Pixel 6 Reparatur Erfahrungen

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pixel 6 Reparatur Erfahrungen im Google Pixel 6 Forum im Bereich Google Forum.
S

Sakura500

Ambitioniertes Mitglied
So Ihr lieben, habe durch den Chat ein link für meine Reperatur bekommen. Von dort konnte ich Vertragspartner für die Reperatur in meiner nähe ermitteln. Habe dort angerufen und die meinten ich könne nach 2 Stunden vorbeikommen, um das Handy dort abzugeben.
War ein Vodafone Shop mitten in der City von Köln. Bei der annahme versicherte mir der Techniker das Handy in 2 Tagen fertig sei. War natürlich nicht so. Nach 4 Tagen abgeholt. An der rechten Seite der Gehäuserückseite sah ich plötzlich eine bruchstelle. Wieder zum Geschäft zurück und es reklamiert. Der Mitarbeiter hat im Hinterzimmer dann mit dem Techniker telefoniert. Kamm dann zurück und sagte mir das eine Folie Werkseitig angebracht ist. Er entfernte die Folie dann sah es wieder normal aus.

Jetzt mal meine Frage. Ist das korrekt die Folie abzuziehen. Die Folie ging auch über die Kamera. Durch die Heisluftpistole zum lösen
des Gehäuses haben sich unter der Folie Luftbläßchen gebildet. Habe dem Mitarbeiter überreden können das Schriftlich festzuhalten das er die Folie entfernt hat.
 

Anhänge

J

justyourimage

Erfahrenes Mitglied
Folie mit Heißluftpistole entfernen? Klingt eher so als ob da die Panzerglasschicht entfernt wurde, falls das überhaupt möglich ist.

Allerdings wieso das auch über die Kamera ging? Keine Ahnung. Da das Ding in einer Hinterhofwerkstatt repariert wurde würde ich mal den der das Repariert hat nicht unbedingt einen Techniker nennen und mal bei Google anrufen - im Zweifelsfall das komplette Gerät tauschen.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sakura500

Ambitioniertes Mitglied
Der Mitarbeiter hat vor meinen Augen die Folie abgezogen. Die ist Werkseitig drauf. Heisluftpistole nehme ich selber an. Da man das Gehäuse erhitzen muss um den Kleber zu lösen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Klartext - Grund: Direktzitat entfernt - Gruß Klartext
C

caes

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielleicht machen die standardmäßig eine Folie drauf damit bei der Demontage keine Kratzer oder so auftreten?
Was wurde denn repariert?
 
Zuletzt bearbeitet:
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
@Sakura500 Also für mich sieht das so aus als ob die Folie, die über der Kamera Bar ist, abgemacht wurde. Das ist aber so nicht gewollt. Das würde ich reklamieren.
 
S

Sakura500

Ambitioniertes Mitglied
Habe gerade den Chat nochmal kontaktiert.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

caes schrieb:
Vielleicht machen die standardmäßig eine Folie drauf damit bei der Demontage keine Kratzer oder so auftreten?
Was wurde denn repariert?
Das kabellose laden funktionierte plötzlich nicht mehr.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
Für mich sieht dein Kamera Bereich halt komisch aus. Die "Folie" die da drauf ist, soll definitiv da drauf bleiben
 
S

Sakura500

Ambitioniertes Mitglied
Jetzt ohne Folie sieht ja auch alles wieder gut aus. Google meint ja auch das es so sein soll
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Es wird ja sogar dazu geraten die Folie zu entfernen
 
Zuletzt bearbeitet:
J

justyourimage

Erfahrenes Mitglied
@Sakura500 dem Support von Google sollte man aber nur sehr bedingt glauben schenken ... leider.
 
2WF

2WF

Philosoph
Wenn man Heißluft und/oder ander "Gewalt"anwenden muß ist das nicht OK und sollte bestimmt nicht ab.
 
K

Korfox

Stammgast
Wenn ich das richtig verstanden habe wurde die Folie nicht mit dem Heißluftföhn entfernt, sondern @Sakura500 geht davon aus, dass zum Öffnen des Gerätes (für die Reparatur) ein Heißluftföhn zum Einsatz kam (was ja nicht abwegig ist).
Die Fotos von dir, @Sakura500 sind von "bevor die Folie entfernt wurde", oder?
Auf meiner Kameraabdeckung ist keine Folie. Und auch sonst ist an dem Gerät keine Folie.
Ich bezweifle, dass die Blasen unter der Folie durch die Heißluftpistole entstanden sind, sondern schon beim Aufbringen der Folie.
  1. Die Folie muss ja nicht tadellos am Bauteil sitzen, sondern nur das Bauteil vor mechanischen Beschädigungen schützen
  2. Wenn auf deinem "reparierten" Backcover eine Folie war gehe ich davon aus, dass es durch ein neues Backcover ersetzt wurde. Man packt ja die alten Teile nicht in Folie ein, wenn sie wiederverwendet werden. Das neue Backcover hingegen ist nie in Kontakt mit Heißluft gekommen, da es ja nicht demontiert werden musste.
 
S

Sakura500

Ambitioniertes Mitglied
Heißluftpistole war nur eine Vermutung. Wie soll man sonst den Kleber lösen um die Rückseite abzunehmen. Ok falls die ein neues Backcover genommen haben welches wiederum foliert war gibt das Sinn. Habe auch vorher nie die Folie bemerkt.
 
2WF

2WF

Philosoph
Aber dein Kamerabuckel sieht sehr merkwürdig aus.
 
S

Sakura500

Ambitioniertes Mitglied
Jetzt wo die Folie ab ist sieht es wieder normal aus
 
K

Korfox

Stammgast
Häh? Eben war es noch weiß...
 
2WF

2WF

Philosoph
Ne, das meins
 
decorres

decorres

Dauergast
So meins ist heute aus Hosentaschehöhe flach auf das Display auf Beton gefallen. Trotz Schutzglas Totalschaden am Display. Hab’s eben zu Google geschickt. Voranschlag sind 177€, mal gucken wie schnell und in welchem Zustand ich es zurück bekomme. Habe Sicherheitshalber mal alle Seiten fotografiert über dem Versandaufkleber ;) Echt ärgerlich..

Konnte es natürlich weder zurücksetzen, noch ausschalten.. hat sich im Auto aus dem Paket noch mit meinem Autoradio verbunden 😔
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Pixel 6 Reparatur Erfahrungen Antworten Datum
8
6
7