Huawei P10 bootet nach Hard Reset nur noch ohne Logo und das wars

F

frescher

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
mein P10 wurde mal zu nass und evtl. sind das nun doch die Spätfolgen eines richtigen Wasserschadens aber vielleicht hat jemand Rat.

Nach dem Trockenlegen ließ sich das Gerät ein halbes Jahr uneingeschränkt nutzen, lediglich der Akku war immer recht schnell auch ohne Nutzung leer. Vor ein paar Tagen war plötzlich einfach Schluss.
Ich habe es geöffnet und zunächst den Akku ersetzt, dabei fiel mir auf, das auf dem Dock Connector an einigen Bauteilen Korrosion zu sehen war. Also habe ich auch diesen ersetzt.

Gerät lässt sich aber weiterhin nur laden (LED wird rot, orange, grün). Wenn ich die Power-Taste lange drücke vibriert das Gerät und es erscheint ein etwas anderer Huawei Schriftzug und ohne Logo (s. Anhang). Ich habe fast den Eindruck als könnte ich ohne das es auf dem Display dargestellt wird im Bootmenü navigieren.

Am System wurde vorher nichts modifiziert.
Beim Anschluss an USB öffnet sich HiSuite aber mit der Meldung "Gerät nicht verbunden".

Hat jemand einen Rat oder ist das Gerät hinüber?

Danke vorab :)
IMG_2656.JPG
 
rene3006

rene3006

Lexikon
Bei einem Wasserschaden sind Spätfolgen durch Korrossion immer zu erwarten, wenn keine fachmännische Hilfe stattfand.Ich denke das es Defekt ist.
 
F

frescher

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke.
Wie befürchtet...
Aber was könnte ich denn noch unternehmen und "auf Verdacht" tauschen bzw. wo könnte ich das kaufen oder ist das vergebens und kostet unnötig Geld?
Hab halt noch Daten drauf.
Komme ich über PC und Software noch irgendwie dran oder kann ein frisches System aufspielen?
Irgendetwas muss doch gehen :1f615:
 
rene3006

rene3006

Lexikon
Jeglicher Versuch per Dload usw. könnte bzw wird nicht fruchten.
Ev. ist beim Akku Tausch etwas fehlgeschlagen oder eine Lötverbindung, Leitstellenbruch usw.
Daten sollten sich schwierig gestalten, da kein Zugriff und kein Treiber gefunden wird.
 
Oben Unten