Huawei 6x - altes Android (7) und Sicherheit

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei 6x - altes Android (7) und Sicherheit im Honor 6X Forum im Bereich Weitere Honor Geräte.
guckmaxx

guckmaxx

Ambitioniertes Mitglied
Moin zusammen,
ich hab u.a. noch ein Honor 6x mit Nougat. Ich hab das über die Jahre in der Schublade rumliegen gehabt und hätte jetzt große Lust, es zu benutzen. Nun meine Frage:
Inwiefern hat die Android-Version eines Handys eine Bedeutung für die Sicherheit desselben? Ich weiß, dass von Version zu Version neue "Features" dazu kommen (oder auch welche genommen werden), aber so ganz hab ich nie verstanden, was das mit (Daten-)Sicherheit zu tun haben könnte. Inwiefern hat das Nutzen eines Android 7 Auswirkung auf meine ganz persönliche - virtuelle - Sicherheit? Würdet IHR heute noch ein Nougat-Handy aktiv nutzen? Mit Banking-App und Pipapo?

Danke für Euer Gedanken!
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Für die Datensicherheit kommt es weniger auf die Features an sondern mehr das evtl. vorhandene Lücken im bestehenden geschlossen werden. Ich gehe mal davon aus das vom Hersteller keine Updates mehr kommen.
Bin mir auch nicht sicher ob Nougat in Sachen Sicherheitsupdates überhaupt noch gepflegt wird. Wohl eher ganz schlecht bis gar nicht. Aber das wissen andere evtl. besser.
Für sicherheitsrelevante Apps wie Banking würde ich persönlich es nicht mehr verwenden.
 
guckmaxx

guckmaxx

Ambitioniertes Mitglied
@Wattsolls, ich hab gestern mal geschaut - der letzte Sicherheits-Patch wurde 2018 geliefert. Also kann ichs wohl als Haupt-Handy vorerst abschminken, wa. :|
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Schätze ja. Ich hab auch noch ein Nougat gerät im Schrank als Notgerät. Banking würde ich damit nicht machen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Und selbst wenn, dann ist die 2.Frage laufen die Apps auf Nougat überhaupt noch.
 
Zuletzt bearbeitet:
guckmaxx

guckmaxx

Ambitioniertes Mitglied
Wattsolls schrieb:
Und selbst wenn, dann ist die 2.Frage laufen die Apps auf Nougat überhaupt noch.
Ja, da funktioniert alles noch. Hatte das auf Werkszustand zurück gesetzt und meine Ansprüche an Apps sind nicht sonderlich hoch, außer dass sie keinen Schaden anrichten sollen. Ein Kumpel von mir der in einer IT-Sicherheitsfirma arbeitet meinte mal, "es gibt kein unsicheres oder "gefährliches" Betriebssystem, nur gefährliche Programme/Apps!" (das war allerdings damals auf Windows und Linux bezogen).
 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Letzteres gilt auch für Android. Aber Je mehr potentielle Löcher ein System hat die nicht mehr geschlossen werden, desto leichter für gefährliche Software. :)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Wenn Du nicht viel Smartphone brauchst, und Sicherheitsupdates das einzige Kriterium ist, schau doch mal in unsere Kaufberatung. ---> Kaufberatungen für Android-Smartphones
Da kann man Dir vielleicht ein gutes gebrauchtes oder ein neues für kleines Geld vorschlagen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Oder wenn es ein "aktuelles" Custom-ROM geben sollte das alte "Schätzchen" in die Neu-Zeit herüber retten.
Bedingung: man muss natürlich wissen WIE man das dann installieren kann.
Falls man noch "Null-Ahnung" hat bieten sich solche Alt-Geräte als Übungs-Plattform an. Ist ein KANN - kein MUSS.
 
guckmaxx

guckmaxx

Ambitioniertes Mitglied
@Wattsolls, ich hab gestern erst ein neuwertiges Gigaset 280 (mit Sicherheitspatch 12/20, jawoll!) vertickt und selbst ein aktuelles Gigaset GS4. An Handies mangelt es mir nicht. Mir ist nur eben dieses 6x sehr sympathisch. ;)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@DBan ich hab schon mal im Netz rumgeforscht, für das 6x scheint es nix zu geben. Allerdings bin ich dabei auf eine Firma gestoßen, die so etwas für Geld machen würde. Da werd ich mich die Tage mal umhören.
 
Zuletzt bearbeitet:
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
@guckmaxx
stimmt! Eine Suche nach "lineageos huawei 6x" bringt NULL Treffer. Schade.
 
guckmaxx

guckmaxx

Ambitioniertes Mitglied
@Wattsolls So siehts aus. Ich glaube auch nicht, dass ich auf die alten Tage noch das Kompilieren lerne. :D
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Kompilieren kannst du auch noch lernen - das ist wirklich keine Frage des Alters. Die Frage lautet eher "Aufwand / Nutzen".
 
guckmaxx

guckmaxx

Ambitioniertes Mitglied
DBan schrieb:
Kompilieren kannst du auch noch lernen - das ist wirklich keine Frage des Alters. Die Frage lautet eher "Aufwand / Nutzen".
SO!

(ich schau zur Zeit mal wieder alle Staffeln "Pastewka" - wer die kennt weiß, was gemeint ist. :D
 
BlueZTriXx

BlueZTriXx

Erfahrenes Mitglied
Android 7 und Sicherheitspatch von 2018. Das passt doch :thumbup:. Wenn du jetzt nicht die kuriossesten Apps und Webseiten nutzt dann sollte da schon nichts passieren. Aber Banking etc lieber auf einem aktuelleren Gerät machen wenn du eh schon eins da hast :cool2:.
 
guckmaxx

guckmaxx

Ambitioniertes Mitglied
@BlueZTriXx Moin! Ich hab mir letzte Nacht überlegt: Wie steht ihr hier denn generell hier so im Forum zum Thema Datenschutz im Allgemeinen und zu Huawei im Besonderen? Ich hab nämlich auch noch ein Huawei Y6p mit Android 10. Die meisten meiner Gesprächspartner zu dem Thema waren der Meinung "och nee, dann doch lieber Google!" :D

Ich schau mal, vielleicht gibts dazu schon einen Thread.
 
BlueZTriXx

BlueZTriXx

Erfahrenes Mitglied
Puh ich hab keine Ahnung was ich darauf antworten soll außer das ich Huawei Smartphones sowie Google Dienste nutze :mellow:.
 
Ähnliche Themen - Huawei 6x - altes Android (7) und Sicherheit Antworten Datum
2