Automatisches Bildschirmdrehen funktioniert beim Pixel 6 nicht mehr

  • 42 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Automatisches Bildschirmdrehen funktioniert beim Pixel 6 nicht mehr im Google Pixel 6 Forum im Bereich Google Forum.
S

samesame

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Forumsgemeinde,
jetzt wird es dann zu viel - fast im halbtages-Takt funktioniert was anderes nicht.
Nach dem Fingersensor, dem schlechten Empfang und Verbindungsabbrüchen, kommt nun seit heute dazu, dass sich der Bildschirm nicht mehr automatisch dreht.

Es ist echt zum....... denn die Probleme mit dem Gerät werden immer mehr.

btw. daher meine Frage: vor 3 Wochen gekauft per VVL bei MM - ist eine Service bzw. Austausch direkt über auch Google möglich?
Hier soll es mit dem Ersatzgerät schneller gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Cairus

Cairus

Ikone
Geht direkt Google auch, wirst du aber vermutlich zuerst zusenden müssen dann bekommst das neue
 
S

Schnulli51

Fortgeschrittenes Mitglied
samesame schrieb:
kommt nun seit heute dazu, dass sich der Bildschirm nicht mehr automatisch dreht.
Ich gehe aber mal davon aus, dass du in den Einstellungen --> Display --> Bildschirm automatisch drehen auf An gestellt hast.
Oder meinst du das Drehen des Startbildschirmes?
 
Falkenhorst

Falkenhorst

Neues Mitglied
Ich habe das gleiche Problem, der Lagesensor scheint komplett auszufallen. Fotos werden nicht in der richtigen Orientierung gespeichert und das Drehen des Bildschirms geht dann auch nicht mehr. Nach einem Neustart geht es wieder eine Weile bis das Problem dann wieder auftaucht. Das nervt echt...
 
DoubleDoenerDay

DoubleDoenerDay

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier das gleich
 
S

Schnulli51

Fortgeschrittenes Mitglied
Das einzige Problem, dass mein P6 hat, ist der mangelhafte Netzempfang. Alle anderen Funktionen sind fehlerfrei.
Es ist schon verblüffend, wie die verschiedenen Fehler gestreut sind. 🤔
 
famosi

famosi

Stammgast
Habe ich auch. Neustart und mal sehen, wie lange es hält. Richtiger Herbie das Teil
 
Polentommy

Polentommy

Ambitioniertes Mitglied
Falkenhorst schrieb:
Ich habe das gleiche Problem, der Lagesensor scheint komplett auszufallen. Fotos werden nicht in der richtigen Orientierung gespeichert und das Drehen des Bildschirms geht dann auch nicht mehr. Nach einem Neustart geht es wieder eine Weile bis das Problem dann wieder auftaucht. Das nervt echt...
Same Here, exakt das gleiche Verhalten.
Ätzend
 
H

haXX

Neues Mitglied
same 👋🏻 seit dem Update + die "Schnelltippen" Funktion funktioniert dann irgendwann auch nicht mehr. Beides fluppt dann wieder für paar Minütchen nach nem Neustart...sau ätzend! 🧐💩
 
famosi

famosi

Stammgast
Haha, jetzt dreht sich der Bildschirm, dafür geht auch das Display an, ohne dass ich was verstellt hätte. Hat wirklich ein Eigenleben das Teil
 
M

morgenmicha

Erfahrenes Mitglied
Der Google Pixel-Community-Beitrag ist meiner :) Ich hatte tagelang das gleiche Problem, auch nach einem Neustart kam es kurzzeitig später wieder. Exakt wie oben beschrieben, dazu funktionierte auch das Doppeltippen für Screenshot nicht mehr und fiel gleichzeitig wieder mit aus. Geholfen hat statt Neustart herunterfahren, kurz warten und neu hochfahren. Seitdem geht es jetzt seit zweieinhalb Tagen wieder beides problemlos. Langsam nerven die Bugs wirklich... kaum vorstellbar, dass Google mit eigener Hardware, eigenem SoC und eigenem neuen Betriebssystem solche Probleme fabriziert. Als Umsteiger vom iPhone weiß ich, dass das auch viel besser geht ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kaynster

Neues Mitglied
Ich hab gehst dasselbe Problem seit dem Update. Bildschirm dreht sich nicht mehr und das klopfen für Selfies funktioniert wohl nur an Feiertagen.

