Evo3D und EasyBox-Router (Vodafone) -> WLAN Abbrüche

Der_Karlson

Der_Karlson

Stammgast
Threadstarter
Hallo allerseits,

ich bin gerade über Ostern bei meiner Mutter zu Besuch und hab hier WLAN Probleme mit meinem Evo. Zunächst wollte das Handy gar nicht mit dem Router verbinden (bei "Adresse wird abgerufen..." gings nicht weiter). Nachdem ich dann den Router neu gestartet habe, gings, aber ich habe alle paar Minuten einen Disconnect mit anschließendem Reconnect zu Router; v.a. nervig beim Radio-Stream hören.
Zu Hause bei mir (Telekom Speedport Router) oder auch auf meinem alten Router (DLink) gabs keine Probleme.

Hat jemand Erfahrungen zu diesem "Problem": Evo3D + Vodafone's EasyBox 802 (neuste Firmware ist btw. drauf)?


Ich würd mich über n paar hilfreiche tipps freuen ;)

In diesem Sinne, frohe Ostern noch!


EDIT: Achja, ich dachte zuerst an den DHCP-Lease, aber der hat kein Ablauf-Datum. Außerdem funktionieren andere WLAN-Geräte problemlos.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Citynomad

Erfahrenes Mitglied
Kein Ablaufdatum könnte ein Problem sein. Gib ihm mal 48h. Wenn das auch nicht klappt, versuch es mal mit umstellen der Betriebsart des Routers von WLAN-n auf WLAN b/g(+)
 
Der_Karlson

Der_Karlson

Stammgast
Threadstarter
Hi,

ok, ich habs mal umgestellt mit der Lease-Dauer.
Danke für den Tipp
 
Der_Karlson

Der_Karlson

Stammgast
Threadstarter
Hallo nochmal,

also der Tipp mit der Gültigkeit scheint zu funktionieren!
Vielen Dank nochmal und frohe Ostern :D
 
toffifee

toffifee

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe exakt die beschriebene Hardware und keine Probs damit! Prinzipiell sollte es also funktionieren. EB steht auf WLAN n-only.

Opps - paar Sekunden zu spät! :)

Egal, Frohe Ostern!
 
Oben Unten