1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. alaska saedelaere, 23.06.2010 #1
    alaska saedelaere

    alaska saedelaere Threadstarter Neuer Benutzer

    hallo

    bin seit heute stolzer besitzer eines htc desires.
    der verkäufer warnte mich beim kauf daß sich das handy von alleine ins internet einloggen würde um sich daten zu holen. diese funktion könne man nicht abstellen.
    simmt das?
    bei prepaidkarten kann es da ja schnell zu problemen kommen.:o

    gruß alaska
     
  2. StefanG1, 23.06.2010 #2
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Einstellungen -> Mobile Netzwerke , dann gibts da die Option "Daten aktiviert"/"Datenverbindung" diesen Punkt deaktivieren, außerdem kannst du im gleichen Menü unter "Zugangspunkte" die APNs löschen damit sollte es sich nicht ins Internet verbinden können. (Kosten)

    Am besten wäre es aber du buchst dir eine Daten Flat ;)
     
  3. alaska saedelaere, 23.06.2010 #3
    alaska saedelaere

    alaska saedelaere Threadstarter Neuer Benutzer

    hallo stefan

    danke für die schnelle antwort!
    reicht der punkt datenverbindungen deaktivieren auch alleine?
    was sind APN s?
    (ja eine flat wäre am besten:))

    gruß alaska
     
  4. zander1111, 23.06.2010 #4
    zander1111

    zander1111 Android-Hilfe.de Mitglied

    Datenverbindung "deaktivieren müßte eigentlich reichen. Das Löschen der APN`s ist, glaube ich, nur als zusätzliche Sicherheit gedacht falls deie Datenverbindung aus versehen wieder aktiviert wird.

    Berichtigt mich wenn ich falsch liege.


    Gruß


    Peter
     
  5. skifreund, 23.06.2010 #5
    skifreund

    skifreund Erfahrener Benutzer

    Nur mal aus Interesse: Warum kauft man sich für 450EUR so ein Handy und verzichtet auf eine Inet Flat. Das ist praktisch so, als würde man sich ein Laptop holen und dann den Akku verkaufen.
     
  6. Sashko, 23.06.2010 #6
    Sashko

    Sashko Android-Experte

    Blöder Vergleich
    oder muss jeder wo sich ein 1000€ Fernseher kauft unbedingt Sky abonnieren?
     
  7. keiyuu, 23.06.2010 #7
    keiyuu

    keiyuu Android-Lexikon

    Als Tipp, damit du nach der Erstinstallation nicht pleite bist:

    Während der Ersteinrichtung den Punkt "nur Wlan" aktivieren, dann kannst du es über Wlan einrichten und musst kein Geld für mobiles Inet bezahlen.

    Gruß Martin
     
  8. Sannipudding, 23.06.2010 #8
    Sannipudding

    Sannipudding Junior Mitglied

    ich habe auch eine prepaid karte.. und hab bei der erst einrichtung auch nur wlan angeklickt.. und das mobile internet immer aus gehabt und es hat sich nicht heimlich mit dem internet verbunden... hab mir aber jetzt eine o2 prepaid karte geholt da mann da auch eine internetflat sich dazu buchen kann ;)
     
  9. pradi, 24.06.2010 #9
    pradi

    pradi Android-Hilfe.de Mitglied

    Diese frage habe ich woanders auch mal gestellt, und wurde ebenfalls nur böse beschimpft, für mich ist das Telefon ohne Internet nicht nutzbar, aber diese Erfahrung muss halt jeder selber machen. Ich versuche das nicht mehr zu verstehen.
     
  10. pradi, 24.06.2010 #10
    pradi

    pradi Android-Hilfe.de Mitglied

    Nein, aber ein Kabel oder Sat Anschluss sollte man sich dann auch Leisten können, past wohl eher.
     
  11. Matschi21, 24.06.2010 #11
    Matschi21

    Matschi21 Android-Experte

    ;-) braucht man auch nicht wenn der Fernseher nen integrierten bluray player hat und man nur blurays guggen will. Es kommt eben immer auf das Nutzungsverhalten an. WLAN ist auch Internet;-) vllt will man ja nur die zahllosen anderen Features und erst später wenn ein geregeltes Einkommen da ist ne flat;-)
     
  12. realgun, 24.06.2010 #12
    realgun

    realgun Android-Hilfe.de Mitglied

    (Sorry fürs OT)
    Und die ganzen BluRays gibts für lau?
     
  13. Modjo, 24.06.2010 #13
    Modjo

    Modjo Fortgeschrittenes Mitglied

    Als allererstes solltest du dem Verkäufer einen fetten Tritt in seinen inkompetenten A*sch geben. Kein Wunder das der Einzelhandel den Bach runter geht .
     
  14. StefanG1, 24.06.2010 #14
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Naja lieber so als wenn der Verkäufer es nicht sagt. Es ist nunmal so, dass sich das Android einfach so ins Internet wählt, bis Cupcake konnte man das nichtmal verhindern, man hat also zwingend zum aktivieren eine Datenverbindung gebraucht.

    Woher soll der gute Mann nun wissen, dass dies nicht mehr so ist, wenn er kein Freak ist oder selbst ein AndroidHandy nutzt.
    Und wer kein WLAN hat kommt auch nicht ums Mobile Internet rum :p
     
  15. htcguy, 24.06.2010 #15
    htcguy

    htcguy Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hab 100MB Frei im Monat und das reicht locker, wenn am Unterwegs keine Appsrunterläd
     
  16. Kranki, 24.06.2010 #16
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Ich zahle für 1GB und mein Verbrauch schwankt zwischen 750MB und 850MB. :p
    Kommt halt immer drauf an, was man macht.
     
  17. sattmann, 24.06.2010 #17
    sattmann

    sattmann Gast

    Ich hab bei mir 3GB inklusive und brauch immer so zw. 400 und 800MB je nachdem wieviel Audio Streaming dabei ist.
     
  18. Shredder, 01.10.2010 #18
    Shredder

    Shredder Android-Experte

    Hallo,

    seit Android 2.2 bietet der Market ja die Funktion, dass sich Apps automatisch aktualisieren lassen. Ich habe diese Funktion auch für bestimmte Apps aktiviert, allerdings wurden diese Apps bei mir noch nie automatisch aktualisiert. Das erfolgt immer erst, nachdem ich über "Downloads" im Market entsprechende Aktualisierungne angezeigt bekommen habe und diese dann einzeln bestätige. Wie also funktioniert die automatische Aktualisierung von Apps?
     
  19. bswpt, 01.10.2010 #19
    bswpt

    bswpt Fortgeschrittenes Mitglied

    Da ist der Wurm drin, das kann ich bestätigen.
    Meistens komme ich der automatischen Aktualisierung manuell zuvor, indem ich den "Alle aktualisieren" Button drücke.

    Ich kann aber definitiv bestätigen, daß die automatische Aktualisierung durchaus bei mir schon mehrere Male funktioniert hat. Ich kann zwar nicht genau sagen, wann und wodurch die Aktualisierung dann erfolgte...aber mehrere Male war es schon so, daß "plötzlich" die Aktualisierung automatisch startete und auch finalisiert wurde.

    Ich vermute: einfach geduldig warten....


    Ich gegenwärtige dagegen etwas viel Nervigeres: immer wenn ich ein neues ROM flashe, ich meine das aber auch schon innerhalb einer Rom-Nutzung bemerkt zu haben, verlieren die Apps das Häkchen für die automatische Aktualisierung - das nervt. Ich spiele über Titanium immer die kompletten Einstellungen zurück in einem neuen Rom, aber trotzdem verlieren die meisten (kurioserweise nicht alle apps) ihr Häkchen.
     
    Shredder gefällt das.
  20. Shredder, 01.10.2010 #20
    Shredder

    Shredder Android-Experte

    Ja, wahrscheinlich war ich nicht geduldig genug. Danke für die Info.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wie verhindert man automatische Updates? (bei mir TouchPal X) Google Play Store (Android Market) Heute um 03:04 Uhr
Meldung einer App über neue Version dauerhaft aus der Playstore-App entfernen Google Play Store (Android Market) 05.11.2017
Galaxy S7 Edge: neuerdings "Download ausstehend" bei App-Installation vom PLAYSTORE Google Play Store (Android Market) 04.08.2017
Apps bewerten in Google Play nicht möglich Google Play Store (Android Market) 18.07.2017
URL für eine "unlisted" App generieren? Google Play Store (Android Market) 14.07.2017
google app store extrem langsam seit ca. drei Tagen Google Play Store (Android Market) 02.06.2017
Diese App wurde entfernt ? Passwörter ändern? Google Play Store (Android Market) 03.05.2017
Automatische Aktualisierung über WLAN geht automatisch an Google Play Store (Android Market) 02.05.2017
Rechtlich irgendwo zu lesen, wie oft eine gekaufte App aktiviert werden darf ? Google Play Store (Android Market) 21.04.2017
Updates vom Play Store individuell einrichten Google Play Store (Android Market) 14.04.2017