Hit oder Fehlkauf? Eure Meinung zählt!

  • 60 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hit oder Fehlkauf? Eure Meinung zählt! im HTC Sensation / Sensation XE Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.

Hit oder Fehlkauf? Eure Meinung zählt!

  • Hit - Ich würde es wieder kaufen!

    Stimmen: 82 77,4%
  • Fehlkauf - Ich würde mich für ein anderes Gerät entscheiden!

    Stimmen: 24 22,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    106
timo01

timo01

Fortgeschrittenes Mitglied
darkdawe schrieb:
Dank dir, Timo.

Also W-Lan spinnt manchmal und das Handy bootet neu. Kann man das Arbeitsspeicherplatz-Problem umgehen, wenn man sich eine customROM draufzieht?


Ja, zur Auswahl kommen eigtl nur das Rhyme (was ich nicht so cool finde), das Desire HD und das Sensation... sprich, würdest du das DHD dem Sensation vorziehen?
also ich meine ich hab gelesen das mit ner custom rom das problem behoben ist...

ich persönlich würde mir garkein htc mehr kaufen :p aber ich würde das DHD aufjedenfall vorziehen.das haben nen paar kollegen von mir und die haben da keine probleme mit...staub etc.
 
timo01

timo01

Fortgeschrittenes Mitglied
meins war auch überall am knarzen :/ schade das ich so viele probleme mit dem sensa hatte...eig nen super handy..
 
C

cargo

Gast
darkdawe schrieb:
Ah, dank dir, genau so einen Thread habe ich gesucht! Im WS-Forum hieß der halt etwas anders (wie zufrieden seid ihr). Danke! :)
Ich hab dann deine Frage ins bestehende Thema verschoben.:)

PS//

@Meglio_Chuck

Ich verschieb das Thema mal, hier geht's ja eigentlich auch um die Zufriedenheit mit dem Sensation.:smile:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Keromida

Keromida

Ambitioniertes Mitglied
darkdewe schrieb:
Wie schwer ist das eine customROM aufs Sensa zu packen? Ist die Auswahl der customROMs groß? Welche könntest du empfehlen?
Also eine Custom Rom auf ein Sensation zu flashen ist auch nicht all zu schwer. Hier im Root/Hacking Unterforum gibt es dazu eine super Anleitung! Es gibt zur Zeit relativ viele Custom Roms. Ich selbst nutze keine Custom Rom, da ich nicht jede 2 Woche die neuste Version der Custom Rom aufspielen will. Mein Nachbar nutzt ebenfalls ein Sensation und er ist mit InsertCoin sehr zufrieden. Er sagt das es sehr schnell ist und das Handy gar keine Probleme macht, weil es wie gesagt sehr schnell ist und Sachen innerhalb kürzester Zeit ermittelt.

darkdewe schrieb:
Achja, wenn ihr zwischen dem Rhyme, dem Desire HD und dem Sensation entscheiden könntet - welches würdet ihr persönlich nehmen und warum? Danke
Ich würde mich immer wieder für das Sensation entscheiden. Das HTC Sensation liegt sehr gut in der Hand, ist sehr robust, sehr schnell dank des Dual Core Prozessors und sieht optisch einfach klasse aus! Die Bedienbarkeit des Sensations ist auch wirklich kinderleicht, was aber bei fast allen HTC Produkten der Fall ist. Beim Windows Phone von HTC bin ich mir da nicht sicher, aber ich durfte mal das Mozart 7 testen und es war einfach nur Durchschnitt. Mit Sense kam ich viel schneller zu meinen gewünschten Ordnern/Apps als mit dem Windows Phone.

Falls es doch so sein sollte, dass deine Mutter weder Rhyme, Desire HD, noch das Sensation gefällt, kann ich dir nur das SGS2 (Samsung Galaxy S2) empfehlen. Es ist zwar viel Plastik dran, aber dank des AmoLED Displays wirst du da nie auch nur ein Staubkorn sehen.

Nochmal kurz zur Tasche. Ich habe meine Tasche bei fitBAG bestellt. Die Taschen werden dort nur durch handarbeit gefertigt und sind keine maschinell gefertigten Produkte. Klar sind die etwas teurer, aber ich werde mir ab jetzt immer dort meine Tasche bestellen, weil die Qualität einfach hochwertig ist!

~
Keromida
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Shpex

Neues Mitglied
Aufgrund der miserablen Verarbeitung; das Knarzen in dieser Preisklasse ist inakzeptabel, würde ich es nicht erneut kaufen. Außerdem verstaub es extrem, und die Kameraqualität lässt doch zu wünschen übrig.

Ich würde mir ein Galaxy S2, oder eben wieder ein iPhone holen, dieses war wenigstens nicht so mies verarbeitet.
 
Keromida

Keromida

Ambitioniertes Mitglied
Was habt ihr alle mit eurem Knarzen!? Ich hab mir eine hitzebeständige Folie drunter geklemmt und es knarzt fast gar nicht... Klar in der Preisklasse ist das verwundernswert, aber sich wegen Kleinigkeiten, die meiner Ansicht nach total vernachlässigbar sind, so anzustellen ist aus meiner Sicht nicht notwendig. Das man so kleinlich sein kann ist mir ein Rätsel. Ich hab jetzt das SGS 2, das iPhone 4G und das 4S getestet. Das iPhone ist mir für das was es kann einfach zu teuer und zu klein, auch wenn es ein wirklich sehr gutes Handy ist. Das SGS2 ist pures Plastik (Ich hätte hier viel zu viel Angst das es beim herunterfallen komplett auseinander bricht) und das Sensation knarzt ein wenig. Nicht nur das Sensation hat macken!

Tut mir Leid, aber ich kann es langsam nicht mehr hören. Manche haben wirklich Staub Probleme oder es knarzt. Bei Staub unterm Gorilla Glas kann ich das noch verstehen, aber wegen einem knarzendem Geräusch gleich sich so festzufahren? Drückt ihr mit einer Druckkraft von knapp 30kg auf euer Display oder wie? Es heißt ja nicht umsonst Touchscreen und nicht "Press so hard you can"-Screen... Erinnert euch doch mal an die älteren Nokia Modelle. Die haben auch geknarzt und waren nicht sehr günstig, aber gestört hat es ja keinen!

Wenn dieser Kommentar fehl am Platz ist, dann bitte ich um die Löschung dieses Kommentars, sowie alle Kommentare die mit diesem Post zusammenhängen. Danke!

~
Keromida
 
S

Shpex

Neues Mitglied
Der Gedanke, an meinem Sensation rum zu basteln, gefällt mir nicht sonderlich.
Man sollte meinen, dass das nicht notwendig ist. Ja, ich bin in der Tat, sehr kleinlich; wenn das Teil knarzt, habe ich das Gefühl, dass ich einen teuren Ramsch gekauft habe.

Bei Nokia war das für mich ebenfalls inakzeptabel. Und drücken muss ich nicht sonderlich, damit es knarzt. Das Gerät in die Handfläche zu legen reicht teilweise schon aus. Du hast dann wohl einfach Glück gehabt, wenn es nicht knarzt; bei mir ist das schon das zweite Gerät, das dieses Verhalten zeigt.
(Nummer eins hatte eine defekte Kamera.)
 
D

DocSnyder

Stammgast
Keromida schrieb:
Das SGS2 ist pures Plastik (Ich hätte hier viel zu viel Angst das es beim herunterfallen komplett auseinander bricht)

Keromida
Das tut es eben nicht. Das ist sehr widerstandsfähiger Kunststoff, der mehr unbeschadet verträgt, als ein Alu Gehäuse. Das hat nämlich nach jedem Kontakt mit harten Oberflächen total hässliche Kratzer und andere Macken.
Und obendrein knarzt beim SGS2 nichts. Überhaupt nichts!

Sorry fürs offtopic.
 
Aika

Aika

Erfahrenes Mitglied
DocSnyder schrieb:
Das tut es eben nicht. Das ist sehr widerstandsfähiger Kunststoff, der mehr unbeschadet verträgt, als ein Alu Gehäuse. Das hat nämlich nach jedem Kontakt mit harten Oberflächen total hässliche Kratzer und andere Macken.
Und obendrein knarzt beim SGS2 nichts. Überhaupt nichts!

Sorry fürs offtopic.
Da hatte ich letztens aber ein anderes SGS2 in der Hand, sehr schlechte Qualität knartschen am ganzen Telefon. Da habe ich so gedacht, das ich doch die richtige Wahl mit dem Sensation getroffen habe. Habe absolut keine Probleme mit mein Sensation freue mich immer wieder wenn ich es in der Hand habe, und kaufen würde ich es mir auch jederzeit wieder. Super Gerät...
 
timo01

timo01

Fortgeschrittenes Mitglied
das ist doch nicht der Sinn der Sache da ne Folie drunter zu klemmen damit nichts knarzt oder?

also ich bin echt nicht pingelig,aber mein Sensation war nach ner Woche schon am knarzen...
Und ich habe nicht mit 30kg darauf Rum gedrückt...allein beim Bildschirm sauber machen mit nem tshirt war es am knarzen...

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
charli

charli

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei seniorlabde nutzen wir auch das HTC Sensation HTC Sensation > Datenblatt, technische Daten und Spezifikationen für den Test von selbstentwickelten Android Apps, bevor diese im Android Market plaziert werden. Die Image, Video- und Audioparameter des Sensation sind exzellent. Vor allem die Kamera bedeutet gegenüber dem alten HTC Hero einem Quantensprung an Qualität. Die Auflösung von 960x540 pixel bei 4,3 inch sind ein Novum. Das Widescreenformat (Landscape) ist für Apps wie totalcmd Total Commander - Android bestens geeignet. Die Verwendung besonders hochwertiger Ohrhöhrer (z.B. von M-Audio) zahlen sich aus beim Hören des im HTC Sensation integrieren FM-Radios oder eigener Musik-Alben. Steht ein entsprechender Adapter zur Verfügung, macht auch die an der Längsseite integrierte Micro-USB-Buchse Sinn, denn dann kann das Sensation zum Multimediacenter werden (formschlüssig). Notfalls kann man mit dem Sensation ja auch mal telefonieren:cool2:. Zu >90% wird das Sensation über WLAN genutzt, trotz Vertrags-Flat. System Updates funktionieren perfekt. Von Custom ROMs mit Rootrechten für Normaluser raten wir wegen des daraus resultierenden Sicherheitsrisikos ab. Das ist eine Aufgabe für Softwareexperten mit entsprechenden security know-how.
charli
 
D

DocSnyder

Stammgast
Ist das jetzt ein Vergleich zum HTC Hero? ;)
 
Aika

Aika

Erfahrenes Mitglied
Und warum diskutieren hier so viele die gar kein Sensation haben?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
D

DocSnyder

Stammgast
Du meinst: hier diskutieren auch viele, die das Sensation NICHT MEHR haben. ;)
 
S

stevie27

Erfahrenes Mitglied
Also ich hatte das Samsung galaxy i7500 dann das galaxy s und bin dann da HTC mal ein Handy gebracht hat ohne diesen blöden ball auf das HTC Sensation gekommen. Ich muss sagen habe keine negative Erfahrung nur positive. Allein wenn ich denke was das updaten bei samsung immer ist das sgs hat heute noch nicht die 2.3.4 und bevor jetzt wieder alle schreien doch hat es ich meine originale firmware denn darum geht es. Samsung will handys verkaufen und möchte nicht das die Kunden ihr Handy aktualisiert bekommen. Ich würde immer wieder das sensation kaufen. Akku Top komme 2 Tage durch und mache sehr viel. Verarbeitung Top.
 
HTC

HTC

Stammgast
Würde es jederzeit wieder kaufen . Hatte dass Galaxy S II und mir gefällt dass HTC viel besser :)
 
impidan

impidan

Experte
Moin,

ich bin nach 1,5 Jahren vom Motorola Milestone 1 (meinem ersten Androiden) jetzt auf das Sensation umgestiegen. Hätte mich fast für das Droid 3 oder Razr entschieden, aber mir hat die entwicklung von Moto's Updatepolitik doch arg gestört.

Ich habe es jetzt ca. 1 Monat und bin super zufrieden. Alles reagiert schnell und sauber, nicht wie zuletzt mit dem Milestone.

Mir ist klar, das ich Äpfel mit Birnen vergleiche (Singlecore 550MHz vs Dualcore 1,2er usw.) aber ist allein vom 'flow' schon ein super unterschied.

Da ich CM7 'Verwöhnt' bin fehlen mir ein paar wichtige funktionen zum einstellen, und auch bin ich von der Sense UI nicht so der Freund, aber die funktionen dahinter (Kontakte verknüpfen und mergen, von FB, Whatsapp etc.) ist schon edel. Und mit FriendStream gibts auch ma ne funktionierende Facebook App ;)

Aber weiter zum Gerät. Ich hatte zwischen SGS2 und dem Sensation geschwankt, mich aber dann FÜR das Sensation entschieden, weil es mir deutlich wertiger verarbeitet erscheint, allein von der Haptik durch das etwas höhere gewicht, und durch die höhere Auflösung des Displays.

Habe aber auch ein paar Mankos, was aber wahrscheinlich bedingt durch meinen "alten" Androiden ausgelöst wird..

PRO:

  • hochwertige Verarbeitung
  • qHD Auflösung
  • DualCore-CPU
  • ausreichender Interner Speicher
  • Android 2.3.x
  • gute Kamera, selbst aufnahmen im "dunklen" sind kein Problem
  • HDMI
  • 786MB RAM
  • geschlossenes Gehäuse mit Metall-Anteilen, fühlt sich dadurch wertiger an.
  • ICS Update angekündigt
  • 1080p Videos
  • gute Updatepolitik seitens HTC (im vergleich zu Motorola)
KONTRA:

  • "nur" 786MB RAM (1GB wäre natürlich schöner)
  • kein RGB-Notification LED wie beim Milestone
  • Lautsprecher sehr leise und blechern (vgl. Milestone)
  • Lautsprecherposition missglückt (Landscape)
  • Sense UI, platzraubend und ausladend.
  • kein Landscape für Homescreen
  • Tonwiedergabe bei Videochat lächerlich leise
  • HDMI nur über Adapter
Weiteres:

  • hat nichts mit dem Gerät zu tun, fällt aber leider auf: Viele apps sind nicht qHD kompatibel -> Darstellungsfehler
  • im Videochat kann nicht zwischen Front- und Back-Kamera gewechselt werden.
  • etwas gewöhnungsbedürftiges Tastaturlayout (hab einfach ne andere aussem Market genommen)
  • Bei dem großen Display würden durchaus 5 anstatt 4 Spalten Apps auf dem Desktop sinn machen.
  • Verbindungsgeschwindigkeit von Mobilen Daten kann nicht auf nur 2G beschränkt werden.
  • für mein empfinden sind die beiden Modi Stumm & Nur Vibration vertauscht.
Das wars erstmal soweit ;)
 
V

Valhalla

Fortgeschrittenes Mitglied
@all

Ich nehme den alten Thread wieder auf, dürfte besser sein, als wenn ich einen neuen eröffne. Habe mir am Freitag, 23.12. das Gerät gekauft und weiss nicht, ob ich zufrieden sein soll. Grundsätzlich funktioniert alles, ich hatte auch schon Android-Geräte, aber Android kommt mir nach wie vor als nutzlose Spielerei vor. Ich nutze mein Smartphone fast nur für Terminverwaltungen/Erinnerungen/Kalender und da musste ich feststellen, dass Android auch nach mehr als einem Jahr Abwesenheit eine glatte 6 ist. Kann über Googlemail nur eine SMS, ein PopUp oder eine Email einstellen. Mein Blackberry konnte ich konfigurieren von unten nach oben.

Das HTC Sensation verliert, genau wie früher mein Desire und das Milestone, einfach immer mal wieder das Netz. Ich schaue oft drauf und da ist nur ein x, wo vorher 3G war.

Gerade habe ich mal einen Testtermin eingestellt, da kam überhaupt keine Erinnerung.

Ich werde es heuteabend wieder ordentlich verpacken und morgenfrüh zurückbringen. Damit kann ich nichts anfangen. Für all diejenigen, die ihr smartphone für spiele benutzen sicher nett, für all diejenigen, die ihr Leben damit organisieren wollen, völlig unbrauchbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
alex34653

alex34653

Fortgeschrittenes Mitglied
Valhalla schrieb:
Ich nutze mein Smartphone fast nur für Terminverwaltungen/Erinnerungen/Kalender und da musste ich feststellen, dass Android auch nach mehr als einem Jahr Abwesenheit eine glatte 6 ist. Kann über Googlemail nur eine SMS, ein PopUp oder eine Email einstellen. Mein Blackberry konnte ich konfigurieren von unten nach oben.
...
Gerade habe ich mal einen Testtermin eingestellt, da kam überhaupt keine Erinnerung.
Nun, welche Art von Benachrichtigung möchtest du?
Wenn du 'PopUp' auswählst so ertönt beim Phone die Benachrichtigung und am PC wird der Termin mittels PopUp angezeigt.

Valhalla schrieb:
Das HTC Sensation verliert, genau wie früher mein Desire und das Milestone, einfach immer mal wieder das Netz. Ich schaue oft drauf und da ist nur ein x, wo vorher 3G war.
Ich verwende nun sei 1,5 Jahren Android-Phones (von HTC, Samsung und Motorola) und hatte noch mit keinem solche Probleme - es sei denn ich hab mich wo aufgehalten wo einfach kein Netzempfang möglich war.

Valhalla schrieb:
Ich werde es heuteabend wieder ordentlich verpacken und morgenfrüh zurückbringen. Damit kann ich nichts anfangen. Für all diejenigen, die ihr smartphone für spiele benutzen sicher nett, für all diejenigen, die ihr Leben damit organisieren wollen, völlig unbrauchbar.
Das kann ich so überhaupt nicht nachvollziehen.
 
leagon

leagon

Erfahrenes Mitglied
Valhalla schrieb:
@all

Ich nehme den alten Thread wieder auf, dürfte besser sein, als wenn ich einen neuen eröffne. Habe mir am Freitag, 23.12. das Gerät gekauft und weiss nicht, ob ich zufrieden sein soll. Grundsätzlich funktioniert alles, ich hatte auch schon Android-Geräte, aber Android kommt mir nach wie vor als nutzlose Spielerei vor. Ich nutze mein Smartphone fast nur für Terminverwaltungen/Erinnerungen/Kalender und da musste ich feststellen, dass Android auch nach mehr als einem Jahr Abwesenheit eine glatte 6 ist. Kann über Googlemail nur eine SMS, ein PopUp oder eine Email einstellen. Mein Blackberry konnte ich konfigurieren von unten nach oben.

Das HTC Sensation verliert, genau wie früher mein Desire und das Milestone, einfach immer mal wieder das Netz. Ich schaue oft drauf und da ist nur ein x, wo vorher 3G war.

Gerade habe ich mal einen Testtermin eingestellt, da kam überhaupt keine Erinnerung.

Ich werde es heuteabend wieder ordentlich verpacken und morgenfrüh zurückbringen. Damit kann ich nichts anfangen. Für all diejenigen, die ihr smartphone für spiele benutzen sicher nett, für all diejenigen, die ihr Leben damit organisieren wollen, völlig unbrauchbar.
Der Hauptteil deines Beitrages beinhaltet Kritik an dem Betriebssystem "Android". Sei mir nicht böse, aber ich finde du hast das Thema etwas verfehlt.