1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Tasar, 04.01.2018 #1
    Tasar

    Tasar Threadstarter Android-Guru

    Moin,

    ich hoffe, es ist OK, wenn ich einfach zum Thema Akku/Ladegeräte mal nen eigenen Thread aufmache.
    Ich bin eigentlich überhaupt kein Freund mehr, von diesen "Meiner ist (hält) länger" ;) Threads, aus dem einfachen Grund, weil das Nutzungsverhalten/App Installationen und oft vergessen der Netzempfang, einfach zu verschieden sind um vergleichbare Ergebnisse zu bekommen.
    Und dann kommen noch irgendwelche Phantasie Werte, die mit normaler Nutzung nicht zu tun haben aber gerade Neueinsteiger sich dann an solchen Aussagen orientieren und dann kommen wieder die Fragen, warum hält meins nicht so lange...
    Aber für ne grobe Richtung ist so eine Diskussion ja ganz ok.

    Ich hab meins jetzt 3 Tage, bekommen mit 70% Ladung und vor der ersten Benutzung erstmal mit Fremdladegerät voll geladen.
    Hab zwei Sim Karten drin, beide von o2 und mit LTE und auch überwiegend LTE Empfang (bei Honor ja nun sogar mit beiden Karten). Und wie immer bei einem neuen Gerät natürlich erstmal eingerichtet und viel ausprobiert,insbesondere die Kamera, Apps installiert usw..
    Display Helligkeit ist bei mir fast immer auf Auto und Auflösung steht z.Z. auf "Smart".
    Und bei mir ist immer alles an, was geht. Sprich GPS, Bluetooth, Standort etc.
    Was ich fast nie mache mit einem Handy, sind Spiele. Sonst ist eigentlich alles gemischt dabei.
    Damit bin ich dann auf eine SoT (Screen On Time) von knapp 8 Std gekommen bei einer Gesamtlaufzeit von rd. 12 Std.
    Wollte nen Screenshot machen aber genau in dem Moment hat es mit 2% Rest Akku abgeschaltet.

    Ich denke für ein 6 Zoll Gerät, ein (erstmal) guter Wert. Mein Samsung Note 8 hat das nicht geschafft, mein Xiaomi Redmi Note 4 kommt auch so auf 6-7 Std SoT aber bei einer Gesamtlaufzeit von rd.72 Std ;) . Aber das soll hier nicht Thema sein.
    Das ist natürlich noch nicht besonders aussagekräftig, denn mein normales Nutzungsverhalten liegt so bei rd. 2-3 Std. SoT pro Tag und da muss sich erstmal zeigen, wie lange es dann insgesamt durchhält aber erstmal finde ich da recht OK.
    Heut in der Nacht nach ner Vollladung hat es in knapp 6 Std. 3% Akku verbraucht und lt. CPU Spy lag der Deepsleep Anteil bei knapp 92%, was auch gut ist. Wie gesagt, ich hab alles an, auch in der Nacht.

    Nun aber zu dem Punkt, warum ich "Ladegeräte" mit in den Titel genommen hab.
    Das Honor hat ja (leider) ein eigenes Schnellladeverfahren und setzt nicht wie die meisten auf das Qualcomm QuickCharge. Sprich, das Schnellladen funktioniert nur mit dem Honor/Huawei eigenen Ladegeräten.
    Zumindest dachte ich das bisher immer. Ich hab einige QC Lader (2.0 und 3.0) und damit lädt das Honor leider nur mit max. 1,2Ah bei 5V.
    Nun hab ich mir vor ein paar Tagen eine Xiaomi 20.000mAh Powerbank gekauft, die auch per QC lädt. Hab da das Honor gestern einfach mal dran gehängt und was soll ich sahen: Die Powerbank lädt das Honor auch im Fast Charge mit 9 V und rd. 1,9Ah. Messen tu ich das mit so einem kleinen USB Amperemeter.

    Das orig. Ladegerät hab ich noch nicht getestet, wie viel das beim Laden reinpumpt. Werd ich heut mal machen.

    Sodele, hoffe das war jetzt nicht zu lang ;)
     

    Anhänge:

    • Honor.jpg
      Honor.jpg
      Dateigröße:
      1.5 MB
      Aufrufe:
      292
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2018
    taiman23, ellopo und Pilot haben sich bedankt.
  2. taiman23, 05.01.2018 #2
    taiman23

    taiman23 Android-Guru

    Hab mein V10 heute in meine Honor8 Docking gesteckt mit Original Honor8 Netzteil (9V) V10 zeigt an "Schnelladen" :biggrin: Dann an das V10 Netzteil (V10 Lieferumfang) V10 zeigt ".. wird geladen" :thumbdn:
    Ich verstehe das jetzt erstmal so: Das 5V/4.5A V10 Netzteil unterstützt Schelladen nicht. :mad:
    Verstehe ich das jetzt falsch:confused2::confused2::confused2:
     
  3. Tasar, 06.01.2018 #3
    Tasar

    Tasar Threadstarter Android-Guru

    Hast du auch das mitgelieferte Kabel genommen?
    Dieses Super Charge setzt wohl neben dem spez. Ladegerät auch ein spez. Kabel voraus. Dieses Kabel ist wohl etwas anders beschaltet und versetzt das Ladegerät in einen extra Modus, bei dem nur mit 4,5V aber dafür bis zu 5Ah geladen wird.
    Leider kann ich das mit meinem USB Amperemeter nicht messen, da dies nur einen normalen USB Anschluss besitzt und so die extra Leitungen des USB-C Anschluss natürlich nicht belegt sind.
    Wenn ich das Amperemeter dazwischen habe, lädt es auch nur mit 5 V und max. 2Ah.
    Bei meiner Xiaomi Powerbank bekomm ich zwar auch "schnelles Laden" angezeigt aber mit 9V und max. 2Ah.
    Ein normales Ladegerät liefert bei 5V nur max 1,3Ah.
    Also das mitgelieferte Ladegerät und das dazugehörige Kabel sind schon Super Charge fähig. Und das merkt man auch sehr deutlich.
    Nach guten 20 Min. hatte ich von 5% auf rd. 40% laden können.
    Im Gegensatz zu meinem Quick Charge fähigen Geräten, wurde auch nicht das Gerät selbst warm dabei sondern nur das Honor Netzteil. Das Gerät war absolut kühl.

    Aber nun auch etwas zur Laufzeit: Hab jetzt die 2 Vollladung und bin im Grunde recht zufrieden. Nachdem es nun halbwegs eingerichtet ist und die anfängliche Übermäßige Nutzung vorüber ist, bin ich nun nach fast genau 24 Std. Gesamtlaufzeit bei 61% Rest Akku.
    Allerdings verwirrt mich die SoT Zeit etwas. Ich nutze eigentlich zum Auswerten Gsam Battery Monitor und bin damit auch recht zufrieden.
    Aber mit dem V10 gibst es da Ungereimtheiten. So zeigt mir Gsam 2Std.40 Min Screen on an , die orig. Akku Anzeige aber nur 1Std. 45 Min. Was stimmt nun??
    Bei Gesamtlaufzeit stimmen aber Gsam und Akku Anzeige überein.
    Hatte ich bisher noch mit keinem anderen Gerät, das die Anzeigen völlig verschiedene Werte anzeigen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2018
    taiman23 bedankt sich.
  4. taiman23, 06.01.2018 #4
    taiman23

    taiman23 Android-Guru

    Tatsächlich, hatte vorher das Honor 8 Kable am V10-Netzteil, eben getaucht und siehe da "Schnelle Laden", hätte nicht gedacht, dass der Unterschied zwischen den beiden Kabel so heftig. thx :thumbsup:
    Ungereimtheiten gibt es da mehrere, hatte es Heute nach 1,5-2h bei 89% Rest-Akku ausgeschalten, nach dem Neustart, waren die Laufzeiten inkl. DOT zurück auf 0 gesetzt, wie nach einer vollständigen Aufladung auf 100%, jetzt kann ich das alles nur überschlagen. Später hab ich es mit weniger Restakku nochmal ausgeschalten, da wurde nicht zurück gesetzt. Nach der ersten Ladung hatte ich bei ca. 7h DOT 36% Restakku.
     
  5. ellopo, 14.01.2018 #5
    ellopo

    ellopo Erfahrener Benutzer

    Wie halten sich eure Akkus so? Ich bin mit meinem SEHR zufrieden. Ich war mit meinem H7 (3000mA) abends schon ziemlich leer!
    Mit dem Hv10, das gleiche Nutz-Verhalten, habe ich am Abend des zweiten Tages noch etwa 30%:thumbsup::thumbsup::thumbsup:
     
  6. taiman23, 14.01.2018 #6
    taiman23

    taiman23 Android-Guru

    @ellopo Warte mal ein paar Updates ab :cursing: Mein H7 hat vor den Updates auch locker 2 Tage gehalten.
     
  7. ellopo, 14.01.2018 #7
    ellopo

    ellopo Erfahrener Benutzer

    @taiman23
    HÖR AUF schwarz zu malen!:flapper:
     
  8. taiman23, 14.01.2018 #8
    taiman23

    taiman23 Android-Guru

    @ellopo Bei meinem H8 war das auch so, nach 1 Jahr und den letzten Update kam ich nicht mehr über den Tag. :mad:
     
  9. LinuZ87, 14.01.2018 #9
    LinuZ87

    LinuZ87 Neuer Benutzer

    Hi,
    also meine Erfahrungen sind bisher folgende:

    Laden:

    Über das mitgelieferte Kabel und Ladegerät läd sich das View 10 wahnsinnig schnell auf für mein Empfinden. Ich glaube von 20-100% brauchte es circa 75min was ich für einen absoluten Topwert halte. Gerät wird leiht warm, das Honor 8 wurde meiner Meinung nach wärmer.

    Laufzeit und SOT:

    Die Laufzeiten des Akkus waren in meinem Fall bereits nach der zweien Aufladung sehr gut. Ich wollte das Gerät am ersten Tag an dem ich es erhalten habe bis abends leer bekommen und habe es nicht geschafft. Bei mir zeichnen sich 2-3 Tage Laufzeit ohne Laden ab. Ich habe meistens das WLAN aktiv, aber selbst wenn ich das View 10 morgens um 8Uhr vom Ladegerät abziehe, mobile Daten aktiviere (o2 Netz), die Helligkeit auf Auto stelle und Autofahrten von insgesamt 5h am Tag bewältigen musste, war das Ding nicht leer zu bekommen. Hauptächlich wurde per Browser gesurft und Hangouts sowie Videostreaming mit den üblichen Verdächtigen wie youtube, Prime und Netflix genutzt. Die SOT zeiten habe ich auch mit dem LG G2 vor ein paar Jahren nicht hinbekommen.

    Insgesamt finde ich das Batteriemanagement vom View 10 genial! Mein Honor 8 hatte damals immer Probleme Apps im Hintergrund laufen zu lassen auch wenn ich sie explizit erlaube, dadurch kamen teilweise push Notifications nicht an. Beim View 10 läuft alles out of the box, ich ändere da nix da ich es, wie ich glaube, nur verschlimmbessern würde. Anbei ein paar aktuelle Screenshots.

    Was habt ihr noch für Erfahrungen gemacht?
     

    Anhänge:

    Tasar bedankt sich.
  10. Tasar, 16.01.2018 #10
    Tasar

    Tasar Threadstarter Android-Guru

    Den Zeiten kann ich mir auch anschließen. Wenn man nicht gerade viel CPU lastige Spiele damit macht, sind volle 2 Tage durchaus drin. Hab dann eine SoT von ca. 5 Std.
    Und ohne jetzt alles mögliche auszustellen.
    Natürlich kriegt man das Teil auch an einem Tag leer, dann lag das SoT bei mir bei 8 Std.

