Navigation -> Bluetooth -> Freisprecheinrichtung

  • 23 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Navigation -> Bluetooth -> Freisprecheinrichtung im HTC Desire Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
C

chris_te

Stammgast
TreKronor schrieb:
in einem guten :D, leisen Auto kann man das durchaus vernehmen und bei mir (es handelt sich bei meinem ROM um ein Android 2.2!) bekomme ich vor der Ansage über Bluetooth leise die Souffleuse Desire zu hören, dafür wird ein wenig von der eigentlichen Ansage via Bluetooth abgeschnitten.
Bei mir unter Android 2.3.3 BM7 NICHT der Fall.

Ansagen im Navigon MobileNavigator werden nur bei der Stimme Julia abgeschnitten, sonst bei keiner.
Der Lautsprecher wird bei Bluetooth deaktiviert und das hat nichts mit meinem Auto zu tun :biggrin:
 
F

frostixxl

Erfahrenes Mitglied
hi,
ich wollte mal nachfragen, ob bei einigen hier das wirklich von haus aus funktioniert ?
bei meiner frau (galaxy s) und bei mir (viewsonic v350) funktioniert es mit navigon nämlich nicht.
vorher hatten wir nokia e65 und e66 und die funktionierten mit jedem navi über die freisprecheinrichtung (parrot ck3300).
muss ich das Super BT Mono Froyo immer manuell starten vor dem navigieren und danach wieder deaktivieren ?
 
TreKronor

TreKronor

Stammgast
Doch, hier funktioniert es (mit neuerer Android-Version Leedroid 3.0.8.2 im Desire, welches ein Android 2.3.3 ist) nahezu einwandfrei!

Nahezu deshalb, weil ein kleiner Teil der Ansage (die Standard-TTS-Stimme) immer noch abgeschnitten wird. Aber das ist nie wirklich dramatisch, es fehlt nie etwas Wesentliches...

Aber immerhin ist die dämliche Souffleuse nun weg... ;-)

Ich muß hier nichts manuell vorher starten und nach dem Navigieren wieder beenden?!

Das Mobile koppelt sich nach einmaligem Einstellen automatisch mit der Bluetooth-FSE (jetzt FWD Ego Flash, geht also auch mit günstigen FSEs) und wird halt auch zwangsweise entkoppelt, wenn man den Bereich der FSE verläßt oder die FSE mit dem Auto zusammen ausgeschaltet wird...

Ich denke, hier hängt vieles von dem verwendeten Android ab, evtl. hilft es daher, das Gerät zu rooten und dann ein Custom-ROM einzuspielen (Garantieverlust!), wenn der Hersteller schon für keine Updates mehr sorgt.

Dir werden wohl irgendwelche Bluetooth-Profile fehlen (die mir wohl auch fehlten und die nun wohl in den neueren ROMs enthalten sind)...


Bye,

Dirk
 
Zuletzt bearbeitet:
L

leerzeichensindaus

Neues Mitglied
wie vorher schon von jemandem geschrieben (habe mich mit dem Thema auch auseinandergesetzt nachdem ich mein BT Headset gekauft hatte) hängt das mit dem Bluetoothprofil A2DP zusammen. Beide(!) Geräte müssen das unterstützen um eine dauerhafte Tonübertragung bieten zu können. Kanns das Headset nicht, kommt der Ton auch nicht (soweit das Ergebnis meiner Recherchen). Hat wohl auch noch irgendwas mit Stereo/Mono zu tun.

Werd jetzt auch mal Super BT Mono Froyo probieren, das klingt nach der Lösung die ich gesucht hatte.

---
So, nach Test bin ich im Netz über BTmono gestolpert, hat die selbe Funktion, sieht schöner aus und die Pro-Version kostet nur 70ct. Ein Update bzgl. Auto ein-/aus ist wohl lt Entwickler geplant.
 
Zuletzt bearbeitet: