Fehlende HTC Apps - Alben und Musik

  • 112 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fehlende HTC Apps - Alben und Musik im HTC 10 Forum im Bereich HTC Forum.
B

benutzer1903

Erfahrenes Mitglied
Hätte gern wieder die 2 Apps auf dem HTC 10...
Finde nichts im Playstore...
 
R

rolkeg

Ehrenmitglied
An diejenigen, die die Alben-App nutzen :
Der zu der Alben-App gehörende Bildeditor funktioniert nicht richtig.
Wenn ihr den FX Bildeditor öffnet, gibt ea doch 2 Symbole. Einmal Kamera und Alben. Klicke ich auf Kamera, tut sich gar nichts. Klicke ich auf Alben, kann ich zwar die Bilder öffnen und bearbeiten, speichern geht aber nicht, wenn in der Kamera Einstellung "Wechselspeicher" als Speicherort eingestellt ist, bzw. die Bilder auf dem Wechselspeicher liegen. Ist "interner Speicher" eingestellt und mache ein Bild, kann ich die Bilder auch nach dem Bearbeiten normal in den Alben speichern.
Bei meinem M9 funktioniert das alles nur beim 10ner nicht. Wenn ich jetzt das Bild vom Wechselspeicher auf den internen Speicher kopiere, funktioniert auch das speichern nach der Bearbeitung. Einzig die Kamera kann ich nicht aus dem Editor öffnen.
 
Zuletzt bearbeitet:
tomf1979

tomf1979

Erfahrenes Mitglied
Habe soeben getestet. Wenn ihr bei HTC Alben bei den Berechtigungen "Speicher" freigebt, dann klappt es auch mit dem Speichern im Bildeditor.

LG Thomas
 
R

rolkeg

Ehrenmitglied
Bei mir ist Speicher bei den Berechtigungen freigegeben und es geht nicht.
Hier hatte ich scbon mal darauf angesprochen.
Bildeditor speichert nicht

Es geht ja um den externen Speicherort. Beim internen Speicher geht es ja.
 
tomf1979

tomf1979

Erfahrenes Mitglied
Seltsam, bei mir ist bei der Kamera Wechselspeicher eingestellt und es funktioniert aber.

Oder es liegt womöglich daran, dass ich die Speicherkarte als internen Speicher formatiert habe.

LG Thomas
 
R

rolkeg

Ehrenmitglied
Das ist wahrscheinlich der Fall. Wie auch immer. So oft nutzt man den Editor ja nicht und wenn man es vorhat, kopiert man das betreffende Bild halt auf den internen Speicher. Nur die Kamera aufrufen funk nicht.

@tomf1979
Bei dir auch so ?
 
tomf1979

tomf1979

Erfahrenes Mitglied
Ja Kamera aufrufen aus Editor geht nicht, von den Alben aus schon.

LG Thomas
 
Z

Zino

Erfahrenes Mitglied
rolkeg schrieb:
An diejenigen, die die Alben-App nutzen :
Der zu der Alben-App gehörende Bildeditor funktioniert nicht richtig.
Wenn ihr den FX Bildeditor öffnet, gibt ea doch 2 Symbole. Einmal Kamera und Alben. Klicke ich auf Kamera, tut sich gar nichts. Klicke ich auf Alben, kann ich zwar die Bilder öffnen und bearbeiten, speichern geht aber nicht, wenn in der Kamera Einstellung "Wechselspeicher" als Speicherort eingestellt ist, bzw. die Bilder auf dem Wechselspeicher liegen. Ist "interner Speicher" eingestellt und mache ein Bild, kann ich die Bilder auch nach dem Bearbeiten normal in den Alben speichern.
Bei meinem M9 funktioniert das alles nur beim 10ner nicht. Wenn ich jetzt das Bild vom Wechselspeicher auf den internen Speicher kopiere, funktioniert auch das speichern nach der Bearbeitung. Einzig die Kamera kann ich nicht aus dem Editor öffnen.
rolkeg schrieb:
Bei mir ist Speicher bei den Berechtigungen freigegeben und es geht nicht.
Hier hatte ich scbon mal darauf angesprochen.
Bildeditor speichert nicht

Es geht ja um den externen Speicherort. Beim internen Speicher geht es ja.
Ich nutze auch die HTC Alben und kann bestätigen, dass ich aus der Alben App den Editor öffnen, Bilder bearbeiten und diese anschließend auf der externen SD speichern kann.
Ich starte jedoch wie gesagt mit dem Öffnen von Alben und nicht mit dem Bildeditor. Vielleicht liegt es daran.
 
R

rolkeg

Ehrenmitglied
Auch wenn ich direkt über die Alben-App den Editor starte, wird das bearbeitete Bild nicht auf der externen gespeichert.
Wenn du, wie in deiner Signatur zu sehen ist, eine Custom Rom drauf hast, könnte es natürlich gehen, da die Apps ja angepasst sind. Ich bin (noch) auf Stock und da geht es nicht.
 
Z

Zino

Erfahrenes Mitglied
Custom Rom ist richtig, allerdings ist es genau die Version der Alben App die oben verlinkt ist. Sie gehört nicht zur Rom, deshalb ist sie unverändert.
Auf der Stockrom und ohne root habe ich das ganze leider nicht getestet.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Kann die HTC Music App jetzt eigentlich auch Ordner anzeigen/abspielen oder nur Alben? Danke
 
U

UweP

Neues Mitglied
HTC solte die beiden Apps für das HTC 10 kompatibel machen.
Brauchen im Gerät ja nicht vorinstalliert sein.
 
Z

Zino

Erfahrenes Mitglied
JustDroidIt schrieb:
Kann die HTC Music App jetzt eigentlich auch Ordner anzeigen/abspielen oder nur Alben? Danke
Ja, auch Ordner. Man kann die Registerkarten bearbeiten und dort Ordner aktivieren.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
UweP schrieb:
HTC solte die beiden Apps für das HTC 10 kompatibel machen.
Brauchen im Gerät ja nicht vorinstalliert sein.
Dem stimme ich absolut zu :)
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rolkeg

Ehrenmitglied
Ich denke mal, das wird noch kommen das die Apps für das 10ner kompatibel gemacht werden.
 
P

p6e

Fortgeschrittenes Mitglied
Was mir aufgefallen ist: möchte man, dass die HTC Alben App die Google Fotos App ablöst, und deaktiviert man infolgedessen die Google Fotos App, fällt folgende Funktion in der Kamera App weg:

Auf das zuletzt geschossene Bild klicken und weiter scrollen sodass man auch zuvor geschossene Bilder sehen kann. Ist die Google Fotos App deaktiviert, kann man sich nur das zuletzt geschossene Foto anschauen. Mehr nicht. Da hilft auch HTC Alben nicht, da das zurzeit nicht mit der Kamera App zusammen spielt.

Heißt wenn man das nicht akzeptiert, müsste man zwei Alben Apps parallel installiert haben, was ich nicht möchte. Da Freunde ich mich lieber erstmal mit der Google Fotos App an, bis HTC da was verbessert.

PS: Oben verlinkte HTC Alben App ist die falsche Version, die für Handys mit exakt 480 DPI ausgelegt ist.

Hier ist die Version für alle DPIs (da das HTC 10 auch mehr als 480 DPI hat): HTC Gallery 9.51.744639 (nodpi) APK Download by HTC Corporation - APKMirror
 
R

rolkeg

Ehrenmitglied
Ja, das ist wohl wahr. Dennoch nutze ich die Google-Alben nicht, da die mir einfach nicht gefällt, aus dem Grund, da man keine Ordner verstecken kann und auch die Bearbeitungsmöglichkeiten sind mir zu wenig.
 
I

izeta

Neues Mitglied
Ich benutze die QuickPic-Galerie.Da funktioniert alles wie z.B. versteckte Alben ,auf Karte anzeigen auf das zuletzt geschossene Bild klicken und weiter scrollen.
 
H

Horscht

Experte
Was die 3rd party Galerie-Apps leider alle nicht haben, ist die Integration von HTC Connect, um Bilder auf z.B. einen TV beamen zu können. Schon allein deshalb nehme ich die HTC-App.
 
Ähnliche Themen - Fehlende HTC Apps - Alben und Musik Antworten Datum
4
1
15