Android auf SD oder int. Telefonspeicher?

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android auf SD oder int. Telefonspeicher? im HTC HD2 Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
C

Codi11

Experte
Ich möchte mir auch ein HD2 zulegen. Habe z.Z. noch ein Wildfire.
Welche Variante ist denn nun besser, die Android Firmware auf SD Karte, oder auf den internen Telefonspeicher? Wieviel freien Telefonspeicher hat man mit der jeweiligen Variante nach dem Flashen zur Verfügung? Ist die Auflösung besser als beim normalen Desire (ohne HD)
 
C

Codi11

Experte
Danke für die Links, aber meine Frage beantwortet sich damit leider nicht. Hatte die Links auch schon vorher gelesen.
Ich wollte gern wissen, wieviel ROM-Speicher nach dem Flashen mit der Nand-Methode auf dem HD2 übrig sind und ob man bei der SD-Card Variante mehr ROM zur verfügung hat, oder nicht.
Weiterhin würde ich gern wissen, welche Variante am stabilsten läuft.
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Dass mit dem Speicher kommt auch immer ganz auf die ROM an, die du nutzt. Bei meinem ROM ist es zumindest nicht viel, was übrig bleibt. (MDJ NAND CWM) Aber dafür gibt es ja auch App2SD+/SD-ext. Und somit hast du genügend Speicher frei.

Ob jetzt SD oder NAND stabiler läuft, kann ich nicht sagen. Nutze nur NAND. Ich denke mal dass die SD Variante für diejenigen interessant ist, die auch noch WM nutzen. Wenn du auf WM verzichten willst/kannst, würde ich ganz klar die NAND Methode vorschlagen.

Deine Fragen werden evtl. in den vielen Threads zu den einzelnen ROMs beantwortet.
HTC Leo: HD2 - xda-developers

Hier ist noch eine ganz nette Umfrage, die wahrscheinlich die NAND Methode bestätigen wird. ^^

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=919218
 
Zuletzt bearbeitet: