Nutzen Huawei Geräte die DNS der Facebook-Server, um Internetverbindungen über WLAN herzustellen?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nutzen Huawei Geräte die DNS der Facebook-Server, um Internetverbindungen über WLAN herzustellen? im Huawei Allgemein im Bereich Huawei Forum.
jandroid

jandroid

Lexikon
Am 04.10.21 gab es ja den Totalausfall bei Facebook etc. Bei mir gab es das Phänomen, dass ich mit einigen Huawei-Geräten über WLAN nicht ins Internet kam. Die Geräte waren zwar über WLAN verbunden, es konnte aber keine Verbindung zum Internet aufgebaut werden. Neben dem WLAN-Symbol war ein kleines Ausrufezeichen zu sehen. Über 4G funktionierte es ohne Probleme. Konkret betraf dies zwei Huawei P30 Pros und ein P20 Pro (mein Huawei Tablet mit Android 7 war nicht betroffen).

Da meine ganzen anderen Geräte (Samsung, Unihertz, LG, Lenovo, etc.) überhaupt keine Probleme hatten über WLAN ins Internet zu kommen, schließe ich eine Störung beim Internet-Anbieter oder der Fritzbox aus.

Nun habe ich in verschiedenen Foren gelesen, dass Huawei-Geräte die DNS über die Server von facebook auflösen sollen und der Zugriff deshalb verwehrt wurde. Ich konnte dazu aber leider nichts Offizielles finden. Deshalb bin ich skeptisch.

Meint ihr, dass da etwas dran ist? Wie könnte man das herausfinden? Und woran könnte es gelegen haben, wenn dem nicht so ist?

Link zum Foren-Beitrag: Handy WLAN kein Internet, Laptop aber schon

Oder auch auf reddit:
https://www.reddit.com/r/Huawei/comments/q1ft2q
 
Zuletzt bearbeitet:
Bundesloser

Bundesloser

Experte
Klingt für mich technisch falsch. Wenn du "fritz.box" aufrufst dann gelangst du auf deinen Router. Das klappt nur wenn der DNS vom Router verwendet wird. Und der holt ihn sich von deinem Provider.
Würde die Anfrage an Facebook gehen dann wüsste dein Smartphone nicht was es mit "fritz.box" anfangen soll.

Ob dein Smartphone online ist ermittelt man allerdings schon über eine Anfrage ins Internet. Wenn die Anfrage durch kommt ist das Smartphone online. Und genau diese Anfrage ging halt nicht. Deshalb haben die Geräte geglaubt nicht online zu sein.
 
jandroid

jandroid

Lexikon
Ja, das ist eben der Knackpunkt. Die Anfrage "fritz.box" zum Router funktionierte ja. Es kam allerdings keine Verbindung ins www zustande (über WLAN).
Bundesloser schrieb:
Und genau diese Anfrage ging halt nicht. Deshalb haben die Geräte geglaubt nicht online zu sein.
Und da ist eben meine Frage, ob es daran lag, dass die Huawei Geräte die DNS von facebook nutzen? Bei den anderen Geräten funktionierte es ja.

Nebenbei bemerkt habe ich in der Fritzbox Cloudflare als DNS hinterlegt. Was immer noch nicht erklärt, warum es einigen Geräten ging, bei Huawei aber nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
kurhaus_

kurhaus_

Experte
@Bundesloser Nicht ganz. Das Gateway ist der Router, man kann jedoch trotzdem noch andere DNS Server nutzen, als im Router eingetragen oder vom Provider vergeben.
 
Bundesloser

Bundesloser

Experte
@kurhaus_ Klar, aber da würde dann halt fritz.box ins Leere laufen. Aber ich weiss halt wirklich nicht genau ob die Huawei Geräte (mit Google Diensten) mehrere DNS-Dienste je nach Situation befragen.
Meine Geräte sind inzwischen alle ohne Google/Facebook und haben von dem Vorfall nichts mitbekommen. Onlineerkennung funktionierte.
 
kurhaus_

kurhaus_

Experte
@Bundesloser Ich habe auch nichts gemerkt, nutze freie DNS Server, sowohl im W-LAN Zuhause, als auch mobil.
 
jandroid

jandroid

Lexikon
Also habt ihr auch keine Ahnung woran das genau lag und wie man das mit der DNS prüfen könnte?
 
M--G

M--G

Experte
Also ich hatte mit meinen beiden Samsungs, Xiaomi Mi 10T Lite und meine Freundin mit ihrem Mate 10 Pro auch die Probleme. Die gab es nicht nur so bei Huawei. Bei uns ging nix mehr. Bei allen Geräten ist bei Privaten DNS dns.adguard.com eingestellt.
Auch wenn ich auf automatisch gestellt habe, waren die Probleme nicht weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
jandroid

jandroid

Lexikon
@M--G Okay, dann scheint das Problem bei dir aber etwas anders gelagert gewesen zu sein. Bei mir war ja die Besonderheit, dass die Geräte anderer Hersteller als Huawei überhaupt kein Problem damit hatten ins Internet zu kommen. Es betraf ausschließlich die Huawei Geräte. Das ist ja das kuriose an der Sache.
 
M--G

M--G

Experte
@jandroid
Das hatte ich ja auch. Ich konnte weder ins Internet nutzen noch ging WLAN oder Mobile Daten. Es ging einfach gar nix mehr.
 
jandroid

jandroid

Lexikon
@M--G Ich verstehe dich. Dennoch reden wir etwas aneinander vorbei.

Bei dir:
- kein Internet, egal ob WLAN oder mobile Daten
- Geräte verschiedener Hersteller waren betroffen

Bei mir:
- Internet nur über WLAN nicht möglich, mobile Daten und DSL über LAN gingen
- ausschließlich (aktuelle) Huawei Geräte waren betroffen, bei allen anderen Hersteller funktionierte das Internet auch über WLAN

Edit: Die Überschrift bezieht sich ja auf Huawei Geräte und die Facebook DNS. Dass andere Hersteller ebenfalls betroffen waren, hatte vermutlich einen anderen Grund (Störung Provider o. ä.) und wurde in anderen Threads auch besprochen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Nutzen Huawei Geräte die DNS der Facebook-Server, um Internetverbindungen über WLAN herzustellen? Antworten Datum
2
1
5