Gelöst: HiSuite "aktiviert" ?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gelöst: HiSuite "aktiviert" ? im Honor 8 Forum im Bereich Honor Forum.
Shakyamuni

Shakyamuni

Stammgast
Wenn ich neuerdings mein H8 an den PC stecke meldet sich neben dem H8 auch ein neues Laufwerk "My CDROM" mit Huawei`s HiSuite zum installieren.
Zeitgleich sehe ich am PC keine meiner Kameraaufnahmen mehr bis auf zwei Stück.

Wo habe ich mir das "eingefangen" und wie stelle ich das wieder ab?
Es wurde kein Update installiert, und meines Wissens auch sonst nichts "umgestellt".
Ich wüßte auch nicht, das HiSuite beretis auf dem PC vorhanden ist.

Ich will einfach nur wie gehabt auf den gesamten Handyspeicher zugreifen können, sonst nichts.
 
M

muzzle

Fortgeschrittenes Mitglied
"My CDROM" ist normal und sollte auch schon vorher angezeigt worden sein.
Zieh mal die Statusleiste nach unten und bei den USB Einstellungen auf "Für weitere Optionen berühren".
Geräte-Dateimanager (MTP) sollte ausgewählt sein.
 
Shakyamuni

Shakyamuni

Stammgast
MTP ist schon seit Jahren an meinen Handy ausgewählt ;-)

MyCDROM gab es vorher nicht, außerdem wäre es mir aufgefallen, wenn ich von hunderten Fotos nur an zwei drankommen würde. Alle anderen sind derzeit vom PC aus nicht sichtbar.
Ich sehe nur die Fotos, die ich nachträglich in den Ordner DCIM schiebe. Sowohl am privaten wie auch am Geschäftsrechner.

Da ist irgendwas "passiert" mit dieser komischen HiSuite, die ich noch nie vermisst habe und auch künftig nicht brauche...
Die Frage ist:
Wie bekomme ich wieder den o.b. Zustand?

Edit:
Ich habe jetzt den Verursacher gefunden, aber noch keine Lösung:
Habe mein Netzwerkspeicher gewechselt und jetzt eine Synology Diskstation.
Dort gibt es jede Menge neuer Funktionen, von denen ich ein paar ausprobiert habe.
Darunter gibt es auch eine Funktion, das Smartphone permanent auf eine persönliche Cloud zu sichern.
Für das Smartphone gibt es dazu die App "DS Cloud".
Als ich diese App installiert habe, wurde der gesamte Handyspeicher auf dem NAS abgebildet.
Seither sehe ich den Handyspeicher auf dem Handy selbst und auf dem NAS, aber nicht mehr, wenn ich das Handy mit dem USB-Kabel mit dem PC verbinde.

Ich bin gerade auf der Suche, wie ich das wieder rückgängig machen kann, denn auf dem Geschäftsrechner brauche ich den gesamten Handyspeicher und kann aus Sicherheitsgründen nicht auf meine NAS zuhause zugreifen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

muzzle

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn die APP bzw. deren Einstellung etwas geändert haben sollte, wäre eine Deinstallation/Neuinstallation vielleicht eine Lösung. Aber das hast du sicher schon getestet. Ansonsten... ist schon sehr speziell dein Problem. Da müsste sich hier zufällig einer mit dieser APP/Funktion auskennen. Tut mir leid...

Das Laufwerk MyCDROM war schon bei meinem P8Lite vorhanden und ist meines Wissens auch beim Honor8 immer da. Warum bei dir nicht... hmm :o
 
Shakyamuni

Shakyamuni

Stammgast
muzzle schrieb:
Wenn die APP bzw. deren Einstellung etwas geändert haben sollte, wäre eine Deinstallation/Neuinstallation vielleicht eine Lösung. Aber das hast du sicher schon getestet.
Natürlich....
Ansonsten... ist schon sehr speziell dein Problem. Da müsste sich hier zufällig einer mit dieser APP/Funktion auskennen. Tut mir leid...
Dachte ich mir.
Der Marktführer Synology hat unzählige Apps für seine "Diskstationen", z.B. Plex, Web-Server, Virenschnüffler, Programmiersprachen, Wiki-Server, Email-Server, Chat-Server, Suchmaschine, Multimediaplayer, Transkodierung von 4k-Material usw.....
Darunter ist auch die Möglichkeit, beliebig viele mobile Geräte auf eine persönliche Cloud zu sichern.
Man kann Ordner oder alles auswählen, Sync nur bei WLAN oder auch Mobilfunk.
Warum dann manches nichts mehr am USB-Port zu sehen ist, ist mir schleierhaft, aber es ist auf der Cloud und am Handy alles da.
Ebenso wenig verstehe ich, warum nach dem Deinstallieren der dazugehörigen App "DS Cloud" immer noch nichts zu sehen ist.
Per Zufall habe ich heraus gefunden: Wenn ich einen Ordner auf dem Handy kurz umbenenne und dann wieder den richtigen Name vergebe, ist der Ordner auch auf USB sichtbar. Also z.B. DCIM in DCI dann wieder DCIM und schon sind wieder alle Fotos am USb-Port sichtbar.
Vermutlich wird da irgendwo eine Umleitung ungültig und fällt weg.
Auf alle Fälle sind die wichtigsten Ordner wie DCIM, Downloads oder Musik so wieder sichtbar.

Das Laufwerk MyCDROM war schon bei meinem P8Lite vorhanden und ist meines Wissens auch beim Honor8 immer da. Warum bei dir nicht... hmm :o
Das Laufwerk ist mir noch nie aufgefallen.
Es kann sein, das ich ganz am Anfang das für unnötig empfundene Laufwerk im Geräte-Manager deaktiviert habe und seither nie mehr gesehen habe.
Vermutlich wurde irgendwie diese Deaktivierung aufgehoben.
Hab das Laufwerk deshalb so wieder weg gezaubert ;-)

Also: Mein Problem hat sich somit verflüchtigt. Danke für die Mühe und Hilfe.
 
M

muzzle

Fortgeschrittenes Mitglied
Freut mich für dich, dass es doch noch geklappt hat. Vielleicht hat ja zufällig mal jemand die gleichen Probleme und freut sich, wenn er/sie deine Lösung lesen kann.
:thumbsup::thumbsup: