuerung ist in meinen Augen totaler Blödsinn. Und mit meinem Pixel 3a hatte ich die Steuerung über zwei Schaltflächen lieb gewonnen.

Auch unter Android 11 war das auf dem Pixel 3a möglich.

Aber das Pixel 5 hat diese Funktion einfach nicht. Ich kann nur die seltsame Gestensteuerung oder Bedienung über drei Schaltflächen auswählen...

Bug oder etwa so gewollt?
 

Anhänge

Cairus

Cairus

Lexikon
Ist so, alles ok
 
S

St0neC0ld

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Steuerung per Gesten ist zu Beginn sehr ungewohnt oder komisch. Aber ich empfehle, Versuche es, irgendwann klappt das richtig gut.
 
Happosai

Happosai

Stammgast
Ich nutze auf dem Pixel 2 XL seit mehr als einem Jahr nur noch die Gestensteuerung. Ich finde sie super intuitiv und mag nicht mehr ohne. Nur ein Problem habe ich seitdem immer - ich bekomme es nur selten hin, per Gestensteuerung die Hamburgermenü aufmachen zu können. Besonders in der Kicker-App ist das richtig schwer, da dort der Hamburgermenü fehlt. Habt ihr damit auch solche Probleme?
 
D

Dr.Eck

Experte
Vermisse die zwei Schaltflächen auch schmerzhaft. Hab immer wieder Versucht mich an die Gesten zu gewöhnen aber es will einfach nicht klappen.
Und ja, das Hamburger-Menü ist durch die Gesten praktisch nutzlos weil nicht zu erreichen...
Ich verstehe nicht, warum man die Geste nicht Bereichsabhängig machen kann. Unteres Drittel -> Zurück; oberen zwei Drittel Hamburger-Menü. Wäre so einfach😲
 
S

Stephan28800

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich wollte eigentlich keine Diskussion über die Gestensteuerung lostreten 😂 entweder mag man sie oder man hasst sie. Ich zähle zu letzteren.

Was mich auch noch wundert: im Chrome Browser ist die Tab-Gruppierung wieder so, wie unter Android 10 mit meinem 3a. Auf dem alten Gerät kam mit dem Update auf 11 die neuere Gruppierung von Tabs. Gerade hatte ich mich daran gewöhnt und für gut befunden, schon muss ich mich wieder zurück gewöhnen.
 
AndroidOne

AndroidOne

Fortgeschrittenes Mitglied
Trotzdem würde ich dir echt ans Herz legen, die Gestensteuerung wenigstens nochmal eine Woche auszuprobieren. Ich nutze seit Jahren, egal auf welchem Smartphone, nur noch diese Steuerung und wenn man sich dran gewöhnt hat ist sie sowas von ergonomisch und natürlich, dass einem die alte Steuerung über die Knöpfe völlig veraltet und unpraktisch vorkommt. 😉
Vielleicht hast du sie damals nur zu kurz ausprobiert oder sie wurde vom Smartphone-Hersteller noch nicht so gut umgesetzt.
 
Cairus

Cairus

Lexikon
Habe es bei jedem Pixel Versucht, aber nein, nicht mein Freund
 
druid

druid

Fortgeschrittenes Mitglied
@Cairus Meiner auch nicht.
 
S

Stephan28800

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe die Gestensteuerung beim Pixel 3a kennengelernt. Als es das Gerät noch mit Android 9 gab, gab es nur die Gestensteuerung oder zwei Schaltflächen. Und ich habe es wirklich gewollt und ca. 10 Tage lang probiert. Aber dann wollte ich doch nochmals die Alternative mit zwei Schaltflächen und es war sofort wieder angenehmer.
 
D

Dr.Eck

Experte
Mal schauen, ob es Google wieder freischaltet.
Die zwei Schaltflächen waren für mich bisher die beste Gestensteuerung
 
L

Linde0210

Neues Mitglied
Habe auch gerade die 3 Buttons aktiviert, das herumgewische ist nicht mein Ding
 
B

bugatti1712

Experte
Es ist intuitiv, ja... Und es macht wirklich alles Sinn. ABER: auch nach 1 Woche mag es mir nicht in jeder App gelingen, zurückzuwischen. Von 10 Versuchen in WhatsApp zurückzuwischen, zitiere ich etwa 4 bis 5 mal eine Nachricht. Und das nervt schon gewaltig
 
C

chk142

Experte
Stephan28800 schrieb:
Gestensteuerung ist in meinen Augen totaler Blödsinn. Und mit meinem Pixel 3a hatte ich die Steuerung über zwei Schaltflächen lieb gewonnen.
Ha... willkommen im Club.

Aber, wie schon geschrieben wurde, leider wird/wurde die 2-Tasten-Navigation wohl weg rationalisiert... tja, der Massengeschmack liegt meist daneben.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

bugatti1712 schrieb:
Es ist intuitiv, ja... Und es macht wirklich alles Sinn. ABER: auch nach 1 Woche mag es mir nicht in jeder App gelingen, zurückzuwischen. Von 10 Versuchen in WhatsApp zurückzuwischen, zitiere ich etwa 4 bis 5 mal eine Nachricht. Und das nervt schon gewaltig
Das ist halt der Irrsinn allgemeine System-Gesten auf nahezu genau dieselbe Weise zu belegen wie Gesten in den Apps.

Selbst bei den Google-Apps ist das so. Einfach Banane. Wenn dann sollte Google auch die App-internen Gesten streichen, und einfach die entsprechenden API's entfernen, damit die Entwickler diese Gesten nicht mehr verwenden.

Will natürlich niemand, aber, egal... entweder das oder die generelle Gestensteuerung so anpassen, dass es nicht die gleichen Gesten gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bugatti1712

Experte
Am besten sind Apps oder Internetseiten mit aufklappseiten an den Seiten. Da willst du Wischen und man klappt jedes mal die Seite auf... Von der Idee ist die Gestensteuerung ansonsten super
 
Darek La.

Darek La.

Experte
Einfach ein L wischen.... Fertig...
 
rtwl

rtwl

Erfahrenes Mitglied
Ich habe leider noch nicht herausgelesen, welche Einstellungsmöglichkeiten es jetzt tatsächlich beim Pixel 5 gibt.
kann mir das bitte jemand schnell beantworten?
 
C

chk142

Experte
Findest du auf dem Screenshot im ersten Post abgebildet.
 
Zuletzt bearbeitet:
rtwl

rtwl

Erfahrenes Mitglied
@chk142 ups 😂 den hab ich nicht beachtet. Danke 👍🏼
 
S

Stephan28800

Fortgeschrittenes Mitglied
@AndroidOne ich habe gestern Abend Mal wieder versucht, die Gestensteuerung zu probieren. Anfangs klappte es tatsächlich erstaunlich gut. Aber dann wollte ich auf Amazon etwas suchen. Bei ca. jedem dritten Bild, das ich weiter wischen wollte, habe ich "zurück" gewischt anstatt das nächste Bild aufzurufen... 🤬🤬🤬

Das war es dann wieder Mal für die Gestensteuerung...