Bluetooth-Fragen und -Probleme mit HTC 10 und Sennheiser-Kopfhörer

  • 23 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bluetooth-Fragen und -Probleme mit HTC 10 und Sennheiser-Kopfhörer im HTC 10 Forum im Bereich HTC Forum.
T

tomcat84

Stammgast
Moin,
seit ein paar Tagen habe ich das HTC 10 und bin größtenteils zufrieden damit.
Was leider nicht so gut funktioniert, wie bei meinem alten Telefon (Sony Z3 Compact), ist Bluetooth... Als Kopfhörer nutze ich die Sennheiser Momentum On-Ear Wireless.

1. Erst mal ist die Lautstärke nicht mehr gekoppelt... das ist echt Schade, aber wahrscheinlich beim HTC 10 normal?
Beim Z3 hat die Kopplung funktiniert, sodass ich vom Headset aus die Medien-Lautstärke des Telefons steuern konnte... Jetzt beim HTC habe ich zwei getrennte Lautstärken... total unpraktisch.
Oder kann das HTC 10 das, und es ist doch ein Problem der Kopfhörer? Oder kann man das sogar irgendwo einstellen?

2. Insgesamt kommt mir der Klang geringfügig schlechter vor als beim Z3 (dumpfer, Höhen sind nicht so klar). Da stellt sich mir gleich die nächste Frage: Eigenltich unterstützt das HTC 10 doch den aptX-Codec, richtig? Das steht zumindest auf GSMArena... Aber gibt es irgendeine Möglichkeit festzustellen, ob auch wirklich aptX aktiv ist oder ob die Verbindung über "klassisches" A2DP läuft? Seltsamerweise fehlt in der "offiziellen" Liste der aptX-fähigen Geräte das HTC 10, während ältere Smartphones vorhanden sind... ich vermute, die Liste ist einfach nicht aktuell.
Weiß dazu irgendjemand mehr?
Wahrscheinlich muss ich mit dem Sound leben wie er ist (es ist ohnehin "Meckern auf hohem Niveau"), aber ich wüsste halt gerne, woran ich bin... und ob es vielleicht noch Optimierungsmöglichkeiten gibt.
Edit: Laut HTC-Kundenservice unterstützt das HTC 10 kein aptX.

3. Habt ihr auch das Problem, dass sporadisch die Medien-Steuerung über Bluetooth plötzlich nicht mehr funktioniert? Also Musik wird weiter abgespielt und ich kann die Wiedergabe vom Handy aus steuern, aber am Headset funktionieren die Buttons für "Play"/"Pause", "nächster Track" usw. nicht mehr. In den ersten paar Tagen hatte ich das jetzt schon zwei mal, ich musste dann das Headset aus- und wieder einschalten, erst dann hat es wieder funktioniert.

Das hat bei meinem Z3 immer einwandfrei funktioniert, ich musste nie irgendwas neu starten.

Echt schade, dass das HTC 10 in der Hinsicht ein kleines "Downgrade" ist... oder habt ihr nicht solche Probleme? Ist es vielleicht nur mein Exemplar, was rumspinnt...?
 
Zuletzt bearbeitet:
starbase64

starbase64

Ikone
Hallo,

hast du dein persönliches Audioprofil eingerichtet?

zu 1. > Ich habe ein Jabra wireless Headset und kann damit die Medien Lautstärke regeln.

zu 2. > höre ich heute zum ersten mal, aber bisher hatte ich weder mit dem Autoradio noch sonst einem Gerät ein Problem

zu 3. > nein keine Probleme

Ich habe einige BT Headsets, BT Lautsprecher und Wifi Lautsprecher, alles läuft ohne Probleme.

MfG

starbase64
 
R

rolkeg

Ehrenmitglied
Zu 1. Bei meinen Philips Bluetooth Kopfkörer kann ich die Medien Lautstärke normal regeln.
Zu 2. Sagt mir jetzt auch nichts.
Zu 3. Funktioniert ohne Probleme.
 
T

tomcat84

Stammgast
Danke schon mal für die Antworten! Das ist ja seltsam, bei meinem alten Handy konnte ich ja auch mit dem Headset die Medien-Lautstärke regeln, nur beim neuen geht es nicht... Aber ich werde nochmal etwas rumprobieren und vielleicht nen Werks-Reset machen...

Obwohl das Handy ja erst 4 Tage alt ist... Aber vielleicht hilft es trotzdem, auch was Punkt 3 angeht.

Hat jemand von euch eine Smartwatch? Ich habe das Handy auch noch dauerhaft mit einer Moto 360 gekoppelt, vielleicht mag es das irgendwie nicht...
 
starbase64

starbase64

Ikone
Hallo,

ich habe eine LG G Watch R, was aber bisher nicht gestört hat.

Beim Radfahren habe ich die Uhr, Herzfrequenzsensor, Cadencesensor und ein Jabra Telefonheadset verbunden.

MfG

starbase64
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tomcat84

Stammgast
Nachtrag: Das HTC 10 unterstützt laut Kundenservice tatsächlich *kein* aptX. Das erklärt zumindest den gefühlt etwas schlechteren Sound via Bluetooth.

Und die Info auf gsmarena.com ist damit offenbar falsch.
 
T

tomcat84

Stammgast
Noch ein kleines Update nach einer knappen Woche Nutzung:
  • Habe den Sound in den letzten Tagen nochmal gründlich verglichen mit meinem alten Z3 Compact... Ich glaube mein Ersteindruck war falsch. Das Z3 klingt nicht wirklich besser, das HTC 10 ist ebenso gut. Und das obwohl der aptX-Codec beim HTC 10 fehlt.

  • Die Medien-Lautstärke ist nach wie vor *nicht* mit dem Headset gekoppelt. Auch ein erneutes Pairing hat nichts gebracht. Damit muss ich wohl leben. (Anscheinend funktioniert es einfach nicht bei der Kombination Sennheiser Momentum <-> HTC 10.)

  • Ansonsten hat die Mediensteuerung über Bluetooth in der vergangenen Woche einwandfrei funktioniert, keine weiteren Aussetzer. Definitiv beruhigend :)
 
P

PeXX

Gast
@tomcat84:
ich glaube nicht, dass aptx beim HTC 10 fehlt, egal, as der Kundendienst sagt
 
R

rolkeg

Ehrenmitglied
@PeXX

Warum glaubst du, das aptx nicht fehlt, obwohl es der Kundendienst sagt ? Ich habe den Begriff noch nie gehört und hab jetzt keine Ahnung was das ist. Dahner würde es mich schon interessieren.
 
T

tomcat84

Stammgast
Kurzfassung: AptX ist eine Sammlung von Audio-Codecs und Übertragungsverfahren für besonders qualitativ hochwertige und/oder nahezu latenzfreie Audio-Übertragung über Bluetooth. Angeblich ist sie dem klassischen Codec SBC, der standardmäßig bei Bluetooth verwendet wird, weit überlegen. Das ist aber stark umstritten, einige sagen es ist reines Marketing-Gewäsch. Zudem müssen Hardware-Hersteller Lizenzgebühren bezahlen, wenn sie aptX verwenden wollen.

PeXX, kennst du eine Möglichkeit, das zweifelsfrei festzustellen?
 
P

PeXX

Gast
@rolkeg
der Kundendienst hat mal pauschal selten eine Ahnung! Da sitzen Leute, die relativ wenig Geld für ihre Arbeit bekommen, da hocken in den meisten Fällen keine Experten....die sind wissenstechnisch meistens "uns hier im Forum" unterlegen.
Vielleicht haben die in ihrer Datenbank nur A2DP stehen...
 
T

tomcat84

Stammgast
Ich hatte über den Chat nachgefragt. Da hieß es dann "Bitte warten Sie während ich das für Sie überprüfe", und 5 min später kam die Antwort "Nein, leider kein aptX".

Leider hab ich keinen Screenshot gemacht... :D

Das würde sich auch damit decken, dass das HTC 10 (anders als One m9 und andere) in der offiziellen Liste der aptX-fähigen Geräte fehlt.

Klar, kann natürlich immer noch sein, dass a) der Kundenservice falsch liegt und b) die Liste nur unvollständig oder nicht aktuell ist... aber ich hab da meine Zweifel.
 
P

PeXX

Gast
@tomcat: was ist denn die offizielle Liste? (wirklich aus Interesse gefragt)
 
T

tomcat84

Stammgast
Hatte ich ja oben schon verlinkt :)

| aptX
 
soul

soul

Guru
erstaunlich. bin durch google hier gelandet. dachte auch, dass es aptx kann. die offizielle aptx Seite, listet aber nur alte bis uralte hic gerate. sehr komisch. beutetet das kein aktuelles Highend Modell aptx kann.
 
T

tomcat84

Stammgast
Zu dem Anlass möchte ich jetzt nochmal "zu Protokoll geben": Ich kann keine Klangqualitäts-Unterschiede feststellen zwischen aptX- und nicht-aptX-fähigen Handys mit dem Sennheiser-Momentum-Kopfhörer.

Das Ganze sollte man also nicht überbewerten... Vermutlich hat sich HTC gedacht: Warum weiter die Lizenzkosten für aptX bezahlen, wenn es sowieso a) nur ein Bruchteil der Kunden überhaupt kennt und b) der Unterschied für Normalsterbliche nicht wahrnehmbar ist.
 
starbase64

starbase64

Ikone
Vielleicht müssen die Kopfhörer auch aptx unterstützten?
 
soul

soul

Guru
Die Sennheiser unterstützen es.
 
T

tomcat84

Stammgast
Genau, und bei meinem alten Handy (Z3 Compact) wurde das auch explizit angezeigt: "Verbunden mit Bluetooth-Gerät, das aptX unterstützt."