Gingerbread (Android 2.3) Ende Juli? Offizielle RUU erschienen!

  • 815 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gingerbread (Android 2.3) Ende Juli? Offizielle RUU erschienen! im HTC Desire Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

M.i.k.e

Erfahrenes Mitglied
Yeah, schreibt alle E-mails an HTC und lobt Sie dafür, 2.3 raus zu bringen und dass wir uns noch mehr Updates wünschen :D
 
Scanna

Scanna

Experte
heut morgen um 7 hab ich mich noch im netz halb totgesucht und nix gefunden.

das nennt sich timing.
 
lechus85

lechus85

Erfahrenes Mitglied
Leider kommts fürs Desire erst im Herbst!
Die jeweiligen Updates sollen ein bis zwei Monate nach dem Verkaufsstart des auf dem MWC vorgestellten Desire S veröffentlicht werden. Da die ersten Geräte Mitte bis Ende des zweiten Quartals ausgeliefert werden sollen, könnten Besitzer älterer Desire-Varianten noch im Sommer mit einer Software-Aktualisierung rechnen.
Allerdings sollen vermutlich zunächst die Modelle Desire HD und Desire Z mit Android 2.3 ausgestattet werden, so HTC. Das Desire wäre dann Anfang bis Mitte Herbst an der Reihe. Ob auch anderen HTC-Smartphones eine neue Android-Version erhalten werden, ist nicht bekannt.


HTC-Desire-Familie erhält Android 2.3 ab Sommer - 18.02.2011 - ComputerBase
Tja, also wenns wirklich bis Herbst dauert können sie sich das Update gleich schenken. bis dahin gibts wahrscheinlich schon 2.5 ... :thumbdn:
Warum nicht gleich 2.4? Nachdem das schon in der entwicklung ist und bisher nur das Nexus S offiziell 2.3 hat, is diese Version quasi eh schon tot!
Vorallem wird 2.4 die abwärtskompatibilität für dualcore apps bringen (Android 2.4 to replace 2.3, retain Gingerbread flavour? | News | TechRadar UK), dass die dann auch auf single core geräte funzen... das würd ich nämlich mal als ganz wichtiges feature sehn. 2.2 oder 2.3 is auch schon egal, app kompatibilität ist aber nicht egal!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
iceman

iceman

Erfahrenes Mitglied
elknipso schrieb:
Schön, dass von offizieller Seite was kommt. Aber HTC erwartet ja hoffentlich keinen Beifall, dass sie 2.3 dann heraus bringen wenn es schon wieder veraltet ist.
Schau mal bitte andere Herstellers an, bei Motorola haben die Defy Kunden zu diesem Zeitpunkt gerade mal das 2.2 wenn sie glück haben...
Ich denke das HTC mit ihrer update Politik immer noch zu den besten gehört.

Cheers Marcus
 
elknipso

elknipso

Guru
iceman schrieb:
Schau mal bitte andere Herstellers an, bei Motorola haben die Defy Kunden zu diesem Zeitpunkt gerade mal das 2.2 wenn sie glück haben...
Ich denke das HTC mit ihrer update Politik immer noch zu den besten gehört.
Dass es andere Hersteller nicht besser machen ist kein Argument.

Mir persönlich ist das eh relativ egal, da ich beim Kauf meines Handy darauf geachtet habe, dass es gerootet werden kann, und das ich ein Modell wähle bei dem eine gewisse Community dahinter steht und für Costum ROMs sorgt.

Trotzdem ist eine derart riesige Verzögerung bei Updates nicht akzeptabel.
Hoffentlich ändert sich daran bald was, in der Richtung, dass die Updates zeitnah direkt von Google über den Market verteilt werden.

Die Hersteller haben bewiesen, dass sie hierfür entweder nicht in der Lage oder nicht gewillt sind. Die daraus resultierende Fragmentierung der Android Plattform ist allgemein ein sehr großes Problem. Das macht Apple eindeutig besser.

Aber auch abgesehen davon kann man als Käufer eines 500 Euro Smartphones durchaus erwarten absolutes Minimum 1 Jahr lang mit sämtlichen Updates zeitnah (!) versorgt zu werden.
 
N

neo2001

Fortgeschrittenes Mitglied
Das sehe ich genauso. Leider behandeln viele "klassische" Hersteller und vor allem auch die Provider Smartphones wie gewöhnliche Mobiltelefone. Im Gegensatz zu denen spielt bei Smartphones aber nunmal die Software eine viel bedeutendere Rolle.
Hier liegt es aber auch an den Kunden gezielt darauf Wert zu legen.
 
R

reddot

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es denn Seitens Google schon Bestätigungen, dass in kürzester Zeit andere android Versionen folgen werden? Also speziell nur fürs Handy!

