Speicherkarte entfernen ... kein Zugriff auf Fotos und MP3-Dateien

187

187

Neues Mitglied
0
Ich habe aus meinem HTC Desire HD die Speicherkarte entfernt, da ich diese nicht mehr brauche.
Interner Speicher sind glaub ich 1,5 GB und jetzt meine Frage, wenn ich ein Foto machen will oder zum MP3 schalte kommt bitte Speicherkarte einlegen??? Kann man das umschalten oder muss eine SD Kart rein.

Danke schonmal
 
Normalerweise muss eine SD-Karte drin sein.

Theoretisch müsste man auch einen symlink auf einen Zielordner im internen Speicher legen können und dessen Quelle dann auf /mnt/sdcard setzen - ich weis aber nicht ob sich das System so verarschen lässt. Wär mal interessant auszuprobieren :)

Aber 1.5 sind das nich. Normalerweise sind 1.1 GB frei, mit installierten Apps dann noch weit weniger. Bei mri sinds noch rund 780 MB.
 
also willst du damit sagen, das ich eine Speicherkarte einsetzen muss um mp3 wie Foto nutzen zu können ... es aber doch eig. so gehen ging bis jetzt jeden Handy/Smartphone
 
Also soweit ich weiß gehts nicht, aber ganz ehrlich was schadet es die Speicherkarte einfach drin zu lassen?
 
Hmmm stimmt schon, aber naja ich dachte mir halt, 8 GB brauch ich nett so unbedingt und ich dachte mir auch das dass Handy dadurch schneller wird?
 
Wieso sollte das Handy ohne Speicherkarte schneller sein? Ich sehe keinen Grund, wieso man sie entfernen sollte.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Solang du keine Apps auf die Karte machst merkst du vermutlich nur leichte Verzögerungen wenn du die Bilder auf der Speicherkarte anguckst.
 
Und Fakt ist, daß weder Kamera noch Musik-/Videoplayer ohne eingelegte SD-Karte funktionieren... :)
 
Nich unbedingt - es gibt bei Digicams und auch anderen Geräten meist einen (meist kleinen) internen Speicher. Auch Symbian-Geräten kann zum Beispiel Daten im internen Speicher ablegen - ist also nicht sooo ungewöhnlich die Frage.

Schneller wird das Handy aber nicht unbedingt, nur weil keine Speicherkarte drinsteckt. MP3s kann man zur Not sogar von einer Diskette (!!) abspielen (128 kBit Kodiert, reicht für etwa eine Minute Spielzeit - hab ich vor Jahren mal ausprobiert) und auch für Videos reichen die 3-4 MB/s einer Popelkarte der Klasse 2 normalerweise lässigst aus.

Es wird nur langsamer, wenn man Apps auf die Speicherkarte installiert - dank des großen internen Speichers kann man beim DHD da aber völlig drauf verzichten.

Wenns schneller sein soll, kauf Dir eine typ 6 oder besser Karte, aber ohne Speicherkarte wird das nix.
 
Die Speicherkarte ist Bestandteil des gesamten Systems. Daher kannst du sie auch nicht einfach so weglassen. Wenn das ginge, würden sich die Hersteller bestimmt die paar Euro für die mitgelieferte Karte sparen, wäre ja schließlich optional ;) Es gibt auch zahlreiche Proramme, die ihre Konfigurationseinstellungen auf der SD-Karte ablegen.
Wie TimeTurn schon sagte, wenn du Geschwindigkeitseinbußen fürchtest, schau dich nach einer schnelleren Karte um. Im Zubehör-Forum findest du einige Threads zum Thema.
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
4
Aufrufe
1.523
Chris162
C
L
Antworten
2
Aufrufe
1.538
concharge
C
R
Antworten
1
Aufrufe
1.492
manne49
manne49
Zurück
Oben Unten