Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen im HTC Incredible S Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
P

Passa

Neues Mitglied
Hallo Leute,

ich hoffe ich bin hier richtig.
Fragt mich bitte nicht wie, aber ich habe es geschafft meine SD-Karte zu zerbrechen und ein Teil blieb im Slot stecken. als ich dieses stück nach stunden von nadelgehandhabe endlich herausbekommen habe, waren die kontakte und alles andere im slot natürlich zerstört. heißt ich kann keine sd-karte mehr nutzen.
nun meine frage: wie kann ich android so einstellen, dass z.B. fotos die ich schieße einfach auf dem internen speicher gespeichert werden und es mir nicht sagt, dass ich eine sd-karte einlegen soll?

Danke schonmal im Voraus:)

Gruß, Passa
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Hallo,

welches Gerät hast du denn? Vllt. soltle man ggf. überlegen wegen dem SD-Slot eine Werkstatt aufzusuchen ;)

Grüße
Florian
 
M

mizch

Experte
DirectoryBind sollte klappen. Auf /data ein Verzeichnis anlegen und mit DirectoryBind auf /mnt/sdcard legen. Du brauchst Root dafür. Und arg viele Bilder wirst Du dort nicht unterbringen können.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Meist kann man in der Fotoapp selber einstellen ob Intern oder SD abgespeichert wird .Und wenn keine SD drinne ist speichert sich doch eh alles Intern .Zumindest bei den Geraeten die ich bis jetzt in den Fingern hatte.
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Aus diesem Grund wäre es sinnvoll mal zu wissen, welches Gerät das ist, bei meinem Samsung Galaxy Ace ist die Kamera ohne SD nicht zu verwenden, auche in Umstellen ist nicht möglich, weil der interne Speicher eigentlich nicht für diesen Zweck vorhanden ist, zumindest bei den Geräten, die keine virtuelle SD auf dem internen SPeicher haben.

Grüße
Florian
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Huawei die haben ne virtuelle sd. Ok da habe ich jetzt grad nicht dran gedacht das es bei Samsung nicht der fall ist.

Der ursprüngliche Beitrag von 10:49 Uhr wurde um 10:54 Uhr ergänzt:

Na dann wohl Rooten und versuchen den Internen Speicher zu Partitionieren.Oder aber wie schon angemerkt Werkstatt denn ohne Sd ziemlich blöd
 
M

mizch

Experte
Simon G. schrieb:
Meist kann man in der Fotoapp selber einstellen ob Intern oder SD abgespeichert wird .
Es gibt Geräte, die haben keine interne SD-Karte. Mein altes Galaxy3 i5800 hatte keine. Nach der Fragestellung nahm zumindest ich an, dass ein solches Gerät vorliegt. Es ist nun am TE, für Klarheit zu sorgen.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Passa

Neues Mitglied
Ich besitze ein (nun fast zweieinhalb jahre altes) htc incredible s.
Das verfügt, soweit ich weiß über keine interne speicherkarte.
Daher würde ich halt gerne die fotos als zwischenlösung auf dem internen speicher speichern, bis ein neues handy finanzierbar ist;)
Dass das keine dauerloesung ist, ist mir klar!
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Ka. Ausser das man da vielleicht mit Root was machen kann wuesste ich auch nicht weiter

Gesendet von meinem HUAWEI U8825-1 mit der Android-Hilfe.de App