Honor 6 Plus - Der Akku-Thread

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Honor 6 Plus - Der Akku-Thread im Honor 6 Plus Forum im Bereich Weitere Honor Geräte.
P

pandinus

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Hauptgrund, warum ich mir das Honor 6 Plus gekauft habe, ist der Akku. 3600mAh sind schon ordentlich. Solche DOT Werte kannte ich bis dato nicht. Siehe Anhang.

Vor dem Honor 6 Plus hatte ich das Nexus 4. Dort kam ich so auf ca. 2,5 bis 3h DOT.
 

Anhänge

J

JRS1208

Ambitioniertes Mitglied
edlover schrieb:
Und, bist mir Akku sehr zufrieden? Bis jetzt...
Mit dem Akku bin ich mehr als zufrieden. Ich bring den Akku an einem Tag nicht leer. Bin aber nicht so der große Zocker.
Pro Tag bin ich
2 - 3 Std im Netz
Spiele 1 std
5 - 10 Telefonate
und so das übliche.

Kumpel von mir ist in der Arbeit 8 std mit LTE im internet und streamt Musik. Die Musik sendet er mit Bluetooth auf eine Bose soundlink box. Natürlich benutzt er Whatsapp und Telefonate und hat Zuhause noch 65% Akku.
Er hat auch eine 16GB Version.
 
P. Egal

P. Egal

Erfahrenes Mitglied
Was hast du da im Durchschnitt so für DOTs?

Ma so eine Frage, die überhaupt nicht zum Thema gehört. Auf was für einem Konzert warst du? :-D
 
J

JRS1208

Ambitioniertes Mitglied
Meinst du mit Dots Handyhülle?

Ich war auf einem Deine Lakaien Konzert in Augsburg. Kennst du warscheinlich nicht. Ich bin einfach zu alt!! :lol:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
logistics

logistics

Guru
...DOT = Display On Time...

...wie lange das Display an ist eben...
 
J

JRS1208

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe es auf 2 Minuten eingestellt wenn du das wissen willst. Aber der Akku reicht sehr lange aus wenn man mal ein paar Sachen mehr am Tag macht!
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Wenn du am Ende eines Tages/der Nutzungsdauer auf "Bildschirm" klickst ich hoffe bei Huawei ist das auch so), siehst du wie lange dein Bildschirm an war (D.O.T. oder auch S.O.T. genannt). Dann ist noch entscheidend wie hell dein Bildschirm eingestellt ist.

Alle anderen Aussagen ohne diesen Wert sind wertlos.
 
Hopoint

Hopoint

Lexikon
Nicht schlecht! :thumbsup:
So eine Akku-Leistung habe ich bis jetzt noch bei keinem Handy gesehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pandinus

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin immer wieder erstaunt wie lange der Akku hält.
 

Anhänge

Hopoint

Hopoint

Lexikon
@pandinus: Super Wert! Kannst du auch DOT zeigen?
 
P

pandinus

Fortgeschrittenes Mitglied
Zu spät. Hab es schon geladen. Es etwas über 4 1/2 Stunden.
 
P

pandinus

Fortgeschrittenes Mitglied
Heute habe ich es mit dem Akku auf die Spitze getrieben. 6 Stunden DOT.
 

Anhänge

J

JRS1208

Ambitioniertes Mitglied
pandinus! Langsam reizt du aber den Akku aus. Mach das lieber nicht sonst wird er sauer und er schlatet um auf Iphoneakku. ^^

Bist anscheinend sehr zufrieden mit dem Smartphone. Schön
 
P

pandinus

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, das bin ich JRS1208. Ich bin wieder zurück zu Huawei. Mein erstes Android Smartphone war das T-Mobile Pulse. Bekannt auch als Huawei U8220. Das war Ende 2009.

Ich muss sagen ich war erst skeptisch gegenüber Huawei und ihrer EMUI. Zuerst hatte ich das Mate 7 im Visier. Habe es mir öfter in Fachmärkten angesehen um auch EMUI anzuschauen und zu testen. Es war mir dann doch eine Nummer zu groß. Auch der Preis hat mich ein wenig abgeschreckt. Obwohl der Preis doch recht günstig war für das, was man bekam/bekommt. Dann habe ich vom H6+ gehört. Ich habe mir einige Reviews und Hands On Videos angeschaut. Und habe genau die technischen Daten studiert. Danach stand fest, das soll es sein. Ich habe es bis jetzt nicht bereut.

Was für mich das Kriterium war/ist, ist der Akku, wie man sicherlich bemerkt hat. ;)

Das ist meine Geschichte, wie ich zum H6+ kam.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tom1386

Neues Mitglied
Ihr nehmt das 6+ aber nicht als Dual Sim her oder? Zumindest auf den Screenshots ist die iene karte dealktiviert.

Ich komm aktuell mit bein Sim aktiv und LTE aktiv auf meist so um die 18 Stunde, je nach Nutzung... sind bei mir knapp 5 % pro Stunde die an Energie durchrauschen.

Das einzige was mi gestern aufgefallen ist: Das 6+ schaltet bei 2% verbleibendem Akku schon aus... lässt sich zwar dann wieder einschalten, bringt aber sofort die MEldung das in 30 Sekunden abgeschaltet wird.

Ist das bei euch auch so?
 
route9

route9

Stammgast
Also ich habe nun, da mittlerweile auch die Tests auf Chip etc den Akku langsam in ein schlechteres Licht rücken, zum zweiten Mal die Akkuleistung (3600 mAh) direkt mit meinem Galaxy Note 4 (3250 mAh) verglichen.

Folgendes (nicht gerade neues) Ergebnis:

Bei voll geladenen Geräten habe ich eine halbe Stunde synchron meine Homescreens eingerichtet, 10 Minuten über WLAN gesurft und habe 15 Minuten dieselbe Musik auf Youtube gespielt.

Ergebnis:
Das Honor 6 plus hatte eine Restladung von 81 Prozent Akkuleistung - das Note 4 immerhin noch 93 Prozent.

Der Akku des Honor 6 plus ist sehr gut, aber leider nur auf einem Niveau anderer Mittelklassegeräte. Von den 3600 mAh bleiben gefühlte 2500 - wie bei einem normalen Ascend P7 aus dem Vorjahr. (beide Geräte sind sich ja ähnlich)
Das ist jedenfalls nach der enttäuschenden Kamera das 2. große Manko dieses Gerätes.

Edit: Der Akkuverbrauch im Standby ist dafür beim Honor 6 plus exorbitant hervorragend.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pandinus

Fortgeschrittenes Mitglied
Gegenüber dem Nexus 4 ist der Akku bedeutend besser. Es sind sogar Welten. Ich kann mich nicht über den Akku des Honor 6+ beklagen. ;) Je nach Nutzung komme ich 1 1/2 bis 2 Tage über die Runden. Manchmal sogar länger.

Auch über die Kamera kann ich mich nicht beklagen. Was ist denn so enttäuschend an der Kamera?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: