Live-Wallpaper-Installation unter ICS

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Live-Wallpaper-Installation unter ICS im HTC One V Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
Gingerfred21

Gingerfred21

Neues Mitglied
Hallo Leute,

habe versucht, auf meinem HTC One V das Earth Live Wallpaper einzurichten. Installation lief problemlos, nur auf dem App-Bildschirm wurde kein eigenes Icon erzeugt. Dadurch weiss ich nicht, wie ich die Konfiguration der App aufrufen soll.
Unter den Android 2.x Versionen konnte man einfach über die Menü- Taste die Hintergrund-Einstellungen aufrufen, was bei ICS nicht geht.

Kann jemand die genaue Vorgehensweise schildern, wie man unter ICS Icon-lose Live-Wallpapers konfiguriert?

Ich freue mich über jeden Beitrag!

Gingerfred
 
TrippleT

TrippleT

Experte
Habe bei mir die Live Walpaper gelöscht...aber ich glaune bei "Settings/Personalisieren...
 
Gingerfred21

Gingerfred21

Neues Mitglied
Danke für den Tip. Funktioniert bei meinem Handy leider nicht.

Habe jedoch eben Trick entdeckt. Hatte noch ein anderes Live-Wallpaper installiert,
welches eigenes Icon hatte. Wurde dies angeklickt, erschien Menü "Set Wallpaper" und dann konnte ich alle installierten LWP's konfigurieren.
Dies ist natürlich kein optimaler Weg. Deshalb erneut die Frage:
wenn man auf freie Startseitenfläche klickt, kann man nur Widgets oder Verknüpfungen
einstellen (wie bei Samsung), aber keine LWP.
Vielleicht hat einer eine spezielle Lösung für das HTC One V?

Gingerfred21
 
M

maxwen

Stammgast
Hi

Die "stripped down" Sense Version des One V hat keinen
Support fuer LIve Wallpapers.

Gruss max
 
TrippleT

TrippleT

Experte
Sicher...???...meins ja...weil ich sie aber nicht benutze hab ich sie ja gelöscht...?!?!?!
 
Gingerfred21

Gingerfred21

Neues Mitglied
Vielleicht ist der Trick, einfach ein LWP wie Anipet-Aquarium, was ein eigenes Icon im App-Desktop erzeugt, als "Trojaner zu nutzen, um in das Menü "Set Live Wallpapers" zu verzweigen.. Danach konnte ich alle installierten LWP's individuell konfigurieren und Sie laufen astrein.

G21
 
Gingerfred21

Gingerfred21

Neues Mitglied
Danke für die HC. Bei mir werden in diesem Menü leider nur die HTC-Hintergrundbilder und die Alben als Menüpunkte angezeigt. Da ich im Juni irgendwann mal das System gepatcht habe, kann das der Grund sein.

G21
 
M

maxwen

Stammgast
Hi

#DIO verwendet aber ein Custom ROM naemlich myOne :)
Da geht das natuerlich alles

Gruss max
 
Gingerfred21

Gingerfred21

Neues Mitglied
Hi max,

hast Du ne Idee, wie man das Custom Rom myOne installiert, bzw. welche Risiken mit der Installation verbunden sind?
Wäre nett, wenn Du mir etwas ausführlicher antworten könntest.

Beste Grüße

G21
 
#DIO

#DIO

Fortgeschrittenes Mitglied
Gingerfred21 schrieb:
Hi max,

hast Du ne Idee, wie man das Custom Rom myOne installiert, bzw. welche Risiken mit der Installation verbunden sind?
Wäre nett, wenn Du mir etwas ausführlicher antworten könntest.

Beste Grüße

G21
[ROM-PrimoU|GSM] [01-September] myONEv RC5.0 FX - xda-developers

Instructions:
Stock kernel included in the rom.zip but anium-KISS kernel is highly recommended.
1. Extract boot.img from the myONEv_RC5.0.fx.zip for the stock kernel.
2. Boot into bootloader
- fastboot flash boot boot.img
- fastboot reboot-bootloader
- fastboot erase cache
3. Boot into recovery - flash myONEv_RC5.0.fx.zip

NOTE:
1. Recommended for a full wipe installation
- make a nandroid backup of your current ROM
- do a full wipe installation
- run the initial setup wizard. Once completed boot to recovery
- click backup and restore
- click advanced restore
- click your latest nandroid backup
- click ret
- reboot, your phone should hve all as and settings as your previous state

2. There is no need to reflash boot.img if your device already on Titanium or Titanium-KISS kernel but the new version of Titanium-KISS kernel is recommended (http://forum.xda-developers.com/show...&postcount=163)

3. Coming from myONEv RC3.x & RC4.x no full wipe is needed. Just run the installer but full wipe is highly recommended as this is a new base.
 
Gingerfred21

Gingerfred21

Neues Mitglied
@DIO: Danke für die Bedienungsanleitung. Ich könnte daraus nur nicht klar erkennen, ob das Gerät vorher gerootet sein muß. Vielleicht hast Du darüber Infos.
Gruß
G21
 
M

maxwen

Stammgast
Gingerfred21 schrieb:
@DIO: Danke für die Bedienungsanleitung. Ich könnte daraus nur nicht klar erkennen, ob das Gerät vorher gerootet sein muß. Vielleicht hast Du darüber Infos.
Aber sicher muss es dafuer gerootet sein.
bzw. weil das ja oefter verwechselt wird.
Der Bootloader muss unlocked sein!
Das root kommt dann automatisch mit dem ROM mit :)

Gruss max
 
#DIO

#DIO

Fortgeschrittenes Mitglied
D

der-hamster

Stammgast
Fred, du fragtest nach den Risiken. Die sind einfach. Machst du etwas falsch ist dein Handy hin ( teilweise irreperabel) die Garantie ist sofort weg und updates von HTC sind auch nicht mehr drin.

Das solltest du in jeden Fall in Betracht ziehen bevor du rootest oder eine andere Rom aufspielst.
 
#DIO

#DIO

Fortgeschrittenes Mitglied
der-hamster schrieb:
Fred, du fragtest nach den Risiken. Die sind einfach. Machst du etwas falsch ist dein Handy hin ( teilweise irreperabel) die Garantie ist sofort weg und updates von HTC sind auch nicht mehr drin.

Das solltest du in jeden Fall in Betracht ziehen bevor du rootest oder eine andere Rom aufspielst.
Na er soll ja auch nichts falsch machen sondern richtig. :D

Und so schnell geht so ein Handy nicht über den Jordan.

Klar kann man was falsch machen aber das endet dann zu 90% in einem Bootloop und funktioniert dann wieder problemlos wenn man den Fehler gefunden hat bzw wenn man was falsches in cmd eingibt passiert idr gar nichts da Win den Befehl nicht erkennt oder aber bei typo falsch ausführt mit dem Ergebnis das nix passiert ...

Typische Fehler zb = falscher KERNEL geflashed (mir auch schon passiert) = Bootloop
Fehler erkannt = den richtigen geflashed = Problem gelöst

So läuft das idr ab

Ausserdem besteht jederzeit die Möglichkeit sein alten nandroid wieder aufzuspielen wenn man eine vernüftige Recovery hat (CWM)
(Stock Kernel benötigt)

Ein Restrisiko besteht natürlich immer aber das ist verschwindend gering oder wie erklärst du dir die ganzen zufriedenen User von Custom ROMs?

Deine Logik:

Handy fällt vom Tisch
Tisch = hoch
*morgen das hdy auf dem Boden liegen lassen!!!!

seriously?

Wenn wir alle so denken würden dann würd ich dir wahrscheinlich jetzt grade ein Telegramm schicken

Nochmal ganz wichtig:

Jeder der sein hdy rootet etc muss wissen dass seine Garantie "theoretisch" erlischt (hab ich nix von gewusst?)
Ferner sollte er moderates English sprechen oder sich zumindest verständigen können.(bei problemen direkt die entwickler kontaktieren = englisch)
Technisches Grundwissen und gute PC Kenntnisse werden vorausgesetzt. (eigentlich banal da man nur ordner erstellen muss und readmes ausführen muss, ist aber kein Fehler wenn man sich etwas auskennt)

Ist das der Fall dann kann man loslegen
Ist man sich unsicher = besser gleich bleiben lassen

Nicht das mir hier jetzt die ersten Threads kommen nach dem Motto "ich hab alles so gemacht wies da steht"
 
Zuletzt bearbeitet:
Gingerfred21

Gingerfred21

Neues Mitglied
Alles eine Frage des Standpunktes :winki:
Aber macht Euch um mich keine Sorgen. Ich denke, dass ich die Risiken zwischenzeitlich besser einschätzen kann und entsprechend handeln werde!

Besten Dank nochmals für alle Threads!

Gingerfred
 
#DIO

#DIO

Fortgeschrittenes Mitglied
Gingerfred21 schrieb:
Alles eine Frage des Standpunktes :winki:
Aber macht Euch um mich keine Sorgen. Ich denke, dass ich die Risiken zwischenzeitlich besser einschätzen kann und entsprechend handeln werde!

Besten Dank nochmals für alle Threads!

Gingerfred
Na das ist doch mal ein Wort :)

Nochmal ich will euch hier nichts aufschwätzen nach dem Motto:

Rootet alle euer device und spielt jeden tag 3 verschiedene Roms auf
Wie du schon sagst muss es jeder selbst abschätzen können.

Gruß #DIO
 
S

soundspezi

Neues Mitglied
Typische Fehler zb = falscher KERNEL geflashed (mir auch schon passiert) = Bootloop
Fehler erkannt = den richtigen geflashed = Problem gelöst

So läuft das idr ab USW USW USW....
Hallo ich habe Bootschleife am One V allerdings, wenn ich im Fastbootmodus bin und aus dem Primo superboot die BAT starte --dann startet auch das V wieder durch. fahr ich es wieder ganz runter um in fastboot zu kommen und reboote dann, ist die bootschleife wieder da.

Ich bitte also um Hilfe wie ich den Kernel bzw. die Boot.img wieder hin bekomme.

DANKE
 
#DIO

#DIO

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo ich habe Bootschleife am One V allerdings, wenn ich im Fastbootmodus bin und aus dem Primo superboot die BAT starte --dann startet auch das V wieder durch. fahr ich es wieder ganz runter um in fastboot zu kommen und reboote dann, ist die bootschleife wieder da.

Ich bitte also um Hilfe wie ich den Kernel bzw. die Boot.img wieder hin bekomme.

DANKE
welches rom hast du denn drauf?
bzw welchen kernel hast du denn geflashed?
hattest du root? unlocked? alle treiber? htc sync etc pp auf dem pc?
wegen dem tool
ich benutze nur fastboot
einfach wenn obiges alles zutrifft "fastboot flash boot boot.img" in cmd eintippen wenn das gerät im bootloader ist
der kernel muss natürlich auch als boot.img benannt sein und fastboot und der kernel sollten im selben ordner sein
diesen ordner dann vorher natürlich via dosbox cd´n

hab das tool noch nie benutzt - man braucht es eigentlich auch nicht :)

noch ein kleiner tip:
USW USW USW >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> (bei problemen direkt die entwickler kontaktieren...)
 
Zuletzt bearbeitet: