Phonak Hörgerät nicht funktionsfähig, obwohl lt. Hersteller für Pixel 6 Pro zertifiziert.

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Phonak Hörgerät nicht funktionsfähig, obwohl lt. Hersteller für Pixel 6 Pro zertifiziert. im Google Pixel 6 Forum im Bereich Google Forum.
S

Schubert999

Neues Mitglied
Hallo in die Runde,
ich habe am Pixel-Pro ziemliche Probleme mit der Bluetooth-Anbindung meines Phonak Hörgeräts, das vorher an einem LG7 2 Jahre völlig problemlos anmeld- und einsetzbar war. Wenn ich bei einem Google Telefon alles geglaubt hätte, aber das nicht. Die Sache bringt mich ziemlich in Verlegenheit - ich bin gewaltig sauer. Das Update heute morgen brachte keinerlei Verbesserung.
Ich kann zwar mit einiger Mühe eine Bluetooth Verbindung herstellen und das Telefon zeigt mein Hörgerät dann auch als verbunden an, aber:
a.) Telefonverbindung geht manchmal gar nicht, dann wieder nur auf einer Seite. Total unverläßlich.
b.) Medienverbindung (über Poweramp oder auch Standardplayer) zwar einrichtbar, es kommt nur nach unmittelbarer Kopplung eine Tonübertragung (mal rechts, mal auf beiden Seiten). Die verschwindet dann aber nach kurzer Zeit, spätestens wenn ich mit dem Telefon parallel was anderes mache. Die Player laufen zwar, es kommt aber absolut kein Ton. Wenn ich die Lautstärketaste am Telefon betätige, ist das Telefon angeblich mit dem Hörgerät verbunden.
Ich war deswegen gestern schon bei meinem Hörgeräteakkustiker, der eine Stunde an der Sache rumbastelte und dann bei Phonak anrief. Die Phonak Leute gaben ihr Bestes, aber geholfen hat es nichts. Die Vermutung war dann, dass es am Google Telefon oder aber am Android 12 liegt und "irgendwann mal" durch ein Update behoben wird.
Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht oder besser noch - wer kann mir einen Tipp geben? Ich möchte das Telefon ungern zurückgeben, weil es ansonsten ein echter Hammer ist.
Gruß
Manfred Schubert
 
J

justyourimage

Fortgeschrittenes Mitglied
Was für ein Phonak Hörgerät genau?

Mein Bluetooth Headset funktioniert einwandfrei am Pixel 6 (Jabra Evolve 75), aber ich nutze es auch nicht in der Intensität in der ein Hörgerät genutzt wird.

Bluetooth - speziell als Headset - ist wirklich unzuverlässig durch die Bank egal ob Apple, Samsung, Google oder von einem kleinen Hersteller. Egal ob Smartphone, Laptop oder Tablet.

Entweder es funktioniert zuverlässig oder aber nicht. Völlig egal wieviel das Teil kostet ...

Hab mal kurz geschaut ... gibt mit Hörgeräten verschiedener Hersteller durch die Bank Probleme z. B.:

Bluetooth choppy with static and limited range

Bluetooth nervt - oder?! - Schwerhoerigenforum.de

Es kann durchaus sein dass das ein Hardware-Problem ist. Ich würde mal vorschlagen einfach ein aktuelles anderes Smartphone auszuprobieren ... mit Rückgaberecht um auszuschließen dass es am Hörgerät liegt.

Letztendlich würde ich mich an kein Smartphone binden das nicht zuverlässig mit dem Hörgerät funktioniert.

Im Fall von Pixel Smartphones wird das Problem sicher auch daran liegen dass die neuen Android-Versionen relativ früh ausgerollt werden - und die Hersteller mit ihren Apps durchaus Kompabilitätsprobleme bekommen (könnten).

Ich sage bewusst könnten, da ich denke dass diese trotz des hohen Preises das Problem lieber abschieben ... traurig aber wahr. Es ist eben immer leichter zu beschwichtigen und jemand anderen den Schuh zuzuschieben.

So einen Adapter könnte man auch versuchen (wenn auch unpraktisch):

CREATIVE BT-W3 Bluetooth 5.0 USB-C-Audiotransmitter, aptX LL und aptX HD, 3,5mm-Mikrofon für Voice-Chat-Support, Codec-Anzeige /-Auswahl, Plug-and-Play kompatibel mit PS4, Nintendo Switch, PC und Mac: Amazon.de: Computer & Zubehör

Oder vielleicht hilft ein Blick in die Entwickler-Einstellungen vom P6 ...

Da gibts einiges zum Thema Bluetooth zu finden.

Das würde ich in jedem Fall alles mal Stück für Stück durchgehen!

Eigentlich ist Bluetooth einfach eine Technologie die auf dem falschen Band basiert und viel zu viele Baustellen und Störfrequenzen hat.

Ich verstehe einfach nicht warum es auf 5/6GHz keinerlei Bemühungen gibt was Audioübertragungen anbelangt weil dass das deutlich Störungsfreiere Kurzstrecken-Band ist.

Vielleicht in 10 Jahren mal ...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schubert999

Neues Mitglied
Hallo,
vielen Dank für die vielen Super-Tipps. Wir haben jetzt Tickets sowohl bei Google als auch beim Hersteller des Hörgeräts aufgemacht.
Gruß
Manfred Schubert
 
Ähnliche Themen - Phonak Hörgerät nicht funktionsfähig, obwohl lt. Hersteller für Pixel 6 Pro zertifiziert. Antworten Datum
4