Mainboard und Ladebuchse Trekstor Surftab Breeze 10.1 quad plus

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mainboard und Ladebuchse Trekstor Surftab Breeze 10.1 quad plus im Herstellerunabhängige Reparaturanbieter im Bereich Werkstatt Forum.
candys

candys

Ambitioniertes Mitglied
Bei meinem o.g genannten Tab sind Ladebuchse und Mainboard hin. Das zeigt sich u. a daran dass sich das Gerät nur mit Tricks ( unterlegtem USB Kabel) aufladen lässt und es ab und an abstürzt. Ansonsten funktioniert das Gerät einwandfrei.
Jetzt meine Frage was würde eine neue Ladebuchse und ein Mainboard kosten?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Also...
Diese Buchse (Siehe Bild bei Ebay) sitzt auf dem Mainboard, defakto geht man von einem Wirtschaftlichen Totalschaden aus (Wegen der Reparaturkosten.)

Aber, man kann die Buchse nach-löten innen (Wenn die Leiterbahnen noch ganz sind, nicht herausgerissen), das ist absolut kein Problem :)

VG
DOC
 
candys

candys

Ambitioniertes Mitglied
Ah jetzt verstehe ich. Weißt du was eine Reparatur ungefähr kosten würde? Von außen scheint die Buchse noch in Ordnung zu sein. Kann das Gerät wenn auch nur mit Tricks aufladen. Ich hänge an dem Teil.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Ich vermute, das man es nur nach-löten muß :)

Was die Firmen verlangen weiß ich nicht, die machen das ja nicht da es ja ein Wirtschaftlicher Schaden bedeutet (Die Material- und Arbeitskosten übersteigen den Wert des Tablet).
Was andere verlangen weiß ich nicht.

VG
DOC
 
candys

candys

Ambitioniertes Mitglied
@HerrDoctorPhone Vielen Dank für deine Antwort. Ich werde mal bei den Handyshops in meiner Umgebung nachfragen. Ich selber kann das nicht, würde mich da auch nicht ran trauen.
Hab schon die Kopfhörerbuchse von meinem S4 getauscht, aber löten das übersteigt meine Kompetenzen.