1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. dealmen, 02.07.2010 #1
    dealmen

    dealmen Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Gemeinde,


    kann mir jemand einen Tip geben wie ich Outlooknotizen auf dem Hero
    anzeigen lassen kann?
    Am liebsten wäre mir wenn ich diese wie gewohnt wieder im Outlook editieren
    und an meinen Hero schicken kann.
    Falls das nicht möglich ist, suche ich nach einem ähnlichen funktionierenden
    Tool!

    Danke vorab!

    Ciao DM
     
  2. stefan461, 04.07.2010 #2
    stefan461

    stefan461 Gast

    Outlook Notizen und Tasks werden mit bordeigenen Mitteln (noch) nicht unterstützt. Versuchs mal mit: Advanced Outlook
     
  3. dealmen, 05.07.2010 #3
    dealmen

    dealmen Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi Stefan,


    wenn ich nach Advanced Outlook installiere finde ich nur eine Repair Funktion für die pst!

    Leider keine Exportfunktion der Notizen!
    Bin ich nur blind oder hab ich das falsche Tool erwischt?

    Ciao DM
     
  4. Jorgo, 05.07.2010 #4
    Jorgo

    Jorgo Fortgeschrittenes Mitglied

  5. XploD, 05.07.2010 #5
    XploD

    XploD Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habe keine vernünftige Möglichkeit gefunden, Outlook und Android direkt miteinander zu verknüpfen.

    Eine Möglichkeit ist die Nutzung eines Synchronisationsserver. Damit kannst du meines Wissens alle typischen Groupwareojekte (also Mails, Kalender, Kontakte, ...) über einen sogenannten SyncML Client synchronsieren. Hier gibt es den kostenlosen Funambol Server, den du dann selbst aufsetzen müsstest, oder kommerzielle Anbieter, die dir dann ein Webmailer mit Outlook- und Androidschnittstelle bieten...

    Ich nutze da lieber "Astrid" zusammen mit dem Service von RememberTheMilk.com:
    Astrid ist eine Aufgabenverwaltung, mit der du einfache ToDo-Listen erstellen kannst, die auch terminiert werden können. Das Schöne ist die Synchronisation mit RTM. Man kann in jedem Webbrowser seine Tasks komfortabel bearbeiten, und dann per Abgleich sich in Android importieren lassen. Der kostenlose Service bietet allerdings nur das Webfrontend inkl. sync. Die kostenpflichtige Erweiterung bietet meines Wissens nach dann auch eine Schnittstelle nach Outlook (und einen eigenen Android Client).

    RTM bietet sogar Usergruppen an, so dass man sich gegenseitig Tasks zuschieben und sharen kann. Eigentlich ein genialer Service...

    Gruß
    _X_
     
  6. dealmen, 05.07.2010 #6
    dealmen

    dealmen Threadstarter Neuer Benutzer