Honor 6 Plus [Stock]B324 [Android 5.1.1][EMUI 3.1] Full

  • 34 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Honor 6 Plus [Stock]B324 [Android 5.1.1][EMUI 3.1] Full im Honor 6 Plus Forum im Bereich Weitere Honor Geräte.
zakfu

zakfu

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Zusammen
Muss schon sagen, das 5.1.1 Stock ist schon echt gut. Das Warten hat sich gelohnt. Läuft alles viel flüssiger und runder. Nach dem Update aber unbedingt ein Fullwipe machen und halt alles neu einrichten. Einige Apps liefen direkt nach dem Update nicht sehr sauber. Auch Double-Knock läuft erst nach dem Wipe.
Die 3D-Funktion der Kamera ist schon beeindruckend. Schade, das es keine SloMo-Videofunktion gibt.
Honor Rocks!
 
V

VitaBlade

Neues Mitglied
@ egorkapedro
Wenn ich versuche die Dateien in meinen root Systeme APP Ordner zu verschieben, kriege ich die Meldung, dass der Ordner schreibgeschützt ist. Geht also mit dem root Explorer auch irgendwie nicht. Egal muss ich dann eben ohne die Funktion weitermachen. :€
 
P

pandinus

Fortgeschrittenes Mitglied
@zakfu Die SloMo Funktion gibt es bei mir . Nennt sich Zeitraffer.

Danke für den Tipp mit der 3D Funktion.
 

Anhänge

avfreak

avfreak

Ehrenmitglied
Zeitraffer ist das Gegenteil von SloMo...
 
Totre

Totre

Neues Mitglied
Für alle, die sich nicht so mit der Installation des Updates auskennen, hier mal der Link für ein Video von Honor bei Youtube wo Schritt für Schritt erklärt wird....

 
Mikey160984

Mikey160984

Stammgast
egorkapedro schrieb:
Mikey160984, hast Du auf B305 oder auf B147 installiert? Auf B305 geht bei mir nicht (
Auf b305

Sorry für die späte Antwort, bin gerade ziemlich eingespannt
 
W

woelfchen

Ambitioniertes Mitglied
Bin ich blind oder wurde Faceunlock weg optimiert? Unter reinem Android 5.1.1 gibt es das noch. Sogar mit vetrauenswürdigen Orten... das intelligente Entsperren mit Bluetooth können die sich dagegen schenken bei heutigen Reichweiten ist das grosser Quark. Ein entsperrtes Handy in meinem Büro während ich im Nachbarbüro bin ist einfach suboptimal.
 
E

engellove

Neues Mitglied
Ja sie ist weg hab mich auch gewundert
 
route9

route9

Stammgast
Mein Frau und ich haben seit dem Update auf diese 5.1.1 folgendes Termin-Erinnerungs-Problem:

Wir haben jeweils ein privates und zusätzlich ein gemeinsames Google-Konto. Am gemeinsamen Konto werden unsere Dienstzeiten und sonstige familiäre Erinnerungen verwaltet, weil sie ja auf beiden Geräten angezeigt werden sollen. Leider aber ist es nun so, dass am Honor bei den Erinnerungen für ganztägige Termine beinhart 09:00 Uhr des betreffenden Tages vordefiniert ist. Diese Uhrzeit lässt sich scheinbar nicht abändern. :huh:
Wenn uns ein gemeinsamer ganztägiger Termin nun am Vorabend lautstark erinnern soll, dann pflegten wir bisher für die Erinnerungszeit "7 Std vorher" ein. Der Termin läutet auf meinem Handy (Motorola X-Play) ordnungsgemäß und gewohnt am Vortag um 17 Uhr (= 00:00 Uhr minus 7 Stunden). Am Honor läutet der Termin erst um 2 Uhr früh da das Honor die sieben Stunden von den voreingestellten 09:00 Uhr abzieht.

Wenn meine Frau nun die Terminerinnerung so einstellt, dass es für ihr Honor passt, dann verstellt sie durch die Konten-Synchronisation wiederum die Erinnerungszeiten auf meinem Telefon auf eine unnötige Zeit um.....usw.....

Andere Terminapps helfen da nicht, da sie die Informationen immer "falsch" aus dem Hauptkalender lesen.

Kennt da wer eine Lösung?
 
egorkapedro

egorkapedro

Erfahrenes Mitglied
route9, was passiert, wenn man den ganztägigen Termin nicht als solchen speichert, sondern z.b. von 7:00 bis 21:00?
 
route9

route9

Stammgast
Dann läuft alles normal. Wir brauchen aber ganztägige Einrtagungen.
Alles andere ist in den diversen Kalender-Ansichten unübersichtlich und beim einpflegen zu zeitaufwändig, da die Einträge immer sehr unterschiedlich sind
 
T

topsurfer

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe uahc das update gemacht, und nun 2 Dinge dir mir aufgefallen sind:

Vor dem update musste ich Speicherplatz frei machen (wohl für den DL und das auspacken), waren dann über 4GB auf der SD frei.
Jetzt nach dem abgeschlossenem Update sind nur noch 2.3GB frei. Ist das normal, dass das update soviel (mehr) Speicher dauerhaft belegt?
Habe auf der SD Karte schon mit Space-Analycer geschaut, aber nichts verdächtiges gefunden.

Und beim längeren betätigen der "Aus"-Taste konnte man doch vorher geziehlt auswählen, ob der Ton an , lautlos oder Vibration sein soll.
Das geht jetzt nur noch "nacheinander"; also erst "Lautlos" wählen, dann muss man wieder die Aus-Taste gedrückt drücken, dann auf "Vibration" (oder eben über andere Funktion wie das wischen von oben nach unten, aber das mit der AUS-Taste fand ich schon nicht schlecht).
Finde jetzige Umsetzung finde ich blöd ....
 
egorkapedro

egorkapedro

Erfahrenes Mitglied
topsurfer schrieb:
Vor dem update musste ich Speicherplatz frei machen (wohl für den DL und das auspacken), waren dann über 4GB auf der SD frei.
Jetzt nach dem abgeschlossenem Update sind nur noch 2.3GB frei. Ist das normal, dass das update soviel (mehr) Speicher dauerhaft belegt?
Habe auf der SD Karte schon mit Space-Analycer geschaut, aber nichts verdächtiges gefunden.
Hallo, beim Aktualisieren wird die Datei ca 1,2 GB zuerst heruntergeladen und danach entpackt. Ich würde mit DiskUsage versuchen die Speicherfresser zu finden und zu löschen.
Mit der Powertaste gefällt mir sogar besser als früher. Geschmackssache.
 
Y

yokoyoko

Neues Mitglied
Lässt sich das 6 plus problemfrei mit dem pc verbinden habe gelesen das es nicht so ist.
 
Slowmotion

Slowmotion

Erfahrenes Mitglied
Funktioniert soweit. Ab und an hat es den Anschein als würde das 6+ neu mit dem pc verbunden (wie bei einem Wackler
, bei mir aber definitiv nicht der Fall, da brandneu) wenn es länger per usb gekoppelt ist. Dann ertönt das charakteristische Windows Geräusch wenn ein neues Gerät verbunden wurde. Die Hi-Suit wird, falls vorhanden, dann ebenfalls geöffnet.
Das ist aber nichts was das Arbeiten wirklich stört oder behindert...

Habe auch schon einige Dateien verschoben, was ohne Probleme möglich war.
 
Zuletzt bearbeitet: