HTC One M9 hängt im Bootloop fest

  • 35 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC One M9 hängt im Bootloop fest im HTC One M9 Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
J

Jimbo21

Fortgeschrittenes Mitglied
Eine Null. Ich kopiere den Text und füge ihn ein. Von daher kann da nichts falsch sein denke ich. Wäre es wichtig zu wissen, dass das Gerät von o2 ist ?
 
kain23

kain23

Experte
@Jimbo21

von O2 ? laut dein OS-4.14.401.7 ist es aber nen brandingfreies Handy
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@schinge

kann er es denn nicht auch mittels dieser fastboot.exe flashen ?
platform-tools_r24rc2.zip | by Krocko for Generic Device/Other


die 0PJAIMG.zip umbenennen in rom.zip und in den Ordner kopieren wo fastboot.exe drin ist.
dann Handy in den Downloadmodus bringen, am PC anschließen und folgende Befehle bei fastboot.exe eingeben.


fastboot oem rebootRUU


und dann :

fastboot flash zip rom.zip
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jimbo21

Fortgeschrittenes Mitglied
Erst mal großen Dank für eure Hilfe. Dann habe ich mich geirrt mit o2. Das Problem ist aber, wird das Handy überhaupt erkannt. Habe es gestern probiert und einen Befehl im Minimal Fastboot eingegeben, aber da stand nur auf Englisch. "Warte auf Gerät"
 
kain23

kain23

Experte
@Jimbo21

Hast du den Treiber vom Handy schon auf dein PC installiert? wenn ja und HTC Sync ist auch noch drauf,dann mußt du das HTC Sync deinstallieren denn das stört , wir brauchen bei fastboot also nur den TREIBER, und denk dran nach jeden Installieren oder Deinstallieren immer einen Neustart machen
 
J

Jimbo21

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja das heißt doch ich installiere htc Sync. Da sind doch dann alle Treiber mit bei oder ? Und dann deinstalliere ich htc Sync. Richtig. Ich habe Windows 10. vielleicht noch zu erwähnen.
 
kain23

kain23

Experte
@Jimbo21

Ja da sind die Treiber mit bei aber es wird in zwei Teile installiert, einmal in HTC Sync und einmal die Treiber.
Schau doch ganz einafch mal in deiner Systemeinstellung rein da siehst du es doch
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jimbo21

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja dann hab ich alles richtig gemacht. Hatte das schon vor Ragen so gemacht. Es sind nur noch die htc Treiber installiert.
 
kain23

kain23

Experte
@Jimbo21

und dein M9 wird trotzdem nicht erkannt?
 
J

Jimbo21

Fortgeschrittenes Mitglied
Diese heruntergeladene Fastboot.exe startet an meinem PC nicht. Fenster öffnet sich und schließt wieder sofort. Mit Minimal fastboot.exe geht es, und dann kommt folgendes. Handy hat auch vibriert und ein grüner Ladebalken der voll ist, aber nichts passiert mehr.

D:\Apps\Minimal ADB and Fastboot>fastboot oem rebootRUU
...
OKAY [ 0.026s]
finished. total time: 0.027s

D:\Apps\Minimal ADB and Fastboot>fastboot flash zip rom.zip
target reported max download size of 800000000 bytes
Invalid sparse file format at header magi
error: write_sparse_skip_chunk: don't care size 2144508244 is not a multiple of the block size 4096
sending sparse 'zip' 1/1 (0 KB)...
error: write_sparse_skip_chunk: don't care size 2144508244 is not a multiple of the block size 4096
error: write_sparse_skip_chunk: don't care size 2144508244 is not a multiple of the block size 4096
OKAY [ 1.011s]
writing 'zip' 1/1...
(bootloader) HOSD CL#836547
(bootloader) ERR lzipv1_init : Cannot read header len bytes
(bootloader) ERR lzipv2_init : Cannot open file /dev/fastboot_download_U
(bootloader) zbAaL
(bootloader) ERR preload central directory info failed (EOCD).
FAILED (remote: 99 RU_UNKNOWN_FAIL terrible mishap with original ret: 0)
finished. total time: 2.060s

D:\Apps\Minimal ADB and Fastboot>

Ich ahne es schon. Hier kann man wohl auch nichts mehr machen außer es bei htc einzuschicken. Was wohl so eine Reparatur kostet ? Lohnt sich wahrscheinlich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
die fastboot.exe kannstt Du nur in einen Eingabeaufforderungsfenster starten - wenn Du die einfach doppelklickst, geht kurz ein (Eingabeaufforderungs-)Fenster auf und gleich wieder zu.
 
J

Jimbo21

Fortgeschrittenes Mitglied
Meinst du, wenn ich es so mache kommt etwas anderes heraus ? Kannst du mir mal genau erklären wie das geht mit der Eingabeaufforderung. Ich habe es eben probiert, bekomme es aber nicht zusammen mit der Eingabeaufforderung. Ich würde so gerne mal fertig werden mit dem Gerät.
 
Zuletzt bearbeitet:
kain23

kain23

Experte
@Jimbo21

die fastboot.exe kannst du auch so öffnen:
geh in dein Ordner wo die fastboot.exe drin ist auf ein leeres Feld und
halte die Shift Taste gedrückt und rechter Mausklick
da geht ein Fenster auf und dort klickst du Eingabeaufforderung hier öffnen an und gibst dann die Befehle ein die ich hier im Post22 angegeben hab
 
G

GeniX

Neues Mitglied
Also mal eine kurze Rückmeldung von mir:

Mein Handy kam heute nach 5 (!) Tagen wieder aus der Reparatur wieder zurück - Das WLAN-Modul war defekt und hat einen größeren Schaden auf der Platine verursacht. Die komplette Platine wurde getauscht (Noch auf Garantie) und es funktioniert wieder alles.

Grüße
Daniel
 
J

Jimbo21

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok. Htc baut wohl alles gerne auf ihre Platine. Na Top. Wenn dan mal was kaputt geht, kann man also die ganze Platine austauschen. Beim M9 ist z.B auch der Vibrationsmotor auf die Platine gelötet und nicht mehr, wie bei den Vorgängern gesteckt. Wahrscheinlich ist es so billiger in der Produktion.
Habe mir jetzt ein defektes htc besorgt, das Mainboard soll aber ok sein. Morgen weiß ich mehr, wenn ich das Mainboard getauscht habe. Kommt mich auf alle Fälle so günstiger, als es bei htc reparieren zu lassen. Ich will nicht wissen, was ein neues Mainboard da kostet, denke mit 200€ inklusive Einbau muss man rechnen.
 
G

gayartist48

Neues Mitglied
@schinge Hallo, leider kann ich mit dem Kundendienst nicht in Kontakt treten, weil die entweder die IMEI oder die Seriennummer wollen, die aber leider nicht ausgelesen werden kann, wenn das Gerät nicht startet.
 
Ähnliche Themen - HTC One M9 hängt im Bootloop fest Antworten Datum
0
0
3