    Ich hab jetzt auch endlich mal ergründen können, warum Gsam Battery Monitor und die interne Akku Anzeige, teils deutliche Differenzen in der SoT haben.
    Teilweise hatte ich Unterschiede von fast 2 Std., die Gsam mehr angezeigt hat.
    Bei mir hing das mit den Benachrichtigungen anzeigen beim Anheben des Phones zusammen.
    Anscheinend zählt die int. Akku Anzeige das nicht als "Display On" aber Gsam. Nachdem ich das jedenfalls ausgestellt hab, liefen Gsam und die int. Akku Anzeige wieder parallel und beide zeigten die gleichen SoT Werte.
     
    taiman23 bedankt sich.
  11. paedu-l, 23.02.2018 #11
    paedu-l

    paedu-l Android-Hilfe.de Mitglied

    Habt ihr noch mehr Eindrücke von der Akkulaufzeit?
    Überlege mir das Honor V10 zu kaufen.
     
  12. spinstone, 23.02.2018 #12
    spinstone

    spinstone Junior Mitglied

    Das hängt doch vollkommen von den Apps ab, die man drauf hat. Und wo und wie man sich bewegt. Größter Akku-Verbrauch aktuell ist der Bildschirm (30%) und Facebook (36%). Erstaunlicherweise sind im Gegensatz zum alten S4 mit Kitkat / Android 4 die Werte für den ganzen Google-Kram (insb. Standortverfolgung und Play-Dienste) sehr gering. Außerdem ist die Schnell-Ladefunktion ganz gut, auch mit dem Huawei-Adapter für's Auto. Ich lade den Akku ohnehin täglich wieder auf. Interessant könnte irgendwann die Lebenslaufzeit des Akkus werden.
     
  13. Gingerbreadx3, 21.03.2018 #13
    Gingerbreadx3

    Gingerbreadx3 Android-Hilfe.de Mitglied

    Eine Frage zum Aufladen: Das mitgelieferte Netzteil mit Kabel ist ja fürs Quickcharge.
    Ist es besser das Handy immer mit Quickcharge zu laden oder nur in Notfällen und sonst halt mit einem "normalen" Stecker + Kabel?

    Momentan habe ich das Sony Xperia Z5 und nutze dort das "normale" Netzteil mit Kabel und halt manchmal wenn man schnell Akkukapazität braucht das Schnellladegerät.

    Danke für Eure Antworten :)
     
  14. voyi1994, 21.03.2018 #14
    voyi1994

    voyi1994 Android-Experte

    Ich lade nur mit Quickcharge.
     
    taiman23 und Gingerbreadx3 haben sich bedankt.
  15. borisku, 21.03.2018 #15
    borisku

    borisku Android-Guru

    Da ich i.d.R. über Nacht lade, nehme ich die gemütliche Normalladefunktion mit ca. 400 mah
     
    Gingerbreadx3 bedankt sich.
  16. Tasar, 21.03.2018 #16
    Tasar

    Tasar Threadstarter Android-Guru

    Um mal etwas Klugzuscheissen : Bei Huawei heißt das SuperCharge ;)
    Du wirst da verschiedene Meinungen lesen aber Huawei hat z.b. den Vorteil, das dieses Supercharge sehr Akku freundlich ist. Denn beim Supercharge wird die übliche Ladespannung von 5V auf rd. 4,5V abgesenkt und dafür mit rd. 4Ah. Es spricht im Grunde nichts dagegen, dieses Ladeverfahren auch zu nutzen.
    Quickcharge z.b. pumpt da rd. 9V in den Akku mit 2-3Ah.
     
    voyi1994 und Gingerbreadx3 haben sich bedankt.
  17. Gingerbreadx3, 21.03.2018 #17
    Gingerbreadx3

    Gingerbreadx3 Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für Eure schnellen Antworten und die zusätzliche Erklärung.
    Also ist es nicht schädlicher als das normale Aufladen wie es borisku macht?
     
