Eine auf SD liegende ROM zurück setzen

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Eine auf SD liegende ROM zurück setzen im HTC HD2 Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
tes

tes

Lexikon
Hallo zusammen,

habe erfolgreich das MDJ FroYo HD 4.6 auf meine SD installiert. Nun werden mir aber einige meiner Kalender nicht angezeigt. Das passiert schon mal und kann durch ein zurücksetzen beseitigt werden.

Wenn ich aber nun Einstellungen / SD Karte & Telefonspeicher / Auf Werkzustand zurück... anwähle dann bootet der HD2 und bleibt im Windows Mobile stecken.

Wie bekomme ich es zurückgesetzt bzw. welche Dateien muss ich auf der SD überschreiben damit der ursprüngliche Zustand.... also die erste Einrichtung erfolgt?
 
tes

tes

Lexikon
Hey Leute,

da hier noch keiner auf mein Anliegen geantwortet hat werde ich mal eine Lösung präsentieren.

Man schaltet seinen HD2 aus, öffnet den Akkudeckel und entnimmt die SD. Dann kopiert man den originalen Inhalt der zuvor auf die Karte gebracht wurden nochmals auf die SD. FERTIG :biggrin:

Ich hab mir der Einfachheit halber einfach einen Ordner auf dem PC angelegt indem sozusagen ein komplettes Backup gelagert wird. So wird es, soweit gewünscht, immer eine jungfräuliche, Installation.

Ausserdem geht das dann ja auch mit mehreren Rom´s. Hab hier noch einige 8 GB SD´s ... die werden nun mit entsprechenden SD-Rom´s bestückt. So kann ich mir in aller Ruhe das eine oder andere Rom anschaun. SD raus... .neue SD rein. :thumbsup:
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Schön dass du dir selbst helfen konntest. :)

Gruß
 
medikopter

medikopter

Erfahrenes Mitglied
Kannst auch alle Roms auf eine speicherkarte packen bei der SD Methode, du musst nur jeweils die startup.txt bearbeiten :)
 
tes

tes

Lexikon
medikopter schrieb:
Kannst auch alle Roms auf eine speicherkarte packen bei der SD Methode, du musst nur jeweils die startup.txt bearbeiten :)
Guten Morgen,

hey... das klingt sehr interessant. Gib doch mal bitte ein Beispiel. Meine Favoriten sind: HD2 Android SD Copes_012911, HD2 Android SD JDMS_1.6.2, HD2 Android SD komplett MDJ 4.6 (meine Ordnerbezeichnungen).

Meinen Rootordner habe ich auf der jeweiligen Karte immer "android" genannt und dort dann die Rom mit "data 1 Gb" ergänzt.

Und nun?
 
medikopter

medikopter

Erfahrenes Mitglied
Habe mein Howto mal nachgearbeitet. Die Anleitung findest du jetzt hier musst du ziemlich weit nach unten scrollen

Mehrere SD Roms auf eine SD-Karte
1. alle gewünschten roms auf die SD packen, jede rom in einen eigenen Ordner (im beispiel x1 und y2)
2. In einen der rom ordner gehen (als Beispiel ordner name x1 und y2)
3. Die Startup.txt im ordner x1 öffnen
4. in der zeile set cmdline rel_path=Android das Android mit x1 ersetzen. Achtung der rest darf nicht verändert werden!!
5. das selbe im Ordner y2 wiederholen
6. Nun könnt ihr die rom ganz normal über die haret.exe starten
 
Zuletzt bearbeitet:
tes

tes

Lexikon
medikopter schrieb:
Habe mein Howto mal nachgearbeitet. Die Anleitung findest du jetzt hier musst du ziemlich weit nach unten scrollen
Werde ich gleich probieren. Was ist mit der "data" ?? Wird die nur noch einmal benötigt oder gehört sie in jeden der Rom-Ordner? Wenn nicht wohin mit der "data"?
 
medikopter

medikopter

Erfahrenes Mitglied
Jede rom bringt seine eigene "data" mit.
 
tes

tes

Lexikon
Moin moin,

sooooo..... hab jetzt 3 Rom am Start :thumbsup:

Aber noch mal zurück zum Thema. Klar kann man einfach die originalen Dateien drüber kopieren..... mich würde aber interessieren welche genau man nehmen müsste?

Kann ich "data" aussen vor lassen?
 
medikopter

medikopter

Erfahrenes Mitglied
Bei manchen kannst du du die "ata" mitnehmen bei manchen nicht, probier es einfach aus ;)
zur Not kannst du ja immer noch die "data" wechseln