Update-Zukunft des Honor View 10

  • 55 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Update-Zukunft des Honor View 10 im Honor View 10 Forum im Bereich Weitere Honor Geräte.
E

Erki1000

Fortgeschrittenes Mitglied
@VampierKing, da bin ich voll und ganz bei Ihnen, wenn man aber etwas positives herausziehen will aus der Sache, ist es immerhin besser als gar keine Updates mehr zu bekommen, aber erst einmal abwarten, wie es weiter gehen wird...
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Stimmt kann man jetzt so oder so sehen.
 
H

Hockybaer

Neues Mitglied
Stimmt! Bin da aber wieder positiv unterwegs... Ich hab schon nicht mehr mit einem Update gerechnet 😉
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Ich ehrlich gesagt auch nicht mehr. Naja mal abwarten wann das Update überhaupt uns hier erreichen wird.
 
E

Erki1000

Fortgeschrittenes Mitglied
Und immer noch kein Update in Sichtweite. In Indien wird es seit ca. 2Wochen verteilt und hier nichts. Im XDA Forum hat sich auch noch niemand zu Wort gemeldet, scheint so als würden die View 10 Nutzer in Indien, dass Update nur bekommen. Warum geht es in Indien so fix, aber in Deutschland oder anderen Teilen der Welt, dann eben nicht? Ich hoffe, dass wir das Update bis Ende der Woche bekommen...
 
H

Hockybaer

Neues Mitglied
Sehr optimistisch! Ich finde es zwar noch immer sehr schade, dass dieses Phone nach so ziemlich genau 2 Jahren jegliche Unterstützung verloren hat und hoffe ein wenig darauf, dass es doch noch wenigstens vierteljährliche Updates gibt.

Aber letztlich hat mich dieser Verein schon verloren und ich warte nur noch auf das richtige Angebot von einem anderen Hersteller.
 
borisku

borisku

Lexikon
Ja, ähnlich (aber nicht ganz so) katastrophal wie ZTE: Gute Hardware, miserabelste Softwarepolitik nach dem Motto: "Verkauft? Interessiert mich danach einen Sche .." Auf Kurzfristigkeit reduziertes Denken. Technologie (klauen) ist einfach, was die Chinesen (noch?) nicht können sind die Verantwortung zeigenden Softskills, die Kundenbindung wachsen lassen. Wenn ich "Chinesen" sage, handelt es sich um eine didaktisch reduzierte, eigentlich unzulässige Verallgemeinerung, bitte im Hinterkopf halten. Bei ZTE hat das Methode, NIE wieder!
 
J

Jonny Knoxville

Erfahrenes Mitglied
Naja, das View 10 ist halt auch schon 3 Jahre alt, da schaffen es auch ganz andere (nicht chinesische) Hersteller nicht mehr, noch Updates rauszubringen. Das View 10 hat immerhin seine 2 Android-Veraionaupdates erhalten, wenn auch das zweite nicht in atemberaubenden Tempo. Aber das konnte einem ja schon klar sein, weil es meistens so läuft.
 
borisku

borisku

Lexikon
Vielleicht wären bezahlte Updates eine sinnvolle Alternative für diesen ökologischen und ökonomischen Irrsinn: Mein Honor tuts mir leistungsmäßig sicher noch gut 3 oder 4 Jahre, und ich wäre bereit, für ein inhaltlich anspruchsvolles Update jährlich 20 oder maximal 30 € zu löhnen
 
R

RacingSystems

Gast
Das Honor View 10 ist offiziell EOL, es gehört zu den Geräten die 2 Jahre Updates mit 2 Androidversionssprünge beinhalten, das Gerät kam im Januar oder Februar 2018 auf den Europäischen Markt, heißt es hat jetzt schon 2 1/2 Jahre Update bekommen, da kann jeder zufrieden sein, Huawei/Honor hat sein Versprechen und Vertrag den Kunden gegenüber eingehalten.

Das die Leistung auf jedenfall noch weiter Aufsicht zeigt am besten das Nexus 4 das mittlerweile inoffiziell vollfunktionsfähige Android 10 Roms bekommen hat, aber es lohnt sich für die Hersteller nicht und man will schließlich auch Geräte verkaufen.
 
J

Jonny Knoxville

Erfahrenes Mitglied
Ich habe mein View 10 heute nach ziemlich genau 2 Jahren und 7 Monaten, die es mir durchaus treue Dienste geleistet hat, endgültig (?) abgedreht. Alle Apps (Spiele) sind auf dem neuen Handy getestet wurden, einige haben den Transfer leider nicht überlebt. Und auch wenn ich weiß, dass ich einige Dinge vermissen werde - z.B. den Fingerabdruck-Scanner unterm Display, der auch als Systemnavigation dient -, so war es dann doch an der Zeit.

Habe auch überlegt, ob ich es als Gebrauchtgerät bei Amazon verkaufe, da wird es ja mit ca. 180€ angeboten, aber da das V10 seit langem das erste Smartphone ist, das beim Wechsel noch funktioniert, werde ich es als Back-up-Gerät aufheben, falls mit dem neuen mal irgendwas sein sollte.
 
borisku

borisku

Lexikon
Welches ist denn der Nachfolger geworden?
 
J

Jonny Knoxville

Erfahrenes Mitglied
Asus ROG Phone 3 Strix. (Ersteindruck)
Aber leider ist der under-display-scanner in keinster Weise mit dem Leser vom V10 zu vergleichen. Sicher jeder zweite Versuch wird nicht erkannt, manchmal dauert es auch zwei Sekunden, die man richtig sehen kann, wie das Handy überlegt, ob es den Finger jetzt erkennen will, oder nicht. 🤣
Und die digitalen drei Navigationstasten sind halt auch wieder eine Umgewöhnung, weil man immer erst wischen muss, bevor man etwas machen kann. Da war der Scanner als Navigation schon einmalig (gut).
Uneingeschränkt zufrieden bin ich also nicht, weil es auch noch ein in paar andere Sachen gibt, die für mich nach jahrelanger V10-Nutzung umständlicher scheinen, als sie sein müssten.
Moderne Technik im Gehäuse und der Software vom V10, das wäre es gewesen. 🙄
 
Zuletzt bearbeitet:
borisku

borisku

Lexikon
Also, das wäre mir zu groß und zu dick... Ich suche sowieso nach etwas Kleinerem, das V10 war schon Obergrenze...
 
M

miul84

Neues Mitglied
Bei mir gab es vor 3 Tagen wieder ein kleines Update. Bin jetzt sicherheitstechnisch auf 01.08.2020. Bin gespannt wie lange die es noch updaten... Auch wie hier einer schon schrieb, wenn die Updates kommen sind sie schon veraltet. Ich denke am besten ist es wenn man sich dann künftig ein Pixel oder iPhone zulegt. Die Updates mal bei Seite gestellt ist das Handy immer noch in Topform. Aber ein neues Huawei ist sowieso nicht mehr interessant durch die Sanktionen und die daraus entstandene Problematik mit Playstore.
 
borisku

borisku

Lexikon
Bei den xda devs gibt es mittlerweile eine app ("googlefier"), die die fehlende GoogleDienste auf Huawei Geräte bringt; dauert wohl so 5 - 10 Minuten