1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. kesha87, 23.09.2017 #1
    kesha87

    kesha87 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen!

    Da mir O2 nicht weiterhelfen kann/will (was für ein Kundenservice), wollte ich hier mal mein Glück probieren und bedanke mich schon einmal herzlich für alle Antworten!

    Mein Setup: Honor 5X, Sim1: O2, Sim2: Lebara. 4G-Steckplatz auf Sim1.

    Problem: Seitdem ich von einer Auslandsreise zurück in Deutschland bin, bin ich nicht mehr auf meiner Hauptnummer (Sim 1) erreichbar. Es kommt die Standardansage, dass der Teilnehmer nicht zu erreichen sei. Allerdings funktioniert 4G / Mobiles Internet über diese Karte ohne Probleme, und auch abgehende Anrufe! Also die Sim-Karte wird erkannt.

    Außerdem habe ich eine (zur Sim1 im Honor) identische Sim-Karte in einem Ersatztelefon (fürs Auto). Wenn ich nun das Honor-Telefon abschalte, kommen die Anrufe ohne Probleme an das andere Telefon durch.

    Zusammenfassung: Ich nehme an, dass etwas am Honor nicht stimmt, vor allem bei den Einstellungen. Allerdings finde ich hier gar keine Möglichkeit, irgendwas einzustellen? Ich habe die Simkarten schon gewechselt, de- und wieder aktiviert, natürlich rebootet etc., nichts hat geholfen.

    Kennt jemand das Problem? Dankeschön !!
    K
     
  2. GigaTom, 24.09.2017 #2
    GigaTom

    GigaTom Android-Lexikon

    Schon mal LTE deaktiviert?
     
  3. lasal48, 25.09.2017 #3
    lasal48

    lasal48 Junior Mitglied

    Oder den Netzbetreiber nicht automatisch wählen lassen, sondern selbst einstellen, um die Konfiguration für O2 neu zu starten...???
     
  4. kesha87, 25.09.2017 #4
    kesha87

    kesha87 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi, vielen Dank für die Tipps!
    Hatte alles schon probiert (Netzbetreiber manuell, LTE etc). Seit heute geht es nun wieder, nachdem ich via Facebook an O2 mehrmals geschrieben hatte.
    Keine Ahnung ob es eine technische Störung war oder eine Fehleinstellung, jedenfalls bin ich wieder erreichbar ;-)

    Merci vielmals!
     
  5. gamalulu, 27.11.2017 #5
    gamalulu

    gamalulu Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Zusammen,

    ich habe das gleiche Problem.

    Habe einen neuen 5X.

    in der 1.Slot ist eine Deutsche prepaid Karte von o2 (MICRO Größe) nur für 2G also nur für Anrufe.

    im Slot 2 habe eine Ausländische SIM Karte (NANO Größe) und benutze es mit 4G ,natürlich im Ausland.

    Warum auch immer geht die 1.Karte 2G o2 immer in den Schlafmodus. Das heisst,dass der Empfang weggeht. Da ich das nicht immer mitkriege,kann ich leider keine Anrufe erhalten. Erst wenn ich das Telefon in die Hand nehme und aktiviere kommt der Empfang wieder. Dieses Phänomen ist mir schon paar mal aufgefallen.

    Paar mal fiel mir auch auf,dass die 1.Slot komplett in der DUAL SIM Einstellung von alleine deaktiviert war.

    Die SIM Karte von o2 hat bisher ohne Probleme in einem Single Handy funktioniert. Nur bei 5x DUAL SIM Funktion gibt es Probleme.

    Ich weiss,dass es nicht an der Karte liegt.

    Ich glaube eher,dass diese DUALSIM Funktion bei 5x evtl.nicht ausgereift ist???

    Hat jemand vielleicht Tipps oder gleiche Probleme wie dieses?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2017
  6. AlterSack, 27.11.2017 #6
    AlterSack

    AlterSack Erfahrener Benutzer

    ....und was ist, wenn die SIM-Plätze getauscht werden ?
     
  7. gamalulu, 27.11.2017 #7
    gamalulu

    gamalulu Android-Hilfe.de Mitglied

    Tauschen kann ich nicht, weil die o2 SIM Karte eine MICRO Karte ist. Die Nano Größe kann man nur in Slot 2 betreiben.

    Die Ausländische SIM Karte hat alle Größen und ich benutze es in Microgröße, also in der 2.Slot, wo auch der Platz für die MicroSD Speicherkarte ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2017
  8. AlterSack, 27.11.2017 #8
    AlterSack

    AlterSack Erfahrener Benutzer

    Hm, Slot 1 ist oben, für Micro.
    Slot 2 unten für Speicherkarte und 2. Sim in Nano.
    Die Kontaktanordnung hat bei Micro und Nano die gleiche Grösse. Daher sollte die Nano von o2 im Adapter der Auslandskarte auch in Slot 1 laufen.
    Oder von o2 eine Karte in Micro liefern lassen. Haben die auch..
     
  9. ooo, 27.11.2017 #9
    ooo

    ooo Android-Guru

    APNs zurücksetzen (via Hamburger-Menü)
    Beide SIM-Karten *explizit* deaktivieren, Phone neu starten, SIM Karte in Slot 2 (O2) aktivieren, Device sperren (Bildschirm aus), Anruf auf O2-SIM von extern (jeweils Festnetz Ausland/Homeland, Mobile Ausland/Homeland). - Dann Auslands-SIM aktivieren & Tests (für beide Karten) wiederholen.
    ___

    O2-SIM-Karte alleine testen (in Slot 2)
    Andere SIM (nicht von O2 & friends testen; 1. alleine, 2. zusammen mit Auslands-SIM)
    ___

    Basteln (oder im Mobilfunkladen/von Privat vorort ausleihen):
    SIM-Karten tauschen (Adapter):
    1. Kaufen: sim card adapter at DuckDuckGo
    2. Selber machen: DIY sim card adapter at DuckDuckGo

    Neue Tests
    ___

    Last resort:
    Phone sichern > Factory Reset > Neu testen (Out the box: Einrichtungsdialoge komplett überspringen/ablehnen, keine Apps installieren, keine Einstellungen vornehmen, OTAs erstmal ablehnen, falls angeboten)
    ___

    Tarif checken: Auslandsroaming aktiv/gesperrt, Sperrfristen bei O2 beim ersten Mal?
    Phone: Roaming aktiviert für O2(-Slot)
     
    gamalulu bedankt sich.
  10. gamalulu, 27.11.2017 #10
    gamalulu

    gamalulu Android-Hilfe.de Mitglied


    sorry ich habe die Begriffe durcheinander gebracht.

    Also die Ausländische Karte ist ein NANO SIM und die o2 Karte ein MICRO.

    1.Slot ganz oben ist nur für MICRO Größen und habe dort auch die o2 Karte was auch eine MICRO Karte ist.(NANO hat die nicht)

    2.Slot ist für NANO SIM+Speichererweiterung und dort habe ich die Ausländische Karte +32 GB Micro SD Speicherkarte

    werde die vorherigen Texte bearbeiten,damit man nicht falsch versteht.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Ich denke Roaming ist aktiviert,da oben bei der Signalstärke für o2 auch ein "R" für Roaming zu sehen ist.
     
    ooo bedankt sich.
  11. ooo

    ooo Android-Guru

    Weiterleitungen/Rufumleitungen/Mailbox/Explizit blockierte Nummern/Anderes checken (Phone Settings und evtl. O2-Web-Portal Settings)?
     
  12. gamalulu, 27.11.2017 #12
    gamalulu

    gamalulu Android-Hilfe.de Mitglied

    Unter Einstellungen >Anrufsperre war "ausgehende Anrufe Internationale Roaming sperren" aktiviert. Wobei ich konnte ja nicht angerufen werden,weil das Signal komplett weg war. Und anrufen über die o2 nach Deutschland ging auch.

    Habe alles deaktiviert.

