[FIX] QWERTZ Layout für externe Tastaturen

  • 21 Antworten
  • Neuster Beitrag
Nosferatu Alucard

Nosferatu Alucard

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hey Leute,

das ist hier zwar mein erster Post, aber ich bin schon etwas länger bei
Slatedroid zum Thema Hannspad aktiv (noch bevor es überhaupt ein Subforum dazu gab *grins*).
Aber ich denke mal in einem deutschen Forum wird es hierfür mehr Interessenten geben:

Da man beim Hannspad mit externen (Bluetooth) Tastaturen nur mit QWERTY Layout schreiben kann und mich das ziemlich genervt hat, habe ich mich mal an einen Fix gesetzt ^^

Die .zip Datei könnt ihr wie eine update.zip mit CWM installieren.
Wer sich mehr Arbeit machen möchte extrahiert die files und pusht mit ADB oder kopiert mit Root Explorer oder denkt sich was anderes aus :p
Et voilá funktionierendes QWERTZ layout.

Kleine Tweaks von mir:
Windows Taste = Home
Rechtes STRG = Alt GR (weil meine Tastatur rechts von der Leertaste nur STRG aber kein ALT hat)

Wenn ihr Bugs findet, bitte hier oder bei Slatedroid posten.
Verbesserungsvorschläge oder Wünsche werden gerne angenommen,
vll. hat ja jemand ne nette Idee für die FN Tasten :D


DISCLAIMER:
Ich bin nicht verantwortlich für Schäden, Datenverlust oder nukleare Explosionen, die durch diesen Fix verursacht werden!
Verwendung auf eigene Gefahr! Macht im Zweifelsfall ein Backup!

WICHTIG:
Ich habe das bisher nur unter Honeycomb (Flashback 7.2 und 8.1) getestet, also gebt Feedback wenn ihr den Fix mit anderen ROMS ausprobiert, damit alle wissen, wo er funktioniert.
(Oder ich ggfs. Alternativen anbieten kann.)

VIEL SPASS!!!
 

Anhänge

  • Hannspad_BT_KeyboardFIX.zip
    161.1 KB Aufrufe: 619
Kuroi

Kuroi

Stammgast
Herzlich Willkommen!

Wie ich ja schon bei SlateDroid schrieb:

Super Sache!

Leider eine Woche zu spät ;) Da ich mir ein QWERTY-Keyboard gekauft habe.
 
Temur

Temur

Erfahrenes Mitglied
die .zip datei kann ich nicht installiern und es ist nur eine datei drine.

EDIT:
achso man muss diese datei entpacken und .zip dahinter schreiben und dann die flashen :O... DANKE FUNKTIONIERT SUPER :D

könntest du auch eine app machen die die tastenverlegungen für fn erstellt? also wo man selber welche macht.
oder die so einstellen:
FN und...
F1: Musikplayer
F2: Play/pause
F3: Lied zurück
F4: Lied vor
F5: lauter
F6: leiser
F7: lautlos/nicht mehr lautlos
F8: Gmail
F9: Internet Browser
F10: FBReader
F11: Market
F12: Einstellungen
 
Zuletzt bearbeitet:
Nosferatu Alucard

Nosferatu Alucard

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
EDIT: Temur hat Recht, scheinbar hat das Board beim Upload die gezippte datei nochmal gezippt, kA warum -.-
Das Original auf meinem Rechner kann direkt installiert werden...
Aber schön, dass es funktioniert.

Zu den FN Tasten:
Also eine APP kann ich nicht machen, ich kann das aber gerne mal soweit es geht anpassen.

Play/Pause, lauter, leiser und lautlos sollten eigentlich bereits so funktionieren wie du schreibst ^^
Bin mir grad nicht 100% sicher ob es wirklich genau diese F-Tasten sind, aber die Funktionen sind da.

Lied zurück und Lied vor kann ich implementieren, kein Problem.

Einstellungen könnte gehen, muss ich aber ausprobieren.

Alles andere ist leider nicht möglich, da ich nur auf bereits vorgegebene Befehle zurückgreifen kann.
Darunter sind leider keine Anwendungsstarts definiert...

Das implementieren neuer Befehle führt immer wieder zu Force Close, sobald die Tastatur aktiviert werden soll :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Temur

Temur

Erfahrenes Mitglied
F1 bis F8 sind bei meiner Tastatur schon so belegen, also da sind zu mindest diese bildchen, aber von diese F1 bis F8 funktionieren F1 (musikplayer), und F8 (gmail/mail client) nicht.

können .bat datein oder so nicht apps ausführen, also das wenn man F1 drück, das z.B. F1.bat ausgeführt wird und das man diese .bat datei belibig ändern kann?
 
Nosferatu Alucard

Nosferatu Alucard

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Also F2 bis F7 funktionieren so wie es soll? Hab ich das richtig verstanden?

Das Problem ist, es gibt eine vordefinierte Liste von Tastaturbefehlen, ich kann nur ändern welche Taste welchen Befehl ausführt. Und das ausführen von Dingen gehört nicht dazu, also kann ich auch auf kein Script verweisen.

Als Beispiel:
key 114 VOLUME_DOWN
key 115 VOLUME_UP
key 163 MEDIA_NEXT
key 165 MEDIA_PREVIOUS
 
Temur

Temur

Erfahrenes Mitglied
ja, F2 bis F7 funktionieren.
F7 nicht so wie es sollte, es macht den sound leiser wie F6, außer das bei F7 dieser sound balken nicht raus kommt. (was normalerweise raus kommt, wenn man lauter oder leiser macht.)

hmm wie funktioniert das bei meinen desktop-pc, da sind paar extra tasten wo der standard browser oder ein email-client geöffnet wird.

welche befehle währen eigtl. möglich?

mfg temur
 
Temur

Temur

Erfahrenes Mitglied
mit versand währen das aber 22,95€.
ich habe 18,80€ gezahlt. wurde als buchversand verschickt, hat also 2-4 Tage gedauert, der versand. und wurde in dem briefkasten gequetscht xD, aber es ist heile angekommen :D (und ich habe 4,15€ gesparrt :p)
 
Nosferatu Alucard

Nosferatu Alucard

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Jo ich hab die gleiche Tastatur von atelco auch für 17,75€.

Wenn Interesse besteht, kann ich mal die Befehle zusammensuchen und hier ne Liste posten...
Kann aber n bischen dauern, bin im Moment zeitlich sehr eingespannt.

Ansonsten ist F7 bereits mit MUTE belegt, wird auch als Befehl korrekt angezeigt, aber die Implementierung scheint einfach nicht zu stimmen, weiß nicht ob es am ROM liegt oder an Android an sich, aber der Tastenbefehl stimmt auf jeden Fall. ^^
 
Temur

Temur

Erfahrenes Mitglied
jo das dachte ich auch, weil er andes reagiert.

ok danke das währe nett :)
 
Nosferatu Alucard

Nosferatu Alucard

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
So hier mal eine Liste mit den Sonderfunktionen ^^
Funktionen schrieb:
VOLUME_MUTE
VOLUME_DOWN
VOLUME_UP
BREAK
MEDIA_STOP
EXPLORER
ENVELOPE
BOOKMARK
FORWARD
MEDIA_CLOSE
MEDIA_EJECT
MEDIA_NEXT
MEDIA_PLAY_PAUSE
MEDIA_PREVIOUS
MEDIA_STOP
MEDIA_RECORD
MEDIA_REWIND
CALL
MEDIA_PLAY
MEDIA_PAUSE
MEDIA_FAST_FORWARD
CAMERA
SOFT_LEFT
SOFT_RIGHT
Gibt noch etliche mehr, aber die sind alle in "" gesetzt, ergo ist die Funktion nicht implementiert, also bringt es nichts die hier aufzulisten. ^^

//EDIT: STAR und POUND entfernt, das sind die Befehle für * und #, somit keine Sondertasten :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Alfred E. Neumann

Alfred E. Neumann

Ambitioniertes Mitglied
Fix läuft prima unter FB 10 easy. Allerdings mußte ich die runtergeladene zip-Datei entpacken und die entpackte Datei ohne alles in *.zip umbenennen.
Bei der runtergeladenen nicht entpackten bekam ich die Meldung "Bad zip File".

Danke :thumbsup:
 
Datenwolf

Datenwolf

Stammgast
Alfred E. Neumann schrieb:
Fix läuft prima unter FB 10 easy. Allerdings mußte ich die runtergeladene zip-Datei entpacken und die entpackte Datei ohne alles in *.zip umbenennen.
Bei der runtergeladenen nicht entpackten bekam ich die Meldung "Bad zip File".

Danke :thumbsup:
Eine Seite zurück und #3. ;)
 
T

theaccordionist

Neues Mitglied
Hi,
auch meinen besten Dank für die Mühe mit dem Fix.
Allerdings bekomm ich das nicht gebacken.
Runterladen --> OK
Entpacken --> OK

Dann hab ich 2 Ordner:
META-INF/com/google/android/ drin ist update-binary und updater-script
system/usr/keychars/generic.kcm
keylayout/generic.kl

Und da steh ich jetzt an.:cursing:
Kann mir jemand einen Tipp geben ? Bin halt relativ neu bei Android...

Hab ein hannspad mit flashback 7.2

Danke schon mal
Gruß
Hans
:drool:

EDIT:
Hab nun geschafft, das richtige ZIP zu erstellen und konnte es flashen. Beim flashen hat es sich auch mit QUERTZ gemeldet, sollte also passen (glaub ich...).
Allerdings passt das Layout leider immer noch nicht, immer noch QUERTY.
Muss ich da noch irgendwo was umstellen?
Bitte um Tipps - Danke!

Tut mir leid, in Sachen Android bin ich immer noch ein DAU...
;-)

LG
Hans
 
Zuletzt bearbeitet:
Alfred E. Neumann

Alfred E. Neumann

Ambitioniertes Mitglied
@ datenwolf, hätte ja sein können das es bei bei mir klappt...hat es aber nicht und ich wllt so noobs wie ich einer bin ein wenig helfen :cool2:

@theaccordionist: wenn du die datei runterlädst bekommst du eine Datei "Hannspad_BT_KeyboardFIX.zip", die entpackst du und bekommst daraus eine Datei die nur "Hannspad_BT_KeyboardFIX" ohne .zip oder sonstwas heisst.
Die benennst du einfach nur in "Hannspad_BT_KeyboardFIX.zip" um (nichts weiter). Die so erhaltene zip-Datei kopierst du ins root-Verzeichnis des Hanns und startest dann im Recoverymodus und installierst diese zip. Nach dem anschliessenden Neustart sollte es dann qwertz heissen.
 
T

theaccordionist

Neues Mitglied
Tja....
Das mit den ZIPs ist so eine Sache zwischen Windows und MAC.

Ich arbeite berufsbedingt ausschließlich auf MAC, da ist aus dem runtergeladenem zip beim Aufmachen was anderes geworden, als auf dem Windows-Rechner meiner Frau.
Dort wurde dann tatsächlich nur ein einziges file draus und nicht zwei Ordner.

Einmal neu geflasht und JAAAA, es passt!

Vielen herzlichen Dank an alle fachkundigen Helfer!

LG

Hans
:cool2:
 
A

avant

Fortgeschrittenes Mitglied
Sodele - dann muß ich hier auch nochmal rein. Bei mir läuft auf dem Hannsi das ICS von fards und man hat mich auf den Thread aufmerksam gemacht da ich mit meinem HP BT Keyboard in die übliche QWERTY-Falle gelaufen bin.

Ich hab das File herunterladen und versuch über CWM 5.x zu installieren - es kam nur ein "Installation aborted" auch ein neuerstellen des zip-Files hat nichts gebracht. Any ideas ?

Merci für jede Hilfe.

VG

Jo
 
M

mikaole

Gast
da kann ich Dir leider nicht helfen. Hatte iständig Probleme mit dem 5er CWM, deshalb läuft bei mir wieder der alte.
 
Oben Unten