Geburtstage, wie macht ihrs?

Wildkater

Wildkater

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Da ja Google's eigene Lösung keine Option dafür bietet Geburtstage einzugeben, interessiert es mich, wie ihr die Geburtstage eurer Freunde ins Magic einspeichert und anzeigen lasst.
 
g-man

g-man

Stammgast
Hab zwar ein G1 aber egal:
Termin im Kalender mit "Geb Mutti" und wiederholung auf "jährlich" - fertig!

so on
g-man
 
Magic

Magic

Erfahrenes Mitglied
Schau im market nach "EboBirthday" .

Ist sehr zu empfehlen, und trägt die Geburtstagsdaten auch deinen Kontakten hinzu.
 
Ralle

Ralle

Erfahrenes Mitglied
EboBirthday ist ja wirklich ganz ok, aber kommt bei Euch auch zwischendurch immer wieder der Fehler "Calendar Storage..."?
 
M

magnummandel

Stammgast
Ralle schrieb:
EboBirthday ist ja wirklich ganz ok, aber kommt bei Euch auch zwischendurch immer wieder der Fehler "Calendar Storage..."?
Nee, kommt bei mir nicht. Aber was ich geamcht habe, ich habe einen eigenen Kalender "Geburtstage" erstellt, in den ich Ebo schreiben lassen. Das funktioniert echt optimal.
 
Magic

Magic

Erfahrenes Mitglied
Ralle schrieb:
EboBirthday ist ja wirklich ganz ok, aber kommt bei Euch auch zwischendurch immer wieder der Fehler "Calendar Storage..."?
Hi, nein kommt bei mir nicht.
Ich lasse die Kontakt , kalender Daten aber auch nicht mit dem Google Service syncen.

Gruß
 
B

beckentosch

Neues Mitglied
Super gefällt mir das Programm. Jetzt wünsche ich mir noch das für bestimmte Kontakte automatisch eine SMS verschickt wird :D
 
g-man

g-man

Stammgast
"Hallo lieber <Name>, alles Gute zum <Alter>. Geburtstag. Feier schön!"

ist aber nicht sonderlich persönlich xD
 
B

beckentosch

Neues Mitglied
Ja die Einstellung hab ich gesehen. Wenn ich dort was eingebe geht die SMS dann automatisch raus?
 
Telmo

Telmo

Ambitioniertes Mitglied
Google schaltet jetzt eine neue Option im Adressbuch frei. Man kann dann schon mal die Geburtstage vernünftig eintragen.

Ich schätze das es in Kürze auch die Möglichkeit geben wird diese Daten dann in den Kalender und gMail einzutragen...

Referenz: GoogleWatchBlog - Google Contacts: Geburtstage eintragen

lG, Peter
 
Zuletzt bearbeitet:
K

krisz

Fortgeschrittenes Mitglied
Interessant. Ich wusste gar nicht, dass es auch ein Adressbuch außerhalb von GMail gibt. Hoffentlich kommt das mit der Integration in den Kalender bald und auch die Synchronisation mit Android. Am Besten auch gleich noch den Tasks-Kalender mit synchronisieren, der fehlt mir auch noch.
 
Magic

Magic

Erfahrenes Mitglied
beckentosch schrieb:
Ja die Einstellung hab ich gesehen. Wenn ich dort was eingebe geht die SMS dann automatisch raus?
wieso probierts du es einfach nicht und berichtest ob es funktioniert oder nicht !
 
sam

sam

Ambitioniertes Mitglied
Wie muss ich das Geburtsdatum in den Notizen eintragen damit die Syncro mit EboBirthday funktioniert? Er übernimmt irgendwie keine Daten...
 
Gamma6

Gamma6

Ambitioniertes Mitglied
Also ich hab mir auch einfach nen separaten Kalender angelegt in den ich die Geburtstage gemacht habe. Die haben dadurch im Kalender auch eine andere Farbe und sind eigentlich nicht zu übersehen. Es wäre aber schon praktisch die direkt bei den Kontakten mit eintragen zu können.
 
A

arez

Stammgast
Ja, du musst alle Geburtstage in den Kontaktnotizen eingetragen haben und dann in EboBirthday das Muster (z.B. "Geburtstag: ", wenn in den Notizen "Geburtstag: XX.YY.ZZZZ oder "" (nichts), wenn in den Notizen nur XX.YY.ZZZZ steht) angeben. Das kann EboBirthday dann auslesen und in den Kalender schreiben.

Ich rate aber in jedem Fall dazu einen Extra-Kalender für die Geburtstage zu nehmen. So versaust du Dir nicht deinen Hauptkalender, wenn etwas schief geht.

Ansonsten ist EboBirthday echt gut - vor allem das Gebutstags-Widget ist sehr nützlich ;)

Viele Grüße,
arez
 
Wildkater

Wildkater

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Telmo schrieb:
Google schaltet jetzt eine neue Option im Adressbuch frei. Man kann dann schon mal die Geburtstage vernünftig eintragen.

Ich schätze das es in Kürze auch die Möglichkeit geben wird diese Daten dann in den Kalender und gMail einzutragen...

Referenz: GoogleWatchBlog - Google Contacts: Geburtstage eintragen

lG, Peter
Danke für die Info. Werde jetzt schon mal alles eintragen. Mal gucken wann eine Integration im Handy erfolgt :)
 
E

Elezwele

Gast
Magic schrieb:
Hi, nein kommt bei mir nicht.
Ich lasse die Kontakt , kalender Daten aber auch nicht mit dem Google Service syncen.

Gruß

Bei mir sind alle Geburtstagseinträge im Kalender entweder einen Tag zu früh oder zu spät eingetragen... weiß jemand Abhilfe?
 
M

mrMuppet

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab mal gerade testweise online einen Geburtstag in den Kontakten (in dem neuen Feld für Geburtstage) eingetragen, wird aber leider im Kalenden nicht angezeigt! Muß das ich das noch irgendwo aktivieren?
 
B

Butki

Gast
jap kalender eintragen und auf jährlich wiederholen einstellen ... fertig !!
 
Oben Unten