Ich hatte mein Pixel 5 hätte ich nicht hergeben dürfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

morgenmicha

Erfahrenes Mitglied
@Kaynster Hast du es mal mit runterfahren und wieder hochfahren (nicht Neustart) versucht? Das half bei mir, derzeit keine Probleme mehr.
 
K

Kaynster

Neues Mitglied
Danke. Probiere ich Mal. Bisher hab ich nur Neustart gemacht und da ging es wieder für ein paar Tage.
 
S

samesame

Ambitioniertes Mitglied
Werde es auch mal testen. Fühle mich in den letzten Tagen wie vor 10-15 Jahren.
Smartphone mit zahlreichen Macken, aber es war egal, denn eine neue Technologie usw.
Jetzt Ende 2021 so ne Hard/Software auf den Markt zu bringen, gepaart mit der groß angelegten Werbeaktion, ist ehrlich gesagt schon ein Witz.
Hatte Gestern Kontakt mit dem Google Support. Die meinten ich soll es zur Reparatur einschicken. Würde so 14 Tage dauern.
Das Ganze nach 3 Wochen --> großes Kino.
Denke ich werde mich mal nach Alternativen anschauen.
Hatte bis dato nur Samsung , hier vielleicht das normale S21 oder Xiaomi.
Wir haben viele Geräte von Xiaomi und sind sehr zufrieden.
Eigentlich wäre es auch das Mi11 oder so geworden, aber dann bin ich der Werbeindustrie vom Pixel erlegen.
Bbzw. für meine Frau hatte ich zuletzt das Pixel 3a gekauft und dies funktionierte bis jetzt einwandfrei.
 
M

morgenmicha

Erfahrenes Mitglied
@Kaynster bei mir ging es nach Neustart meist nur wenige Stunden. Jetzt wie gesagt seit Tagen. Vielleicht auch nur Zufall. Aber ich bin guter Dinge ;)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@samesame ja das ist in der Tat alles ärgerlich. Aber ob es bei anderen genannten besser ist? Dann lieber Google, die direkt an der Quelle des OS (und jetzt auch des SoC) sitzen, das kann nur besser werden. Und muss es auch. Apple bekommt das ja auch hin, obwohl ich da in den letzten vielen Jahren auch einige merkwürdige Dinge erlebt habe. Nur wurden sie gefühlt besser und schneller gefixt ohne neue Probleme mitzubringen. Aber geben wir Google doch ein bisschen Zeit. Ich denke nichts davon ist wirklich ein Reparaturgrund, sondern Software.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kaynster

Neues Mitglied
@morgenmicha
Ich hab das Gerät herunter gefahren und mehrere Minuten gewartet bis ich es wieder gestartet habe. Der Ergebnis war dasselbe.
Jetzt funktioniert es wieder nicht.

Sowas nervt mich total und ich überlege mir wieder was anderes zu holen.
 
M

morgenmicha

Erfahrenes Mitglied
Sehr merkwürdig. Bei mir läuft es immer noch. Hoffe nur, dass ich so schnell nicht neu starten muss, am Ende geht es dann wieder nicht mehr.

Gut zu wissen ist aber, dass es wohl kein Einzelfall ist. Da wird Google also sicher was per Software machen können. Hatte anfangs schon Angst dass es die Hardware ist.
 
K

Kaynster

Neues Mitglied
Aber das scheint auch irgendwie mit dem klopfen für einen Screenshot zusammen zu hängen.

Das funktioniert dann nämlich auch nicht.
 
Ähnliche Themen - Automatisches Bildschirmdrehen funktioniert beim Pixel 6 nicht mehr Antworten Datum
0
5
5