Sternenhimmel mit dem Pixel 6 fotografieren?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sternenhimmel mit dem Pixel 6 fotografieren? im Google Pixel 6 Forum im Bereich Google Forum.
N

Nebukatnedzar

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

habt ihr das schon einmal probiert? Laut folgender Seite soll das ja machbar sein:
Google Pixel 6 Pro Sternenhimmel aufnehmen - Astrofotografie aktivieren

Ich kann unter den erweiterten Einstellungen auch den Zeitraffer aktivieren, aber das auslösesymbol ändert sich nicht, so wie es in der Beschreibung steht. Oder ändert sich das Symbol erst,wenn das Handy in einem Stativ ist?
 
2WF

2WF

Guru
Ich mache das immer mit Stativ, und ja Zeitraffer ist dann automatisch dabei.
Der Auslöser ändert sich automatisch, wenn im Stativ.
Zumindest bei mir
Beitrag automatisch zusammengefügt:

PS dieses ist nicht schlecht
Cocoda Handy Stativ, Flexibel Selfie Stick für Smartphone, Bluetooth Tripod mit Fernauslöser, Tragbar Kamera Stativ Dreibein für Camera & Gopro, Kompatibel mit iPhone 13 Pro Max/13, Galaxy S21 Ultra Cocoda Handy Stativ, Flexibel Selfie Stick für Smartphone, Bluetooth Tripod mit Fernauslöser, Tragbar Kamera Stativ Dreibein für Camera & Gopro, Kompatibel mit iPhone 13 Pro Max/13, Galaxy S21 Ultra: Amazon.de: Elektronik & Foto
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Eben mal draußen gewesen und hier das Ergebnis.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
martinfd

martinfd

Guru
@Nebukatnedzar wird der Astromodus automatisch aktiviert, sobald es ausreichend (sehr!) dunkel ist und das Handy sich nicht bewegt (am Stativ, irgendwo hingelegt o.ä., ...) 👍

Und das ging auch früher schon - hier ein alte Aufnahme mit meinem Pixel 3a (mit PsX ein bisschen nachbearbeitet):
PSX_20200531_095614.jpg
 
Falkenhorst

Falkenhorst

Neues Mitglied
Das habe ich vor einigen Wochen auf dem Land aufgenommen. Da gibt's weniger Lichtverschmutzung durch große Städte und man sieht mehr Sterne. Habe mit Snapseed die Kontraste etwas angehoben und den Weißabgleich justiert.
PXL_20211029_183806703.NIGHT-01.jpeg
 
M

morgenmicha

Erfahrenes Mitglied
Während meiner Quarantäne kam mein P6 endlich bei mir an. Da habe ich auch ein wenig mit dem Astromodus gespielt. Geht aber nur wenn es wirklich kurz still liegt oder in einem Stativ befestigt ist. Dann gibt es aber auch brauchbare Aufnahmen. In der Stadt oder am Stadtrand natürlich nicht so schön wie auf Werbefotos, man muss schon irgendwo hin wo keine Lichtverschmutzung auftritt.
 

Anhänge

Razor04

Razor04

Fortgeschrittenes Mitglied
Wichtig ist, dass das Handy stabil steht und du dich in den Einstellungen im Nachtmodus befindest. Anschließend wechselt das Symbol auf die "Sterne" und du kannst die Langzeitbelichtung starten.
Ich für meinen Teil bin echt begeisterst, was das Pixel im so frühem Stadium schon da draus macht. PXL_20211203_202612696.NIGHT.jpgPXL_20211226_194952674.NIGHT.jpg
 
M

morgenmicha

Erfahrenes Mitglied
@Razor04 Wie sind bei Dir die gleichzeitig mit aufgenommenen Zeitraffervideos? Die finde ich nicht so gut wie die Fotos, eher eine Spielerei.
 
Razor04

Razor04

Fortgeschrittenes Mitglied
@morgenmicha Ist für mich auch eine Spielerei, aber dennoch schön anzusehen. Unterschiede in der Quali im Vergleich zu dem einfachen Foto habe ich aber keine feststellen können.
 
Ähnliche Themen - Sternenhimmel mit dem Pixel 6 fotografieren? Antworten Datum
2
32
0