Probleme mit QI laden im Auto

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme mit QI laden im Auto im Google Pixel 6 Pro Forum im Bereich Google Forum.
luetten30

luetten30

Stammgast
Ich bin heute 600 Km im Auto gefahren (300Km hin und 300Km zurück. Die erste Stunde hat das Ladegerät die 100% gehalten. Dann hörte es auf zu laden. Ich war dann ca. 2 Stunden zu Besuch und danach im Auto hat es wieder geladen. Stand war 75%. Ich nutze AAwireless und es lief die ganze Zeit nur Gmaps. Musik kam aus dem Radio.
Das laden dauerte aber nur knapp 20 Minuten und dann hörte es wieder auf. Der Witz war, das in den Einstellungen / Akku stand, das bei 81% Das Ladegerät zwar verbunden war aber nicht lädt. Also da stand "Verbunden, wird nicht geladen".
Sowas hab ich noch nie gehabt, bei keinem anderen Handy. Entweder lädt es oder nicht. Und Grundsätzlich lädt das Gerät ja auch jeden Tag auf dem Weg von und zur Arbeit. Aber ist jeweils auch nur ne halbe Stunde.
Zuhause angekommen lag ich dann bei 48%. Der Verbrauch mit AAwireless (Also Android Auto Kabellos) war schon mehr als gut. Aber trotzdem versteh ich nicht war das Handy nicht geladen hat. Es war leicht warm, aber ich hatte vorher schon die Lüftung komplett abgestellt. Auch ein Neustart zwischendurch hatte das Handy nicht zum laden überreden können.
Jetzt Zuhause hab ich auf mein tägliches Ladegerät gelegt und es wechselt jetzt zwischen laden und Verbunden, aber lädt nicht. Also oben das Icon zeigt so wie im Auto immer laden an. Sehr merkwürdig.
 
S

Sonic-2k-

Lexikon
Also genau zu deinem problem kann ich nichts sagen, aber in der Regel wird von aawireless in Verbindung mit Qi abgeraten, weil die Entwicklung an Wärme höher ist als normal. Schließ in Zukunft lieber das Kabel an, weil das schonender für den Akku ist, wenn das Smartphone stark beansprucht wird.
 
S

Sir Qlimax

Erfahrenes Mitglied
Der Akku wird bei ca. 80 Prozent nicht weiter geladen wenn intern was nicht passt. Das dürfte bei dir der Fall gewesen sein. Ist ein Schutzmechanismus und so gewollt um den Akku zu schützen. Kommt von alleine und geht auch wieder von alleine weg. Evtl war der Akku zu warm.

Zitat:

Zwischen 80 und 100 Prozent lädt das Pixel 6 noch langsamer. Wenn das Smartphone seit vier Tagen oder länger an der Steckdose hängt oder wenn viel Strom verbraucht wird, etwa beim Gaming, wird der Ladevorgang bei 80 Prozent gestoppt, um die Lebensdauer des Akku zu verlängern.

Ladetechnik
 
Zuletzt bearbeitet:
luetten30

luetten30

Stammgast
Ok das mit 80% stimmt sicherlich. Aber ich war bei 50 und es hat nicht geladen. Als ich schrieb warm, meinte ich grade mal handwarm. Also nicht so, das es deshalb nicht mehr geladen hatte.
Und zum Thema aaweireless und auf jeden Fall ein kabel benutzen? Wo ist da der Sinn bei einem kabelosem system unbedingt ein Ladekabel zu nutzen?
 
Cairus

Cairus

Ikone
Nutze AA Wireless mit dem Adapter, P6 liegt im QI Fach und wird geladen.
 
luetten30

luetten30

Stammgast
Genauso will ich das auch haben. Und du hast noch nie lade Probleme gehabt?
 
Cairus

Cairus

Ikone
Nein
 
luetten30

luetten30

Stammgast
Vielleicht brauche ich ein anderes Ladegerät. Ein fest installiertes hat mein Mazda 3 nicht. Vielleicht gibt's dafür eine Empfehlung?
 