  18. Tasar, 21.03.2018 #18
    Tasar

    Tasar Threadstarter Android-Guru

    Ich würde sagen ,nein. Im Gegenteil, weil die Spannung beim Superchrage geringer ist als beim normalen Laden. Normales laden läuft mit rd. 5V ab, der Akku selbst hat ja nur eine Nennspannung von rd. 3,8V und eine Ladeschlussspannung von rd. 4,3V. Alles was darüber ist, wird in Wärme verbraten und (zu große) Wärme mögen Akkus nicht.
    Deswegen werde viele QC Geräte auch teilweise recht warm beim Laden, beim Huawei Supercharge aber überhaupt nicht, weil eben die Spannung schon abgesenkt wurde.
     
    Gingerbreadx3, voyi1994 und borisku haben sich bedankt.
  19. borisku, 21.03.2018 #19
    borisku

    borisku Android-Guru

    das wird erst die ferne Zukunft zeigen, wenn mein Gerät noch jungfräulich lädt, während die anderen faltig und verkokelt ihr Altenteil verbringen...:blink::lol::flapper:
     
    Gingerbreadx3 bedankt sich.
  20. LinuZ87, 31.03.2018 #20
    LinuZ87

    LinuZ87 Neuer Benutzer

    Hmm die Akkulaufzeiten werden bei mir immer besser und besser. Den Vogel abgeschossen hat das View 10 allerdings gestern bei Runtergesetzter Auflösung:

    20h Laufzeit
    10h2min SOT (nur Netflix laufen lassen bei 25% Helligkeit)

    Restakku 30%

    Wie sieht es bei euch mit den SOT Zeiten aus? Habe noch die Firmwareversion 130 drauf und mich würde interessieren wie es bei euch nach dem ersten Update aussieht.

    Schöne Feiertage wünsche ich euch!
     
    Gingerbreadx3 bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
V10 Bluettoth und WLAN-Einbruch Honor View 10 Forum 06.11.2018
V10: LiveBild per MirrorShare auf TV Honor View 10 Forum 25.10.2018
Honor V10 funktioniert die Smart Cover Funktion? Honor View 10 Forum 27.09.2018
Honor view 10 Glas zerbrochen Honor View 10 Forum 11.08.2018
Bluetooth Headset VS Dialer Honor View 10 Forum 23.07.2018
View 10: Zeigt eure schönsten Fotos [Keine Diskussion!] Honor View 10 Forum 08.07.2018
Honor View 10 - B162 - AI bei Kamera de-/aktivierbar? Honor View 10 Forum 05.07.2018
Rückseite, nahe der Kamera Honor View 10 Forum 02.06.2018
Honor klingelt trotz Bluetoothheadset mit Honor View 10 Forum 28.05.2018
Honor View 10 Massenspeicher Honor View 10 Forum 05.04.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. honor 10 fast charge

    ,
  2. honor 10 quick charge

    ,
  3. honor view 10.ladegerät

    ,
  4. kann man das honor view 10 mit einem nicht schnellladegerät laden?,
  5. Mit welcher ladespannung lädt honor View 10,
  6. honor View 10 USB Fehler,
  7. honor view 10 ladestrom,
  8. honor v10 akku laden,
  9. huawei fastcharge view10,
  10. honor 10 ladekabel wackelt,
  11. honor 10 ladegerät,
  12. quick charge 3.0 und honor 10,
  13. Ladekabel für Honor Honor 10,
  14. Schnellladefunktion beim Honor View 10,
  15. Welches ladegerärt für honor 10
Du betrachtest das Thema "Honor V10: Akku und Ladegeräte Diskussion" im Forum "Honor View 10 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.