Google Pixel 6 & Pixel 6 Pro Bluetooth Codecs

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Pixel 6 & Pixel 6 Pro Bluetooth Codecs im Google Pixel 6 Forum im Bereich Google Forum.
A

Androidilix

Neues Mitglied
Hallo liebe Forenmitglieder,

ich habe mir am 19.10.2021 Online das Google Pixel 6 Pro bei Media Markt zur Abholung im Markt bestellt und warte leider vergeblich immer noch das es endlich dort eintrifft damit ich es abholen kann. Ich hoffe das es Rechtzeitig noch dort ankommen wird nach dem in der Presse geschriebenen Hackerangriff auf Saturn & Media Markt um an der Bose Headphones 700 Aktion teilnehmen zu können. Leider habe ich mir das Google Pixel 6 bzw. Pixel 6 Pro noch nicht in die Hand nehmen können um es mir persönlich ansehen zu können. Im Internet habe ich auch bei Google selber keinerlei Informationen darüber erfahren können welche Bluetooth Codecs (SBC, AAC, aptX, aptX HD, LDAC) der neue Tensor Chip unterstützt. Könntet ihr mir vielleicht verraten welche von den oben genannten Bluetooth Codec das Pixel 6 & Pixel 6 Pro unterstützt? Es wäre auch sehr freundlich wenn ihr einen Screenshot davon hier erstellen könntet.

Vielen Dank

Androidilix
 
hwies

hwies

Fortgeschrittenes Mitglied
Je nach verbundenem BT Gerät ändern sich die verfügbaren Optionen...
Screenshot_20211110-205700.png
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Androidilix

Neues Mitglied
@hwies Vielen Dank für deine schnelle Antwort!
In deinem Screenshot steht: "Wenn etwas ausgeraut ist, wird es nicht vom Smartphone oder Headset unterstützt." Hast du es auch auf AAC, aptX, aptX HD und LDAC umstellen können auf deinem Google Pixel 6? Vorausgesetzt deine Kopfhörer unterstützen diese von mir genannten Bluetooth Codecs auch natürlich?
 
hwies

hwies

Fortgeschrittenes Mitglied
@Androidilix Ja... z. B. LDAC mit dem Sony BT Kopfhörer funktioniert... die Settings sind dann aktiv und konfigurierbar... bei LDAC kann man so z. B. die höchste Datenrate einstellen.
 
A

Androidilix

Neues Mitglied
@hwies Super genau das wollte ich erfahren weil ich die Sony WH-1000XM3 Kopfhörer habe und darüber auch mit den Bluetooth Codecs aptX HD oder LDAC Musik hören kann. Beim Google Pixel 5 war das möglich durch den eingebauten Qualcomm Chip, aber beim neuen Tensor Chip von Google war ich mir beim Pixel 6 & Pixel 6 Pro nicht so Sicher.

Danke dir!
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gizzmo

Experte
@hwies blöde Frage, was ist das für ein Menü?

Ok, hab's in den Entwickleroptionen gefunden.
Hab ein Apt-X Dongle hier, Codec wird verwendet.
Apt-X HD unterstützt der Dongle leider nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fat1h

Fortgeschrittenes Mitglied
Thema kurz angeschnitten: gibt es Musik Abos die auf Android die LDAC Bandbreite ausschöpfen?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Androidilix

Neues Mitglied
@fat1h Ja, gibt es Deezer Hifi zum Beispiel:
Deezer HiFi
FLAC - 16-bit 1,411 kbps
Verlustfrei, CD-Qualität

Deezer Premium
MP3 - 320 kbps
Komprimiert, hohe Qualität

Deezer Free
MP3 - 128 kbps
Komprimiert, Standard-Qualität
 
F

fat1h

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab InEar Kopfhörer mit aptX HD, würde man in der Regel einen Unterschied zu LDAC InEars hören? (HipHop, Pop, Podcast)
 
Zuletzt bearbeitet:
Razor04

Razor04

Fortgeschrittenes Mitglied
@fat1h
Bin ich skeptisch. Denke da macht ein "Upgrade" nicht viel Sinn. Aber mach dir gern selbst ein Bild mit deinen aktuellen InEars. 😉
ABX-Test
 
Hatshipuh

Hatshipuh

Lexikon
Mir kommt es vor als würden viele zu sehr auf den verwendeten Codec achten als auf den Rest, dann benutzt man tollen AptX HD Codec aber die Treiber oder die Abstimmung der Kopfhörer ist so mies dass Kopfhörer mit besseren Treiber selbst mit SBC um Welten besser klingen. 🤔
 
A

Androidilix

Neues Mitglied
@fat1h Das kommt natürlich auch darauf an was für audiophile Ohren du hast. Ich habe vorher ein Deezer Premium Abo gehabt und auf Bluetooth Codec SBC und AAC Musik dort gehört und als ich zum Deezer Hifi Abo gewechselt habe, hab ich einen Unterschied sofort gemerkt mit den Bluetooth Codecs aptX HD oder LDAC. Wichtig ist nur das du in den Entwicklereinstellungen bei LDAC die maximale Übertragungsrate von 990 KBit/s dauerhaft dort einstellst und das du einen Abonnement hast wie Deezer Hifi oder Tidal Hifi um einen Unterschied zu merken. In der Sony Headphones Connect App musst du bei den Sony WH-1000XM3 Kopfhörern auch dort den Bluetooth Codec aptX HD oder LDAC auswählen, sonst merkst du keinen Unterschied wenn du das alles nicht machst.
 
S

saintsimon

Stammgast
Was mir einen möglichen Umstieg (ich warte immer noch auf mein bestelltes P6) von Xiaomi etwas bremst ist die deutlich größere Codec-Auswahl beim Xiaomi Mi10 Lite 5G. Und ja, ich habe sowohl LDAC- als auch LHDC-Empfänger.
xiaomi-codecs.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
Ähnliche Themen - Google Pixel 6 & Pixel 6 Pro Bluetooth Codecs Antworten Datum
38
2
6