Pixel C wird vom PC nicht erkannt.

  • 27 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pixel C wird vom PC nicht erkannt. im Google Pixel C Forum im Bereich Google Forum.
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Ich hab das auf meinen Laptop jetzt so gelöst:
Gerätemanager öffnen -> auf den Fehlerhaften Treiber (mit gelbem Dreieck) Rechtsklick -> Treibersoftware aktualisieren" -> Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen -> Aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen -> bei Hersteller "Google, Inc" und bei Modell "Android ADB Interface"

Im fastbootmodus gleiches Procedere aber statt "Android ADB Interface" "Android Bootloader Interface" auswählen.

Erste tests ("adb devices", "adb reboot recovery", bzw im Fastboot "fastboot devices", "fastboot reboot") haben fehlerfrei funktioniert

System Win 7 Professional 64 bit
 
C

Chriees

Neues Mitglied
Hallo Liebe Menschen.

Ich hab das Pixel C seit geraumer Zeit und wollte es kürzlich das erste Mal über ein extra gekauftes Datenkabel mit dem PC (Windows 7) verbinden.
Leider hat das Pixel C nicht viel gemacht, außer zu laden. Das Kabel ist als Datenkabel ausgeschrieben und bei anderen Personen und Geräten scheint es laut diverser Rezensionen zu funktionieren. USB-Debugging ist aktiviert, der USB-Übertragungstyp auf MTP eingestellt. Der PC zeigt keine unbekannten Geräte im Geräte-Manager. Google USB-Treiber sind laut SDK-Manager installiert. Keine Änderung :(

Was kann ich noch tun?
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
anderes Kabel benutzen...
 
C

Chris75

Experte
USB-Debugging ausschalten, warum hast das aktiviert? Nnach dem verbinden mit dem PC noch von Lademodus auf MTP umstellen.
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Ob das aktiviert ist oder nicht, macht für den MTP-Modus aber keinen Unterschied.
 
C

Chriees

Neues Mitglied
@Chris75
Ich hab erstmal nur alles befolgt, was ich mit Hilfe von Google gefunden hab.
Das Umstellen auf MTP kann ich nur manuell machen, bedeutet ich muss extra in die Einstellungen gehen und es da ändern, es gibt kein Pop-Up beim Anschluss des Tablets.

@Cua Das Kabel dürfte eigentlich nicht das Problem sein.
https://www.amazon.de/gp/product/B018VXC2KI/ref=oh_aui_detailpage_o05_s00?ie=UTF8&psc=1
Ist hier als Datenkabel ausgeschrieben. Sollte sich aber nichts ändern oder nichts weiterhelfen, werde ich wohl ein anderes Kabel probieren müssen.

Vielen Dank schon mal!
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
In den Rezensionen ist leider nix von Datentransfer zu lesen.
Wenn das Tablet aber generell nicht erkannt wird, liegt die Vermutung sehr nahe, dass es am Kabel liegt.
Ich würde es mit einem anderen Kabel probieren.
Nimm eins von Anker oder Aukey. Das sind recht bekannte Marken.
Meins von Anker funktioniert problemlos.

Oder aber, du hast eventuell einen USB-Hub dazwischen? dann diesen entfernen und das Kabel direkt in den Rechner stecken. Eventuell auch einen anderen USB-Anschluss verwenden.
 
C

Chriees

Neues Mitglied
@Cua Vielen Dank für Deine Antwort.

"Ich benutze dieses Kabel zum laden, sowie zum Daten übertragen. Alles super schnell." sagt leider eine Rezension, weswegen ich immer noch Hoffnung hatte, es könnte auch nicht am Kabel liegen.
Aber ich werd mich wohl damit abfinden müssen, dass es doch des Kabels Schuld war...
Danke für Eure Hilfe!