Ich gehe mal davon aus, google wird sich der Updatepolitik von Apple anpassen und nur noch jährlich updates bringen.
 
chefdenker

chefdenker

Ambitioniertes Mitglied
reddot schrieb:
Gibt es denn Seitens Google schon Bestätigungen, dass in kürzester Zeit andere android Versionen folgen werden? Also speziell nur fürs Handy!

Ich gehe mal davon aus, google wird sich der Updatepolitik von Apple anpassen und nur noch jährlich updates bringen.
Schau mal hier:
Android Ice Cream führt Smartphones und Tablet-PCs zusammen - Update - smartphone, tablet-pc, android, mobile world congress
Eric Schmidt auf der MWC 2011 - Android's Wachstum, Nokia und Android Ice-Cream - AndroidPIT

Da steht, dass alle 6 Monate ein größeres Update heraus kommen soll.
Ist das nicht jetzt auch schon so?
 
M

M.i.k.e

Erfahrenes Mitglied
Ja, Google released ab jetzt im 6 Monats abstand!
 
bemymonkey

bemymonkey

Lexikon
Also ich bin positiv überrascht... eine offizielle Bestätigung, dass noch ein Major-Release für's Desire kommt, finde ich sehr gut. Ob das jetzt wirklich 2.3.x sein wird sei dahingestellt, aber damit übertrifft HTC schon mal, naja, so ziemlich jeden anderen Hersteller. Und das obwohl deren Geräte Custom ROM mäßig eh weit offen sind, und man sich auch theoretisch auf die Community verlassen könnte.


Dass es noch ein Weile dauert ist kein Wunder - schließlich ist noch nicht mal klar, welche Version als Nächstes beim Nexus One erscheint...
 
Sickzz

Sickzz

Erfahrenes Mitglied
chefdenker schrieb:
Zudem, spornt das die Hersteller vllt ja jetzt noch mehr an, ihre Update-Politik besser zu gestalten, dazu, auf der Androidpit-Seite:

Von nun an werden die Updates regelmäßig erscheinen. Schmidt erhofft sich außerdem schnellere Updates von Android-Smartphones.
 
M

M.i.k.e

Erfahrenes Mitglied
Sollte 2.3 übersprungen werden und gleich 2.4 kommen kann ich bis Sommer warten.

2.3 hat zwar viele Vorteile, aber auch den Nachteil der Dual-Core Apps.
 
G

Gingerfred

Erfahrenes Mitglied
M.i.k.e schrieb:
Sollte 2.3 übersprungen werden und gleich 2.4 kommen kann ich bis Sommer warten.

2.3 hat zwar viele Vorteile, aber auch den Nachteil der Dual-Core Apps.
Irgendwo hier im Forum in den News las ich, das 2.4. wohl nicht als 2.4, sondern 2.33 erscheinen soll.
Danach sollen Gingerbread und Honeycomb zusammengeführt werden.
 
elknipso

elknipso

Guru
Gingerfred schrieb:
Irgendwo hier im Forum in den News las ich, das 2.4. wohl nicht als 2.4, sondern 2.33 erscheinen soll.
Danach sollen Gingerbread und Honeycomb zusammengeführt werden.
Das würde ja auch Sinn machen, denn zwei Versionen unter dem Namen Gingerbread zu veröffentlichen, wie ursprünglich angedacht, dürfte die meisten Leute nur unnötig verwirren.
 
M

M.i.k.e

Erfahrenes Mitglied
Naja es gibt schon eine 2.33 Build-Nummer von Vodafone für Froyo 2.2!

Wenn jetzt ein Android 2.33 rauskommt... Bah, das wäre verwirrend! Glaub ich sicher nicht.

Es gibt jetzt "2.3 Gingerbread", danach kommt jetzt "2.4 Gingerbread" und danach kommt Ice Cream, was Honeycomb und Gingerbread verschmelzen lässt.
Eine Versionsnummer von Ice Cream ist nicht bekannt, aber da Honeycomb schon 3.0 besitzt wäre 3.1 logisch, vielleicht ja gleich 4.0

Siehe link 1 Post über mir und hier:
Neue Details zu Google Android Ice Cream
 
Zuletzt bearbeitet:
M

M.i.k.e

Erfahrenes Mitglied
Das heisst ja nicht, dass 2.4 dann 2.3.3 heisst.

2.3 bekommt ein kleines Update und 2.4 kommt trotzdem, denk ich.


Vor allem da 2.3.3 ja kein DualCore Support haben soll, das muss ja dann mit 2.4 kommen?
 
n8schicht

n8schicht

Stammgast
M.i.k.e schrieb:
Naja es gibt schon eine 2.33 Build-Nummer von Vodafone für Froyo 2.2!
Nur weil Vodafone sein letztes Update dummerweise 2.33 genannt hat heißt das noch lange nicht dass sich Google nun nach denen richtet wenn es um die Versionsnummer des nächsten Updates geht :laugh:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.