generelle Produktionsprobleme bei Handys?

bl3d2death

bl3d2death

Dauergast
366
Ich habe gestern mein HTC 10 Gerät nach begucken und testen im Mediamarkt erhalten.

Nun sind mir direkt wieder Mängel aufgefallen. Die Lautstärkewippe klappert richtig schlimm und hat extrem viel Spiel. Die Mediamarkt Geräte hatten da kein Spiel. Dazu kommt die extrem schlechte Verarbeitungsqualität von SIM und SD Einschub. Für das teuerste Handy dieser Klasse kann es ja wohl nicht sein, dass diese nicht bündig mit dem Rahmen abschließen und erst einrasten, wenn diese knapp einen mm im Gehäuse versunken sind.
Nachdem ich nun auch schon Geräte von Huawei hier hatte, frage ich mich langsam wieso die Qualität zwischen einzelnen Geräten so gravierend auseinanderklaffen kann?! Es scheint quasi ein Lottospiel zu sein, ein Handy zu erwischen das mal sauber Verarbeitet ist.
 
Ich habe noch keinen 10-er gesehen, wo die Lautstärkewippe fest wäre.
Auch bei anderen Herstellern haben die Tasten Spiel, mal mehr mal weniger.
 
Geht mir ähnlich. Die Lautstärkewippe hat etwas Spiel und das hört man auch beim schütteln des Gerätes. Der SIM-Karten Einschub schließt bei mir auch nicht bündig ab, sondern ist minimal im Gehäuse versunken. Prinzipiell stört mich das nicht besonders aber gerade bei einem Hersteller der Design an erste Stelle stellt darf das eigentlich nicht sein.
Hab das HTC 10 in erster Linie aufgrund von Haptik, Design und Materialien genommen. Hätte ich was schlecht verarbeitetes gewollt hätte ich auch ein Nexus 5X nehmen können.:winki:
 

Ähnliche Themen

H
Antworten
1
Aufrufe
934
mark53
M
R
  • Rennpappe
Antworten
2
Aufrufe
2.159
Rennpappe
R
D
Antworten
4
Aufrufe
9.825
Albel
A
Zurück
Oben Unten