Pixel plötzlich tot - Erfahrungsbericht Austausch Händler Telekom

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pixel plötzlich tot - Erfahrungsbericht Austausch Händler Telekom im Google Pixel 6 Pro Forum im Bereich Google Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
schultorizor

schultorizor

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Leute,

wollte mal hier meine Erfahrung mitteilen, eventuell hat noch jemand das Problem oder bekommt es.

Letzte Woche hat sich mein Pixel bei ca. 70% einfach abgeschaltet und reagierte nicht mehr.
Testweise am PC angesteckt - keine Reaktion.
Für ca. eine Stunde am Ladekabel gehabt - keine Reaktion.
Nur bei der Tastenkombination für Fastboot hat es 1x kurz vibriert - dann jedoch keine Reaktion mehr.

Keine Kratzer, Displayschäden oder ähnliches waren erkennbar.

Habe dann bei der Telekom einen Handy-Reparaturauftrag angelegt und ihnen das Gerät am Dienstag vormittag gesendet.
Gestern vormittag kam die Meldung, dass es bei ihnen eingetroffen ist und geprüft wird. Am Nachmittag dann eine SMS bekommen, dass mein Austauschgerät auf dem Weg ist mit Sendungsnummer von DHL. Definitiv en Soll heute im Laufe des Tages ankommen.

Das nenne ich Service, bei all dem Bashing des pinken Riesens muss ich hier echt mal meinen Hut ziehen. 1A+

Ich werde die Telekom noch einmal kontaktieren, ob sie mir sagen können, was die Ursache bzw. der Fehler war.

VG
 

Anhänge

DroydFreak

DroydFreak

Lexikon
Mir ist ehrlich gesagt nicht klar, wozu genau der Thread jetzt eigentlich dienen soll. Wenn ein Gerät aus welchen Gründen auch immer innerhalb der Gewährleistung plötzlich tot ist, dann ist es ja eigentlich der absolut übliche Weg, sich dann mit dem Problem an den Händler zu wenden?
 
schultorizor

schultorizor

Fortgeschrittenes Mitglied
@DroydFreak
" Ich werde die Telekom noch einmal kontaktieren, ob sie mir sagen können, was die Ursache bzw. der Fehler war. "
 
C

chk142

Lexikon
DroydFreak schrieb:
Mir ist ehrlich gesagt nicht klar, wozu genau der Thread jetzt eigentlich dienen soll. Wenn ein Gerät aus welchen Gründen auch immer innerhalb der Gewährleistung plötzlich tot ist, dann ist es ja eigentlich der absolut übliche Weg, sich dann mit dem Problem an den Händler zu wenden?
Sollte man meinen... ansonsten auf Facebook posten. Vielleicht findet sich dort ja eine treue Seele, die Mitleid spendet.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@schultorizor
Klingt jetzt vielleicht böse, aber, der Sinne des Posts erschließt sich mir einfach nicht. Mein erster Gedanke war "Was interessiert mich das eigentlich?".
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Ist doch legitim seine Erfahrungen mit dem Pixel und dem Händler hier zu teilen, dafür ist ein Forum da.
Wenn ich Beiträge danach bewerten müsste was mich das interessiert...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@schultorizor
Ich gehe nicht davon aus dass du da eine Info erhälst.
Die Telekom sendet dein defektes Gerät bestenfalls zu Google und erhält dafür eine Gutschrift, möglicherweise landet es auch direkt im Schrott weil die Telekom genug Marge hat um so etwas in House zu regeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Wenn die Telekom das Gerät gleich austauscht, wird da auch nichts mehr kommen. Ansonsten hätte es erst zur Reparatur bei Google eingesendet werden müssen um hier eine Analyse zu bekommen. GGfls. bekommt die Telekom sogar eine Pauschalgutschrift von Google für evtl. defekte Geräte. Bei o2 (damals beim 4a) musste ich es direkt zu Google senden. Ich hatte auch das Problem, das sich das P4a nicht mehr laden oder einschalten ließ. Ladeeinheit defekt hieß es damals seitens Google.
 
Zuletzt bearbeitet:
schultorizor

schultorizor

Fortgeschrittenes Mitglied
@chk142 es könnte dich in dem Sinne interessieren, falls es bei dir auch auftreten sollte.
Und das Kommentar mit FB bezüglich Mitleid spenden. Was soll das?
Brauche kein Mitleid hat doch alles funktioniert bei mir (bezogen auf den Austausch, das P6P scheinbar ja nicht).

Ich wollte hier nur informieren. Scheinbar bin ich hier einigen auf den Schlips getreten und habe ihnen 3 Minuten wertvolle Lebenszeit gekostet. @Chefingenieur kannst dann hier auch gerne zumachen bzw. das Thema löschen.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
schultorizor schrieb:
wollte mal hier meine Erfahrung mitteilen, eventuell hat noch jemand das Problem oder bekommt es.
Vielen Dank für das Feedback :1f44d:
schultorizor schrieb:
Das nenne ich Service, bei all dem Bashing des pinken Riesens muss ich hier echt mal meinen Hut ziehen. 1A+
Die Telekomiker, trotz Unkenrufe, sind wirklich schnell und sehr hilfsbereit. Hatte bisher immer gute Erfahrungen mit denen.

Weiterhin viel Spass mit deinem Phone.:1f44d:
DOC
 
schultorizor

schultorizor

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke @HerrDoctorPhone jetzt geht halt das Neueinrichten wieder los..
Ich setze jedes Handy grundsätzlich neu auf.
Habe halt immer noch den "Bug", dass sich beim Anheben des Telefons das Display anschaltet, obwohl bei Gesten deaktiviert..
Aber mal schauen was da mit dem Januar Update dann passiert.
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Habe noch den November-Patch drauf. AOD bleibt aus, wenn in den Gesten deaktiviert.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
schultorizor schrieb:
Ich setze jedes Handy grundsätzlich neu auf.
Das rate ich unseren Kunden auch immer auf meiner Arbeit.
Wobei, sobald du deine Email eingibst, frägt er dich welche Apps er installieren soll....

Hattest recht mit dem einschicken beim Versender, kostet nur Kraft und Nerven den Fehler unbedingt auf Teufel komm raus ausfindig zu machen, zumal da nichts dabei rauskommt. :)

VG
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
@schultorizor
Die anfänglich "Abneignung" gegen diesen Thread kam wahrscheinlich durch den unglücklich gewählten Threadtitel "Pixel plötzlich tot". Denn es ging ja weniger um den spezifischen Ausfall des Geräts und einer Problemlösung durch die User, sondern prinzipiell nur um die Erfahrung mit der Telekom. Nachdem der Threadtitel angepasst wurde, wird die eigentliche Intention des Threads klar.
 
schultorizor

schultorizor

Fortgeschrittenes Mitglied
@schinge war vielleicht unglücklich gewählt. Aber vielen Dank für die Änderung - bin da auch überhaupt nicht nachtragend 😉
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
schultorizor schrieb:
Hi Leute,
wollte mal hier meine Erfahrung mitteilen, eventuell hat noch jemand das Problem oder bekommt es.
Für mich war das von Anfang klar, um was es ging (S.O.) egal wie der Titel war.
Die Kommentare waren nicht sehr erfreulich, kennt man ja aus Facebook oder Twitter.

VG
 
Zuletzt bearbeitet:
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
@schultorizor
Ich hab den Titel nicht angepasst (kann ich hier garnicht). 😁 Und wenn Du es auch nicht warst, hat wohl ein Modkollege die Änderung durchgeführt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Ich war das 😉
 
A

AOK

Fortgeschrittenes Mitglied
DroydFreak schrieb:
Mir ist ehrlich gesagt nicht klar, wozu genau der Thread jetzt eigentlich dienen soll. Wenn ein Gerät aus welchen Gründen auch immer innerhalb der Gewährleistung plötzlich tot ist, dann ist es ja eigentlich der absolut übliche Weg, sich dann mit dem Problem an den Händler zu wenden?
... und mir ist die Sinnhaftigkeit Deines Kommentars auch nicht zugänglich.
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Ist jetzt mal gut, ja?

-
 
schultorizor

schultorizor

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay, dann vielen Dank an @Chefingenieur 🙂
Ist ja jetzt eindeutig und gut ist es. Wollte hier wie gesagt nur meine Erfahrung teilen, wollte nicht das es so ausartet in ner Grundsatzdiskussion welches Thema wichtig ist oder nicht 😏
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Es ist alles wichtige gesagt, deshalb tatsächlich Ende hier.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ähnliche Themen - Pixel plötzlich tot - Erfahrungsbericht Austausch Händler Telekom Antworten Datum
3
7
10