HTC Desire: Zertifikate für WLAN?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC Desire: Zertifikate für WLAN? im HTC Desire Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
P

Pasko

Neues Mitglied
Hi erstmal,
ich hab das Problem das ich um das Wireless-Lan unserer Uni nutzen zu können einige Zertifikate installieren muss. Wenn ich diese aber nun installieren möchte fragt er mich nach dem Passwort um die Zertifikate zu extrahieren. Ich habe vorher ein Passwort für den Anmeldeinformationsspeicher festgelegt jedoch sagt er mir das dieses passwort falsch ist wenn ich es eingebe.
Hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke
 
A

AndroJ

Ambitioniertes Mitglied
Ich nehme an, dass die "Zertifikate" deiner Uni als PKCS#12 (.p12) Datei daherkommen. Diese Datei ist mit einem Passwort gesichert, dass du für den Import eingeben musst. Danach wirst du gefragt...
 
R

reddot

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich muss bei mir in der Uni die Zertifikate nur bestätigen. Danach komme ich auf die HP in der ich meinen Nutzernamen+ Passwort eingeben muss.

Danach klappt alles.
 
A

AndroJ

Ambitioniertes Mitglied
Das ist dann aber im Webbroser - bei Zertifikaten und WLAN-Zugang war ich von zertifikatsbasierter Authentifikation ausgegangen.
Anscheinend ist das aber eher so ein Hotspot-HTTPS-Anmeldeportal.

Ich würde das Zertifikat im .cer-Format auf dem PC abspeichern und dann auf Android über die SD-Karte installieren. Dafür gibt es extra in den Sicherheits-Einstellungen eine Option, die das Macht.
 
j_d_

j_d_

Stammgast
ich hab auch das Problem, das ich fürs VPN ein Zertifikat (p12) brauche, allerdings hat das Zertifikat kein Passwort.
Wenn ich das Zertifikat importieren will, muss ich aber ein Passwort eingeben. Ein leerer Passwort wird nicht akzeptiert. :blink:
Seitdem kommt jedes mal wenn ich auf "Von SD-Karte installieren" gehe, der Dialog um das Passwort für dieses Zertifikat einzugeben. Somit kann ich keine Zertifikate mehr importieren.
Das Zertifikat von der SD-Karte oder den Anmeldespeicher löschen hilft auch nicht.
Kennt jemand das Problem oder hat eine Idee was helfen könnte?
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Sicher das es das Passwort für das zertifikat und nicht für den Zertifikatespeicher ist? Den musst Du einmal eingeben und dann erst wieder, wenn Du das Handy neugestartest hast. Es gibt auch eine App namens "Keystore Unlocker", die das nach dem Neustart automatisch für dich erledigt.
 
j_d_

j_d_

Stammgast
schinge schrieb:
Sicher das es das Passwort für das zertifikat und nicht für den Zertifikatespeicher ist? Den musst Du einmal eingeben und dann erst wieder, wenn Du das Handy neugestartest hast. Es gibt auch eine App namens "Keystore Unlocker", die das nach dem Neustart automatisch für dich erledigt.
also es ist nicht das Passwort des Anmeldespeichers und der Titel des Dialogs "Zertifikate aus student-defg.p12 extrahieren" deutet doch darauf hin, dass ich ein Passwort für das Zertifikat eingeben soll.
 
scarface2209

scarface2209

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

ich hätte zu den Zertifikaten auch mal eine Frage.
Ich war vor kurzem auf Bali im Urlaub, dort im Hotel hatten die auch einen kostenlosen Wlan-Hotspot. Ich bekam von der Rezeption ein Username und das Passwort. Es hat aber nicht funktioniert, er hat erst gar nicht die Seiten aufgebaut und ich konnte nirgendwo ein Username oder Passwort eingeben, (war echt zum verzweifeln).
Also ich denke ja ich brauch für sowas ein Zertifikat, aber woher bekomme ich das denn eigentlich! Und muss ich noch mehr machen damit es klappt. Bin bald wieder im Urlaub und dieses mal sollte es funktionieren!
Bitte um Aufklärung!

Danke!

MfG scarface2209
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Ähm... Wenn überhaupt, dann bekommst du das vom Hotel.
 
scarface2209

scarface2209

Erfahrenes Mitglied
Ok... dann versteh ich nicht warum ich mit der einzige war bei dem es nicht ging... andere konnten ohne irgenwas zu installieren auf die webseiten so zugreifen und ihre nutzerdaten eingeben! (meistens leider iphones)

MfG scarface2209