Erste Erfahrungen zum HTC Desire S

  • 82 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erste Erfahrungen zum HTC Desire S im HTC Desire S Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
MotoMaster

MotoMaster

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab im MM gerade ein Desire S in Silver gekauft,berichte später wieder...die Haptik ist ein Traum :love:.
 
Ox53

Ox53

Erfahrenes Mitglied
MotoMaster schrieb:
Hab im MM gerade ein Desire S in Silver gekauft,berichte später wieder...die Haptik ist ein Traum :love:.
Kann ich nur bestätigen. Es fühlt sich sehr wertig an. Kannst du dann sagen wie viel Ram frei ist?
 
MotoMaster

MotoMaster

Fortgeschrittenes Mitglied
Ox53 schrieb:
Kann ich nur bestätigen. Es fühlt sich sehr wertig an. Kannst du dann sagen wie viel Ram frei ist?
Momentan 168MB
 
M

Menace

Neues Mitglied
Ox53 schrieb:
Kann ich nur bestätigen. Es fühlt sich sehr wertig an. Kannst du dann sagen wie viel Ram frei ist?
Laut Telefon-Info

SD-Karte:
Gesamtspeicher: 7.39 GB
Verfügbarer Speicher: 5.38 GB

Interner Speicher:
Verfügbarer Speicher 1.07 GB


Oder meinst du den Arbeitsspeicher?


Hab bisher bis auf diverse Kontaktdaten nix weiter auf das Phone seit der Auslieferung draufgespielt.


Ansonsten ist der erste Eindruck erstmal sehr positiv... liegt, wie bereits gesagt, auf jeden Fall gut in der Hand. Da ich noch Smartphone- und damit auch Android/Sense-Newbie bin... kann ich natürlich noch keine genaue Einschätzung bringen.

Werde mich dazu aber die Tage nochmal äußern... :)
 
S

salaj

Fortgeschrittenes Mitglied
MotoMaster schrieb:
Im Ernst? :blink: Von 768 nur 168? Im Auslieferungszustand oder hast Du schon einiges installiert, die auch laufen?
 
MotoMaster

MotoMaster

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab schon über 20 Apps geladen,hab Facebook und das Sense Wetterwidget am laufen.
SD Card : Gesamt 7.39Gb Frei 5.38Gb
Intern 0.96Gb
 
MotoMaster

MotoMaster

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier mal ein paar Benchmarkdaten:
Neocore: 58,1 Fps
Linpack: 41,854 Mflops
Nenamark1 : 25.9 Fps
Quadtant Standart: 1211
 
B

baizer

Erfahrenes Mitglied
Warum sollte im Betrieb auch viel Ram frei sein? Wäre doch total ineffizient den nicht zu nutzen? Somit lässt Android einfach die ganzen Progs im Speicher.
 
Smoki

Smoki

Erfahrenes Mitglied
Interessant ist, wieviel nach niemand Reboot bzw. Nachdem man mal nen Taskkiller alles killen hat lassen. Das dürften so um die 500mb sein, wenn es wie beim DHD ist.
 
fluxkompensator

fluxkompensator

Lexikon
Wobei man Quadrant bei Gingerbread leider noch vergessen kann.

Das mit dem RAM is normal weil sich Android ja nimmt was es kriegen kann

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Ox53

Ox53

Erfahrenes Mitglied
Bin mal gespannt was die ersten Leute berichten wie viele Apps sie so nebenbei laufen haben
 
iceman

iceman

Erfahrenes Mitglied
...ich warte schon gespannt auf die ersten Erfahrungsberichte...

Es gibt doch schon ein paar User die es haben, auf gehts ;)
Meines kommt wohl erst am Dienstag...
 
Catcher8586

Catcher8586

Stammgast
Dienstag wird es bei mir auch so weit sein.

Laut Linpack ist das Desire S 7x schneller als mein altes Legend, hoffe mal, dass man den Unterschied spüren wird.
 
O

ofenschnitzel

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie ist denn wohl die Qualität des externen Lautsprechers? Besser als beim ursprünglichen Desire? Oder ähnlich katastrophal?
 
MotoMaster

MotoMaster

Fortgeschrittenes Mitglied
ofenschnitzel schrieb:
Wie ist denn wohl die Qualität des externen Lautsprechers? Besser als beim ursprünglichen Desire? Oder ähnlich katastrophal?
Hab jetzt den direkten vergleich nicht,aber der vom DS klingt gut.Bei voller Lautstärke und rockigen Songs könnte der Lautsprecher aber ev. schon ein bisschen krächzen.
 
O

ofenschnitzel

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok. Mir geht es im wesentlichen darum, dass man von Klingeltönen keine Gänshaut kriegt, weil sie so scheppern und die Freisprechfunktion brauchbar ist.

Das war beim Desire und beim DHD nicht so.
 
surtic

surtic

Erfahrenes Mitglied
Also der Sound ist sehr viel besser als beim Alten Desire :) und die verarbeitung vom ganzen gerät ist echt ein Traum :D