Kann man einzelnen Apps die Berechtigung zu Bluetooth entziehen?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kann man einzelnen Apps die Berechtigung zu Bluetooth entziehen? im Honor 8 Forum im Bereich Honor Forum.
Juliette

Juliette

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin,

ich versuche, auf meinem Honor 8 der TomTomGo App die Verbindung zum Bluetooth zu verbieten. Habe aber noch keine Möglichkeit gefunden. Hat vielleicht jemand einen Tipp oder geht das einfach nicht?
 
M

MuP

Gast
TT 1.18
Einstellungen > Stimmen > Audiokanal hat das unbenannte Problem nicht behoben?

Juliette schrieb:
Hat vielleicht jemand einen Tipp oder geht das einfach nicht?
Disablen dann nur so unter dem BT-Profil des jeweils gekoppelten Gerätes (hier ein Kfz)
Die Sprache/Töne werden dann für Medien über das Smartfon ausgegeben.
Dann aber alles unter Medien, also nicht getrennt nur für TT !

1596528966448.png

Falls du die fehlerhafte TT 2.x.y auf dem Smartfon hast, dein Abo wie bei mir demnächst ausläuft:
Magic Earth ist kostenlos und kommt bzgl Stauwarnungen, Routing in Kombi mit einem blitzer de plus dem Ziel am nächsten.

Magic Earth
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
Juliette

Juliette

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo MuP, vielen Dank für Deine Tipps.

Ich antworte so spät, weil ich im Moment nicht so oft in mein Auto komme. 😉

Ich habe jetzt als Audioausgang den Musikkanal gewählt und beim Autoradio auch nochmal alles gecheckt. Mein Autoradio hat getrennte Tasten für Medien und Bluetooth und ich hatte bis zum letzten Tom-Tom-Update immer die Anweisungen über den Smartphone-Lautsprecher gehört und die Musik im Autoradio von der sd-Karte. Und die Anrufe auf dem Honor über das Autoradio mit Bluetooth. Die TT-Anweisungen mit Bluetooth über das Autoradio hatten mir immer die ersten Worte verschluckt, das war nicht so prickelnd. Nach dem letzten TT-Update funktionierte das alles nicht mehr, das TT habe ich nirgendwo gehört zB.

Jetzt habe ich immerhin wieder die TT-Anweisungen über das Honor8 und die Musik über das Autoradio. Morgen werde ich mal testen, was bei einem Anruf passiert.

PS: Ich habe TT 2.4.3, leider noch bis März 2021.
 
Zuletzt bearbeitet:
Juliette

Juliette

Fortgeschrittenes Mitglied
Und nein, nach dem letzten Test kann ich nur sagen: Nichts funktioniert mehr wie vorher, zumindest kein TomTom über Smartphone-Lautsprecher und dazu Telephon über Autoradio.
Nachdem ich jetzt eine 3/4 Stunde versucht habe, den TomTom Support per Mail zu erreichen, und das nicht funktioniert und ich auf 180 bin, fliegt die App bei mir nach Ablauf des Lizenzjahres auf den Müll. Vor 4 Jahren hat der Kontakt noch per Mailformular von der Seite funktioniert. 🤬👿
Danke nochmal.
Ich gehöre zu den wenigen Menschen, die die Blitzerapp nicht unbedingt brauchen. 😉
 
M

MuP

Gast
Ich brauche solche Apps eigentlich auch nicht.
Aber wenn man selbst mit 104km/h auf einer 100er Strecke wegen Überschreitung um 1km/h abgezockt wird (104-3Toleranz=1),
kocht innerlich ein Höllenfeuer und man sinnt auf und realisiert Abwehrmaßnahmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Juliette

Juliette

Fortgeschrittenes Mitglied
Inzwischen klappt es wieder wie vorher. Ich habe in der Audioauswahl den "Alarmkanal" genommen. Ob es daran liegt?

Ich habe dadurch:
Tomtom-Anweisungen über Smartphone-Lautsprecher (das blieb vorher total stumm bei Bluetooth-Verbindung)
Telefonanrufe automatisch über Autoradio (Amundsen+ RNS).
Musik von SD-Karte im Autoradio.
 

Anhänge

Ähnliche Themen - Kann man einzelnen Apps die Berechtigung zu Bluetooth entziehen? Antworten Datum
2