    Mal schauen ob es was bewirkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2017
  13. gamalulu, 27.11.2017 #13
    gamalulu

    gamalulu Android-Hilfe.de Mitglied

    Leider ohne Erfolg :-(

    Werde mir eine NANO Karte von o2 besorgen und die Plätze tauschen. Vielleicht liegt es an den Slots?
     
  14. gamalulu, 14.12.2017 #14
    gamalulu

    gamalulu Android-Hilfe.de Mitglied

    So Leute, nachdem ich jetzt eine neue o2 Nano Karte erhalten habe, habe die Plätze getauscht.

    Neue o2 Nano Karte ist im Slot 2 mit 32GB Speichererweiterung

    Die Ausländische Prepaid Karte ist jetzt im Slot 1 als Micro

    Ich bin momentan wieder in Deutschland.

    Jetzt funktioniert die Ausländische Karte nicht,obwohl im Netzt registriert und R für Roaming angezeigt wird. Für Ausland ist die Karte freigeschaltet.

    Ich werde verrückt. Immer wenn ich die Karte anrufe,kommt ein Besetztzeichen,abgehende Anrufe sind auch nicht möglich.


    Dieses Handy ist für Dualsim in meinen Augen nicht geeignet.

    Da wahrscheinlich sehr wenige Dualsim benutzen,ist das Problem nicht bekannt.

    Schade,ich hattes dieses Telefon eigentlich extra dafür gekauft,aber mitlerweile bereue ich es.

    Inzwischen habe ich das gleiche Problem auch in englischen Foren gelesen.

    Ausserdem gibt es Dualsim in 2 verschiedene Ausführungen.
    Einmal Dualsim Standby und Dualsim Aktive.

    Wahrscheinlich hat dieses einschlafen der 2.SIM mit dieser Standby Geschichte zu tun.

    Was soll ich sagen, recherchieren ist nie genug.

    Schade Schade... :-(
     
  15. ooo

    ooo Android-Guru

    Das sollte aber funktionieren (Link zu deinen englischen Quellen bitte?).
    Funktionieren beide Karten für sich *alleine* in einem anderen (Single-)SIM Phone?
    Funktionieren beide Karten gemeinsam in einem anderen DUAL-SIM Phone?
    Funktionieren beide Karten für sich *alleine* im Honor 5X (einmal im Slot 1, einmal im Slot 2 testen = 4 x Neustart)?
    ___
    Hast du alle Tests auch *nach* Werksresets durchgeführt (ohne Apps, Einstellungen etc)?
    Wie waren die Ergebnisse?
    ___
    Edit:
    Volle Spezifikationen aller Honor 5X Modelle:

    Huawei Honor 5X - Full phone specifications

    Honor 5X parameters-Honor Official Site(India)-Honor Smartphones
    ("Nur" Single Pass = eine SIM "busy" > andere SIM geblockt)

    Huawei Honor 5X - Specifications
    (Im Abschnitt "SIM card" unter "Features" steht: "Dual-SIM stand-by (Both cards are active. When one is busy, the other is not active)". - "Busy" bedeutet aktives Telefonat, aktive Internet-Verbindung, Telefonat hat Vorrang, Internet (wenn über "Mobile Daten") wird solange abgeschaltet ... Internet über WLAN geht weiterhin ...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2017
  16. gamalulu, 14.12.2017 #16
    gamalulu

    gamalulu Android-Hilfe.de Mitglied

    z.B.Dual Sim no longer working
    SIM card not working with Honor 5x


    wie bereits zuvor erwähnt.es ist nicht so dass die beiden Karten gar nicht funktionieren. Nur wenn die Lange im Standby sind. z.B. wenn die Displaysperre aktiv ist.


    ja die funktionieren.

    habe leider kein zweites Dualsim Smartphone.

    ja es funktioniert. Solo funktionieren die...

    habe ich nicht gemacht,weil das Smartpone nicht mit Apps zugemüllt ist. Es ist noch neu..


    werde weiterhin beobachten....

    habe mal das Bild von der Dualeinstellung .

    IMG-20171214-WA0003.jpg




    den 3. Punkt habe ich nicht ganz verstanden...

    auch wenn ich den Punkt bei Standardanrufe und Nachrichten für die Ausländische Karte setze ...kann ich ja von der o2 Karte aus SIM 2 anrufen und Anrufe erhalten.

    als ich im Ausland war hatte ich diesen Punkt nur für die o2 Karte gesetzt und die oberen Punkte ,
    Standard Mobildaten und 4G/3G Steckplatz war für die Ausländische Karte gesetzt,worüber ich gesurft und auch telefoniert hatte.

    der 3.Punkt verwirrt mich ein bisschen. warum konnte ich dennoch von der ausländischen Karte aus telefonieren,obwohl dieser Punkt für die o2 Karte gesetzt war.

    Jetzt habe ich die Plätze getauscht und alle 3 Punkte für die ausländische Karte gesetzt. Ich kann über die o2 Karte auch anrufen und angerufen werden. wozu ist es dann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2017
  17. ooo

    ooo Android-Guru

    Ok, danke für die Links.

    Beide verlinkten Threads gehen auf US Phones ein (vermutlich KIW-L24, nicht das europäische KIW-L21). - Welches Phone verwendest du denn?

    Beide Fälle beziehen sich auf den US-Provider AT&T. - Beide Threads enthalten die Info, dass AT&T das 2G-Netz abgeschaltet hat bzw. sukzessive abschalten wird.

    Im Honor 5X kann ein Slot (die SIM) 2G/3G/4G verwenden. - Der zweite Slot dann aber nur 2G. - Wenn kein 2G-Netz vorhanden wäre, hätte man die von dir beschriebene Situation. - In Europa sollte aber noch eine ausreichende Abdeckung mit 2G gegeben sein. - Allerdings kenne ich die Situation an deiner Lokation nicht.

    (Was für eine Auslands-SIM und exakt welchen Tarif benutzt du denn? - Evtl. findet sich etwas in den Vertragsbedingungen bzgl. geblocktem Roaming. - Roaming wird angezeigt, aber nicht durchgeschaltet. - Deswegen meine Tipps mit den Tests, um das Problem weiter einzukreisen. - Weiterer Test-Vorschlag: Zwei O2-SIMs bzw. 2 deutsche SIMs funktionieren? - Kann man sich evtl. ja kurz ausleihen ...)
    ___

    Auf der deutschen Web-Page wird das 5X auch so beworben:
    ___
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Das spielt für dein Problem keine Rolle. - Punkt 3. gibt vor, auf welche SIM-Karte eine App reagieren soll, wenn sie auf eingehende Anrufe/Messages reagieren kann bzw. mit welcher SIM-Karte eine solche App arbeiten soll (ausgehendes Telefonat, SMS senden). - Es gibt ja z. B. Drittanbieter-Telefon-/SMS-Apps aus dem Play Store. - Wie gesagt: nicht relevant für das Problem.

    Kannst du uns mal einen Screenshot von "Einstellungen > Über das Telefon" geben, um zu sehen, welches Phone du hast und auf welcher Version du aktuell bist? - Tip: IMEIs, MAC-Adressen, Serien-Nr. vor dem Posten unkenntlich machen, falls zu sehen ... Evtl. ist es ein Fehler, der mit einem OTA-Update inzwischen behoben wurde und dein Phone ist auf einem älteren Stand? ... (Allerdings ist mir nichts bekannt, was aber nichts heißen muss.)
    ___

    Probier das Ganze auch mal, wenn WLAN aus ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2017
  18. gamalulu, 14.12.2017 #18
    gamalulu

    gamalulu Android-Hilfe.de Mitglied

    Es ist die Turkcell Prepaid Karte. Wie gesagt die Karte funktioniert momentan. vielmehr funktionierte die o2 im Ausland nicht. Bin ja erst seit 2 Tagen wieder hier und konnte das Problem so intensiv noch nicht feststellen. Ich habe die Plätze der SIM Karten erstmal getauscht und kann erst später(wieder im Ausland) ausprobieren, ob es was gebracht hat oder nicht.


    an Wlan kann es nicht liegen,da dieses Problem ja im Ausland bei ausgeschalteter Wlan da war.

    KIW-L21
    Android 5.1.1
    EMUI 3.1
     
  19. ooo

    ooo Android-Guru

    Turkcell Europe ist ein MVNO-Provider, der - glaube ich - die Services der Telekom benutzt.
    Ich vermute eher ein Problem mit O2.
    ___

    Dein Phone ist nicht auf dem neuesten Stand mit Android 5.1.1. - OTA-Update durchführen und erneut alles testen?
    ___

    Wenn das nicht klappt:

    Bevor du wieder ins Ausland gehst, zwei deutsche Prepaid-Karten kaufen:
    1. "echte" Vodafone-Karte (direkt von Vodafone, kein MVNO)
    2. "echte" Telekom-Karte (direkt von Telekom/T-Mobil, kein MVNO)
    Die Karten noch in Deutschland aktivieren und kurz benutzen (Tests).
    ___

    Evtl. für ein zweites Dual-SIM Phone sorgen - geliehen oder im Ausland im Handy-Shop ein (anderes) Dual-SIM-Phone kurz austesten, wenn möglich oder - extrem unfairer Tipp: Es soll auch Online-Shops geben, mit 14-tägigem Umtauschrecht (dann vorher in Deutschland testen). - Ich habe aber nichts gesagt; ich mache so etwas nicht ... (Man kann ja vllt. auch einfach mit den SIM-Karten zu Media Markt/Saturn gehen und die Karten in anderen Phones durchtesten ... ohne Bestellung)
    ___

    Im Ausland dann nochmal alles testen ...

    Dumme Geschichte, ja.
     
  20. gamalulu, 15.12.2017 #20
    gamalulu

    gamalulu Android-Hilfe.de Mitglied

    Nein nein,ich benutze schon eine richtige Turkcell Prepaid, keine Europe Karte.

    Die deutsche o2 Karte, ist diese soganannte TürkeiSim ehemals Türk Telekom Mobil Karte.Also ein MVNO-Provider.

    Das gute an dieser Karte ist,dass die ankommende Anrufe in der Türkei wirklich kostenlos sind.Habe noch den alten Tarif.

    Der Tipp ist nicht schlecht,man macht ja nichts illegales :smile: aber wäre mir bisschen umständlich.

    Habe extra kein Update gemacht, weil ich diesbezüglich negatives über die Akkuleistung gelesen habe.


    Kannst Du das mehr erläutern? Was für Apps,was für Drittanbieter?

    Wie müsste eine optimale Einstellung z.B. bei mir jetzt sein?

    Eigentlich müssten die Slots gleich sein oder, also keine Priorität? Habe wie gesagt die Plätze jetzt getauscht und müsste später wieder testen,wenn ichwieder dort bin.

    Ok habe es Später gelesen

    Drei separate Kartenslots sorgen für ultimative Kompabilität: nano-SIM, micro-SIM und microSD. Die fortschrittliche automatische Band-Wechsel-Technologie sorgt dabei für maximale Signalstärke.
    • Jede Kombination von 4G-Karten wird unterstützt
    • Kein Unterschied zwischen erster und zweiter Karte
    • Ausgiebig getestete, FCC zertifizierte High-Performance-Antenne
    • Erweiterbarer Speicherplatz via microSD-Karte für bis zu 128 GB
    Dann war der Tausch also umsonst aber wer weißt wer weißt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2017
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Anrufer hört mich über Freisprecheinrichtung nicht! Honor 5X Forum 01.07.2018
Internetverbindung erst nach Anruf Honor 5X Forum 19.08.2017
Call Deflection / Belästigungsfilter selektiv für einzelne SIM Honor 5X Forum 30.07.2017
Nach Update 4.0.3 keine Tastatur mehr Honor 5X Forum 25.07.2017

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. dual sim deaktivieren honor 5x

    ,
  2. honor 5x bluetooth Sim Karte 2

    ,
  3. Huawei honor 5x keine Anrufe mehr

Du betrachtest das Thema "Dual-Sim: Nicht mehr erreichbar für Anrufe" im Forum "Honor 5X Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.