S

Sir Qlimax

Erfahrenes Mitglied
Du verstehst es nicht.... Handy schützt sich selbst. Der Verbrauch mit Maps und AA und dazu das kabellose Laden des Akkus bewirkt in deinem Fall den Schutzmechanismus. Und der kann auch Mal paar Stunden anhalten. Macht auch Sinn wenn sich an der Situation für das Handy nichts ändert. Hast ja AA und maps offen gelassen. Also klappt das Laden nicht. Auch wenn du bei 50% angekommen bist.

Nur weil der Akku bzw Prozessor nur handwarm würde heißt das ja nicht das es in dem Fall kein Stress für das System war.

Evtl ist die Situation auch nicht immer gleich. Hatte das mit dem Google Stand auch 1x bisher.

Es hat bis 80 geladen und dann angezeigt das es als Schutz nicht weiter lädt. Der Zustand wurde von alleine wieder weg gehen. Und das tat es auch
 
Zuletzt bearbeitet:
Cairus

Cairus

Ikone
@Sir Qlimax also mein P6 ladet immer.
 
luetten30

luetten30

Stammgast
Also werde ich das erst mal im Auge behalten. Mein altes Handy hat da nie Probleme gehabt und einfach durchgeladen.
 
S

Surrender

Fortgeschrittenes Mitglied
Cairus schrieb:
@Sir Qlimax also mein P6 ladet immer.
Schön für dich 😉

Es gibt viele Gründe und so wie Sir Qlimax es beschrieben hat passt das. Es spielen viele Faktoren eine Rolle, Systemtemperatur, Akkutemperatur, Zellspannung , Mit wie viel Watt wird geladen etc. PP. Ist ähnlich Modellbau, da gibt es auch Balancing der Zellen wenn die Spannung einzelner Zellen unterschiedlich ist wird langsamer geladen.
Achja und ich kenne das von vielen Handys im Auto, das die mit Android Auto und Google Maps über längere Zeit schön warm werden. Handwarm heißt ja außen am Gehäuse. Wie es z.B. unter den Coolingpads etc aussieht ist was anderes.
@luetten30
Installier Dir doch Mal ein App die die Temperaturen mitloggt um zu sehen ob Dir da was auffällt.
 
Zuletzt bearbeitet:
luetten30

luetten30

Stammgast
Kannst du mir denn so eine app empfehlen?
 
M

mospider

Erfahrenes Mitglied
Mein Pixel wird bei Nutzung von AAwireless und einer Blitzer-App auch sehr warm (schatzungsweise ca. 50°C). Letzte Woche, bei einer längeren Fahrt, wollte ich auch kabellos laden. Das hat auch nicht funktioniert und das Phone hat sich weiter entladen.
Ich hoffe Google bekommt das noch im Griff. Mit meinen OP8 hat diese Kombination ohne starke Entladung/Erwärmung problemlos funktioniert.
 
luetten30

luetten30

Stammgast
So kenn ich das auch von meinem MI9. Deshalb hab ich ja hier gefragt ob das beim Pixel normal ist. Aber auch da scheints ja noch unterschiede zu geben. Bei uns gehts halt nicht aber bei @Cairus gehts ja ohne Probleme. Ich denke das liegt bestimmt auch am Ladegerät. Mein Auto hat leider keine vom Werk eingebaute Ladestation.
 
M

mospider

Erfahrenes Mitglied
Mein Ladestation ist ab Werk eingebaut. Ich denke es liegt alleine an der starken Erwärmung, während der Nutzung.
Hier sehe ich aber auch keine Regelmäßigkeit. Bei mir läuft AAwireless immer wenn ich fahre aber das starke Aufheizen des Pixel ist nicht immer vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Surrender

Fortgeschrittenes Mitglied
luetten30 schrieb:
Kannst du mir denn so eine app empfehlen?
Battery Guru misst z.B. die max und min. Temperatur, oder accubattery. Dient zumindestens als Anhaltspunkt.
 
Ähnliche Themen - Probleme mit QI laden im Auto Antworten Datum
10
7
6