1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. qwertzuiop, 07.09.2018 #1
    qwertzuiop

    qwertzuiop Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich weiß nicht ob negative Kritik an Oreo auch hier rein gehört oder in einen separaten Thread. Nach meiner nun etwa einmonatigen Nutzung von Android 8 auf dem Honor 8 muss ich nun sagen, dass ich leider weniger zufrieden mit Oreo bin.

    1. Es fängt damit an, dass Nachrichten oft erst eintreffen wenn ich das Display einschalte, die alt bekannte Push-Problematik also. Wenn ich beispielsweise WhatsApp Web verwenden möchte kann ich mich häufig nicht verbinden weil mein H8 im Standby zu sein scheint, das hatte ich unter Android 7 nicht, nie.

    2. Apps werden nicht mehr so lange im RAM gespeichert und sortieren sich oft von alleine aus. Das heißt, dass Apps sehr oft nachladen bzw neuladen, obwohl diese mit einem Schloss in der Übersicht versehen sind und auch sonst sollten alle Einstellungen dahingehend gewählt sein, dass sich diese Apps nicht schließen, das hat unter Android 7 ebenfalls super funktioniert. Teils laden die Apps einfach nach, andere verschwinden nach kurzer Zeit komplett aus der Übersicht. Das lässt das ganze Gerät langsamer wirken, teilweise laden Apps schon neu wenn ich nur einmal das Display aus und wieder einschalte.

    3. Musikwiedergabe wenn das Handy auf Stumm geschaltet ist. Ohne Kopfhörer wird bei Eintreffen einer Nachricht der Sound für etwa eine Sekunde sehr viel leiser, wenn ich über BT-Kopfhörer Musik höre, stoppt diese für etwa 2 Sekunden komplett, das ist super nervig und ich muss nun immer Vibration wählen sobald ich Musik höre um eben dieses Problem zu umgehen. Das ist vermutlich kein Bug sondern gewollt, empfinde ich dennoch als äußerst störend.

    4. Viele haben hier von einer besseren Performance gesprochen, das kann ich nicht bestätigen. Im Gegenteil, vor allem durch Punkt 2. fühlt sich das Gerät im Alltag eher langsamer an. Die Laufzeit würde ich als etwa gleich einschätzen.

    Vorteile sehe ich tatsächlich zurzeit keine gegenüber Android 7. Auch frage ich mich, was wir nun davon haben, dass das Gerät Treble hat. Soweit ich weiß vereinfacht dies doch vor allem dem Hersteller Updates zu bringen, da wir aber nun wohl keine weiteren Updates mehr erhalten werden, frage ich mich nach dem Sinn von Treble.
     
  2. soul, 22.10.2018 #2
    soul

    soul Android-Ikone

    Also ist ein udoaatudoaatnicht zu empfehlen? Überlege ob ich das Gerät der Freundin Update oder nicht.
     
  3. qwertzuiop, 23.10.2018 #3
    qwertzuiop

    qwertzuiop Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Nach wie vor sehe ich keinen Vorteil gegenüber Android 7. Ein Sicherheitsupdate habe ich bis dato auch noch nicht erhalten, jedoch weiß ich auch nicht inwieweit Android 7 da noch supportet wird.
    Ich denke dass sich die Art und Weise der Nutzung des Gerätes doch recht stark unterscheidet und individuell ist, so dass einige sehr zufrieden mit dem Update sind, andere eben weniger. Ich kann an dieser Stelle nur von meinen Erfahrungen berichten.
    Vielleicht können ja noch andere etwas dazu sagen, spontan fiele mir da Lenazoom ein. Er/sie betont ja immer wieder keinerlei Probleme zu haben, wo sich mir immer die Frage stellt ob das Gerät dann eben nicht so häufig oder intensiv im Alltag benutzt wird, als dass es auffallen könnte.
    Ich zum Beispiel lasse die häufig verwendeten Apps immer offen, so dass sie sich (in der Theorie -> Seit Android 8 leider oft nicht mehr) ohne Verzögerung öffnen lassen. Ich weiß aber auch von vielen anderen, dass sie stets alle Apps aus dem RAM löschen. Und schon hat man dieses Problem nicht mehr. Nutzt man dann noch keine BT-Kopfhörer und ist generell nur wenig am Handy und guckt nur gelegentlich nach Nachrichten, fallen einem die von mir kritisierten Punkte womöglich überhaupt nicht auf - die Nutzungsart und somit auch das gesamte Nutzererlebnis kann halt stark variieren.
    Dazu muss ich sagen, dass ich sehr empfindlich bin was kleinste Bugs/Unstimmigkeiten angeht, es mag gut sein dass die Dinge die mich stören anderen Nutzern schlicht nicht auffallen.
     
    soul bedankt sich.
  4. androstarter, 23.10.2018 #4
    androstarter

    androstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe seit dem Update massive Probleme mit der Blitzer.de-App (Plus-Version). Die Satelittenverbindung bzw. Ortungsdaten gehen alle paar Sekunden ständig verloren- Abhilfe schafft dann ein Deinstallieren und Neuinstallieren. Solange bis ich gleichzeitig Google-Maps als Navi laufen lasse und den Ton über Bluetooth ans Autoradio schicke. Irgendwo in dem Konstrukt stürzt dann stets das ganze Handy ab. danach funzt Blitzer.de auch am nächsten Tag nicht.
    Irgendwas wurde dann an der Standortbestimmung vermurkst...Sehr ärgerlich
     
  5. matze0611, 31.10.2018 #5
    matze0611

    matze0611 Android-Lexikon

    Das WLAN verliert regelmäßig die Verbindung, obwohl ich mich nicht bewege, Videos stocken, Akku ist sehr schnell leer und schaltet auch schonmal spontan von 30% auf 0%.
     
    soul bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Honor 8 kein Update verfügbar Honor 8 Forum 23.10.2018
nach update tot - rettung bitte Honor 8 Forum 18.10.2018
Sicherheitsupdates nach Oreo Honor 8 Forum 11.09.2018
Emui System Update Honor 8 Forum 04.09.2018
Akku entlädt sich schnell nach Update Honor 8 Honor 8 Forum 01.09.2018
Nach Update auf Oreo zeigt Whats App keine neuen Nachrichten mehr an Honor 8 Forum 25.08.2018
WhatsApp und K9 Mail Hintergrundsynchronisation unter Oreo Honor 8 Forum 22.08.2018
Was besser geworden ist mit OREO Honor 8 Forum 21.08.2018
Gmail synct unter Oreo nicht mehr Honor 8 Forum 21.08.2018
Oreo: Pokemon go plus Probleme Honor 8 Forum 20.08.2018
Du betrachtest das Thema "Kritik am Update auf OREO" im Forum "Honor 8 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.