1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. delpiero223, 25.03.2013 #1
    delpiero223

    delpiero223 Threadstarter Ehrenmitglied

    Da in letzter Zeit öfter die Bitte nach einer deutschen Übersetzung meiner englischen Anleitung für's Hubs-Layout aus dem XDA-Forum aufgetaucht ist, hier mal eine deutsche Version für euch:

    Bilder der fertigen Homescreens finden sich unten. Der ADW-Launcher (EX?) wird benötigt.

    Eine große Vereinfachung des ganzen Einrichtungs-Prozesses bietet die Hubs Widget-App, die sich hier bei den XDA-Developers herunterladen lässt. Früher mussten alle Icons zum Hub-Wechsel einzeln mit Minimalistic-Text erstellt werden. Das ist natürlich auch heute noch möglich, jedoch zeitaufwendiger. Die Anleitung wurde daher auf dieses Widget angepasst.

    Nach der Installation des ADW-Launchers muss zuerst "Widget-Overlapping" und "Auto Ausdehnen" in den Einstellungen des Launchers aktiviert werden. Wer die "Action-Bar" (obere Leiste im ADW-Launcher) deaktivieren möchte, kann dies ebenfalls hier tun.

    Nun muss die Anzahl der Reihen und Zeilen des Homescreens festgelegt werden. Ich nutze hier die Einstellung 8 x 10, da sowieso nur maximal 8 Reihen durch das Widget unterstützt werden und eine Erweiterung dieses Limits nur durch Minimalistic Text möglich ist. Durch meine benutzte Wallpaper-App sind nur 7 verschiedene Wallpaper möglich, den 8. Hub habe ich unsichtbar eingerichtet, sodass er in der Hub-Auswahl nicht sichtbar ist.

    Drücke dann länger auf einen freien Platz des Homescreens und wähle "Benutzerdefinierte Verknüpfung". Wähle die Bildschirmnummer aus, zu der gesprungen werden soll und lösche den Text des Icons. Als Icon muss ein vollkommen transparentes Icon benutzt werden. Beispielsweise durch direktes Downloaden eines solchen aus dem WWW oder Zuschneiden irgendeines teiltransparenten Bildes direkt auf dem Gerät.

    [​IMG]

    Nun wurde oben links eine unsichtbare Verknüpfung zum gewünschten Homescreen eingerichtet. Ob diese wirklich vorhanden ist, sollte geprüft werden. Auch empfehle ich, für die ausgewählte Seite ebenso Verknüpfungen hinzuzufügen und also hinter dem "ausgewählt"-Reiter jeweils eine Verknüpfung zur ausgewählten Seite zu platzieren.

    Dies empfehle ich, da neue Verknüpfungen immer unter der letzten angelegt werden und so kein Verschieben der unsichtbaren Icons mehr nötig ist. Wer 8 Hubs hat, setzt die Verknüpfungen (bei 2 Icons-breitem Hubs-Widget) also so:

    Spalte 1: 1 2 3 4 5 6 7 8
    Spalte 2: 1 2 3 4 5 6 7 8

    Dies ist der Arbeitsschritt, der mit rund 5 Minuten pro Homescreen der langsamste, eintönigste und demotivierendste Schritt ist. Das Einschlafen erleichtert er aber ungemein :D

    Nun sollten alle Verknüpfungen richtig positioniert sein. Wenn die richtige Positionierung aller Verknüpfung stichprobenartig geprüft wurde, füge das "Hubs Widget" einem Homescreen hinzu, benenne die Hubs und wähle die jeweilige Farbe, wenn der Hub ausgewählt ist. (Dies kann auch später erledigt werden). Verkleinere (Wieso gibt es im Deutschen keine anständige Übersetzung für "resize"? :cursing:) das Widget auf die gewünschte Große (bei mir 8 x 2).

    Nächster Schritt: Das Widget muss sich nun genau mit den Homescreen-Verknüpfungen überlappen. Nutze dazu wieder die Resize-Funktion und lege das Widget genau über diese z.B. 8 x 2 Icons.

    Nun sollte man auf den gewünschten Hub-Namen klicken können und dann zum Homescreen springen. (Bis hier verständlich? Falls ja, fahre einfach fort :) )


    [​IMG]

    Lade nun irgendeine "Multi Picture Wallpaper"-App aus dem Play Store. Meine Lösung mit der App Go Multiple Wallpaper durch das Limit von 7 verschiedenen Wallpapern nicht ganz optimal, funktioniert sonst aber frei. Die direkt "Multipicture Wallpaper" genannte App funktionierte bei mir nicht richtig. So nutze ich für meinen 8. "geheimen" Hub einfach das selbe Wallpaper wie für Hub 1.

    Lege nun die Multiple Wallpaper-App als Hintegrund fest und wähle in den Einstellungen dieses Live-Wallpapers die gewünschten Hintergrundbilder in der richtigen Reihenfolge aus.

    Nach dem Belegen der Hubs sollte die Einrichtung nun vollendet sein.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Wer sich etwas Arbeit sparen will, kann auch den Nova Launcher nutzen, der ADW funktioniert mit Hubs jedoch schneller, benötigt eben aber auch etwas mehr Arbeit zur Einrichtung.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.02.2014
    Woschdi, puma2002, druzil und eine weitere Person haben sich bedankt.
  2. schui91, 26.03.2013 #2
    schui91

    schui91 Android-Experte

    Hab den Spaß nun neben dem adw noch einmal mit dem Nova versucht. Allerdings frisst dieserdas hub widget nicht.

    Habe 5 seiten, aber drücke ich zb auf seite 4 springt die widget auf seite 5..

    Bin ich auf seite 2, und will auf seite 1 tut sich zb garnix..
    Ne idee woran es liegen könnte?

    Nova wäre mir lieber da dieser ordner im app drawer kann..

    Grüsse
     
  3. delpiero223, 26.03.2013 #3
    delpiero223

    delpiero223 Threadstarter Ehrenmitglied


    Hi. Mit dem Nova funktioniert das Ganze auch, dort spart man sich sogar meines Wissens die ganzen Verknüpfungen.

    Das mit den Verknüpfungen kann aber eigentlich nicht am Hubs-Widget liegen, da dieses letztlich nur für die grafische Umsetzung sorgt. Irgendetwas muss bei den Verknüpfungen schiefgelaufen sein
     
  4. schui91, 27.03.2013 #4
    schui91

    schui91 Android-Experte

    Ich hab du noch gar keine Verknüpfungen gemacht gehabt ^^

    Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk 2
     
  5. delpiero223, 27.03.2013 #5
    delpiero223

    delpiero223 Threadstarter Ehrenmitglied

    Dann sollte er doch noch gar nicht zu irgendeiner Seite springen?!
     
  6. schui91, 01.04.2013 #6
    schui91

    schui91 Android-Experte

    Tuts aber oO

    Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk 2
     
  7. delpiero223, 01.04.2013 #7
    delpiero223

    delpiero223 Threadstarter Ehrenmitglied

    Ach so, stimmt - du nutzt ja den Nova-Launcher. Hast aber die richtige Hub-Anzahl eingestellt und das Widget auf die richtige Größe gebracht?
     
  8. schui91, 01.04.2013 #8
    schui91

    schui91 Android-Experte

    Ja das passt ja eigentlich alles

    Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk 2
     
  9. delpiero223, 01.04.2013 #9
    delpiero223

    delpiero223 Threadstarter Ehrenmitglied

    Merkwürdig. Da ich aber immer die kompliziertere ADW-Methode nutze, kann ich dazu nichts weiter sagen, sry

    Handschriftlich von meinem Note 2 gesendet
     
  10. druzil, 10.04.2013 #10
    druzil

    druzil Android-Experte

    Danke für dieses Tut! Werde es auch mal mit dem Apex probieren und dann berichten!
     
  11. delpiero223, 10.04.2013 #11
    delpiero223

    delpiero223 Threadstarter Ehrenmitglied

    Gibt es da Homescreen-Verknüpfungen?

    Handschriftlich von meinem Note 2 gesendet
     
  12. deek, 10.04.2013 #12
    deek

    deek Android-Experte

    Ja gibt es. Für Apex hab ich im Startpost bei XDA ([App] Hubs Widget | easy Hub Layout for Tablets - xda-developers) auch ein Icon Pack, dass die Homescreen Verknüpfungen direkt unsichtbar macht ohne Umwege über anderes Icon auswählen.

    Das mit dem Springen auf den falschen Homescreen ist noch irgendwo ein Bug. Versuch mal wenn du es nochmal mit Nova probieren willst jedem Hub erst nochmal einen anderen Screen zuzuweisen. Und danach den, den du eigentlich willst. Dann sollte es gehen. Da ich (wenn mein aktuelles Projekt fertig ist), das Hubs Widget sowieso komplett neu implementieren wollte (mit mehr Möglichkeiten bzgl. grafischer Gestaltung, allerdings muss ich dafür alles umbauen) habe ich den Bug nicht mehr gefixt.
     
    druzil und delpiero223 haben sich bedankt.
  13. Energiekugel, 21.04.2013 #13
    Energiekugel

    Energiekugel Android-Lexikon

    Ha ha noch ein mydealzer ^^
     
    delpiero223 bedankt sich.
  14. MrGentlemen, 13.05.2013 #14
    MrGentlemen

    MrGentlemen Neuer Benutzer

    Hi, ich würde gern anstatt den ADW, den Apex launcher benutzen.

    gibt es da irgendwas zu beachten, wenn ich nach dem tut vorgehe?
     
  15. delpiero223, 13.05.2013 #15
    delpiero223

    delpiero223 Threadstarter Ehrenmitglied

    Wenn du da Verknüpfungen zu bestimmten Homescreen-Seiten erstellen kannst, sollte es keine Probleme geben. Widget-Overlapping hat der Apex zumindest auch. :)
     
  16. deek, 13.05.2013 #16
    deek

    deek Android-Experte

    Apex kann Verknüpfungen zu den Homescreens anlegen. nennt sich "Moveto x" wobei x halt der Screen ist.
    Für Apex hab ich noch ein Icon Pack gebastelt, womit die Icons der entsprechenden Aktion direkt durchsichtig sind.

    Link ist im XDA Thread oder direkt hier.
     
  17. Doctor_Love, 07.02.2014 #17
    Doctor_Love

    Doctor_Love Junior Mitglied

    Hi, erst mal Danke für das Tutorial...Auch wenn ich fast leider nur Bahnhof verstehe :-(

    Ich hätte die Hubs aber auch sau gerne - also gebe ich nicht auf und versuche mal durch Erfragen weiter zu kommen.

    1. Wo finde ich die Einstellung zu dem Widget Overlapping und dem Auto Ausdehnen?? Kann es sein, dass es nun anders heißt ? Ist ja schon ein bisschen her das hier über das Thema geredet wurde.
    2. Bei der Verknüpung muss ich Aktivität wählen - Launcher Aktionen - Screen XY ...richtig ?? Wieso kann ich nur 5 Screens auswählen.

    Wäre sau nett wenn mir jemand soweit mal hilft, sonst verzweifel ich noch dran.
     
  18. delpiero223, 07.02.2014 #18
    delpiero223

    delpiero223 Threadstarter Ehrenmitglied

    Hi Doctor_Love,

    Ich habe den ADW Launcher bei mir jetzt gerade noch einmal heruntergeladen. Zu deinen Fragen:

    1. Du findest diese Einstellung nun in den ADW-Settings unter: Systemeinstellungen -> Erweiterte Einstellungen -> Widgets überlagern

    2. Korrekt. Dass du nur 5 Bildschirme zu Auswahl bekommst, liegt vermutlich daran, dass du einfach nicht mehr hinzugefügt hast. Über Menü-Button -> Arrange Screens kannst du neue hinzufügen. Dann sollte das auch klappen.

    Solltest du noch weitere Fragen haben, stelle sie einfach. :)

    Grüße,
    Peer
     
    Doctor_Love bedankt sich.
  19. Doctor_Love, 07.02.2014 #19
    Doctor_Love

    Doctor_Love Junior Mitglied

    Ok, wunderbar. Das Angebot nehme ich doch dankend an.

    Also Widget überlagern hat jetzt geklappt und Bildschirme habe ich jetzt auch 7 Stück.

    Ebenfalls hab ich das mit den unsichtbaren Verknüpfungen gecheckt.

    "Auch empfehle ich, für die ausgewählte Seite ebenso Verknüpfungen hinzuzufügen und also hinter dem "ausgewählt"-Reiter jeweils eine Verknüpfung zur ausgewählten Seite zu platzieren."

    Was meinst Du mit dem ausgewählt Reiter ?
     
  20. delpiero223, 07.02.2014 #20
    delpiero223

    delpiero223 Threadstarter Ehrenmitglied

    Hi,

    im Widget gibt es ja "graue" Buttons und ein Farbiges, wenn man es richtig konfiguriert hat. Mit dem "ausgewählt-Reiter" meine ich einfach das farbige, welches den aktuell ausgewählten "Hub" anzeigt.

    Also die Verknüpfungen zu den jeweiligen Screens einfach von oben bis unten durchsetzen und keines auslassen. :)

    Grüße,
    Peer
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. multipicture live wallpaper zeigt 2 anstatt ein bild

Du betrachtest das Thema "[How-To] Hubs-Layout für Android-Tablets (und Smartphones)" im Forum "Homescreen-Modding",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.