G330 GPS geht nicht mehr

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere G330 GPS geht nicht mehr im Huawei Ascend G330 (U8825) Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
U

UteLupo

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

zuerst stell ich mich kurz vor.
Ich heiße Robert und bin neu hier.
Reingeschaut hab ich schon öfter bei euch allerdings war ich bis heute nicht registriert :rolleyes2:
Wir, meine Familie und ich, haben 4 Huawei Handys,
1 x das Honour
und
3 x das G330
Und da geht das Problem schon los.
Das G330 meiner Frau hatte bis gestern überhaupt kein GPS mehr.
Bis vor 1 Woche ging alles Wunderbar, und von heute auf Morgen, nichts.
So, gestern das Handy resetet mit Wiederherstellung der Daten und jetzt findet ihr Handy wenigstens wieder 2 oder 3 Satelitten.
Ich hab mal auf allen 3 G330 das APP GPS -Test draufgemacht, wenn ich alle 3 syncron einschalte finden 2 sofort 7 oder 8 Signale.
Das meiner Frau nach einer Minute mal 2 oder vielleicht 3 Signale aber das dauert ewig.
Also ich dreh echt am Rad, keine Ahnung was da schiefgelaufen ist.
Super wenn man Admin für 3 Handys von 3 Mädels ist :unsure:

Ich wär euch echt dankbar mir hier zu helfen.
Achso, gerootet ist das Handy nicht.
Mein verdacht lag in die Richtung das Avast da was "unterdrückt/verbietet" oder dergleichen.
Weil komischerweise seit, ungefähr, installation von Avast ist auch dieses Problem.

Ich danke euch schon mal im voraus für eure Hilfe

grüße
Robert
 
filou-klug

filou-klug

Fortgeschrittenes Mitglied
willkommen @UteLupo !

wenn du denkst das avast das Problem ist, warum deinstallierst den nicht?
und schaue doch ob das behoben ist... es gibt anderen Antivirus APP... :)

Bericht doch mal....

viel Glück


____________________

wer in ein Apfel beizt und zerschlage damit das Fenster hat sich Freiheit verschafft. :)
 
U

UteLupo

Neues Mitglied
Ähm, genau aus dem Grund hab ich das Handy resetet, damit Avast runter ist.
Allerdings wars das scheinbar nicht, hätte mich auch gewundert da die beiden anderen G330 auch Avast drauf haben.

Wer weiß wie ich die benötigen Daten für GPS neu aufspiele ?
Geht das überhaupt ?

Ich hab auch mit GPS -Test "CLEAR AGPS und UPDATE AGPS hemacht, hat aber nichts geändert.

Ist ein Unterschied zwischen Reseten und Reseten mit Wiederherstellung ?
Mein Verdacht ist, das durch Reseten mit Wiederherstellung die falschen Daten wieder mit aufgespielt werden, kann das jemand bestätigen ?
 
onkelotto123

onkelotto123

Experte
Bevor ich eine neue Firmware aufspielen würde, würde ich einen Reset machen und keine alten Daten wieder herstellen. Direkt nach dem Resetten könntest Du das GPS mit einer entsprechenden App testen.
 
U

UteLupo

Neues Mitglied
Guten Morgen zusammen,

ich schließe mich der Meinung von onkelotto123 an.
Ich bin auch kein Freund von Updates usw..
Hab meiner Frau auch gesagt sie soll sich mal einen Tag Zeit nehmen und Reseten, ohne Wiederherstellung der alten Daten.
Also was Computer angeht bin ich ja schon Fit, aber Android....mmmhhh....
mir geht es nicht ein das es hier nicht eine extra Lasche / APP oder ähnliches gibt wo man Einstellungen vornehmen kann.
Es muss doch eine Möglichkeit geben die Einstellungen für GPS zu prüfen oder zu ändern, sehr seltsam :mad2:

Grüße
 
U

UteLupo

Neues Mitglied
Ich hab das draufgemacht
GPS Test von Chartross Limited

kann das nicht das selbe ?

Hatte beim ersten Eintrag geschrieben
"Ich hab mal auf allen 3 G330 das APP GPS -Test draufgemacht, wenn ich alle 3 syncron einschalte finden 2 sofort 7 oder 8 Signale.
Das meiner Frau nach einer Minute mal 2 oder vielleicht 3 Signale aber das dauert ewig."
 
onkelotto123

onkelotto123

Experte
jepp, das kann auch testen, ob GPS funktioniert. Wenn direkt nach einem Reset - ohne Aufbringung weiter Software - lediglich diese App installiert wird und GPS nicht funktioniert, hat das Telefon Deiner Frau wahrscheinlich einen Hardwarefehler.

Vielleicht kommen noch andere Ideen von Forennutzern.
 
U

UteLupo

Neues Mitglied
Na du machst mir Hoffnung :scared:
Das sag ich jetzt mal lieber nicht.
Aber das werden wir testen :)
 
onkelotto123

onkelotto123

Experte
Die Chancen stehen doch sehr gut, dass es nach einem Reset wieder funktioniert :thumbsup:

Was mich allerdings sehr interessiert ist, warum benutzt Du einen Virenscanner beim Android-Gerät. Ich bin seit vielen Jahren in Linux und Android unterwegs und benötige ihn nicht. Wenn Dein Gerät ungerootet ist, kann kein Virus in Deine Systempartition. Da kann nichts rein. Selbst wenn Du Dich mit dem Explorer auf den übelsten Seiten rumtreibst, in Linux (Android) passiert nichts. Was denkst Du denn, kann passieren, oder was soll ein Virus anrichten? Ich habe "ZonerAlarm" und lasse nur einmal täglich - manuell angestoßen - den Scanner laufen. Wichtiger ist, bei der Installation schauen zu lassen, welche App man installiert. Zoner informiert mich bei jeder Installation, ob die App okay ist. Die letztliche Sicherheit hast Du aber auch mit einem Scanner nicht. Ein sehr gut programmierter Virus schaltet - wie bei Windows auch - zunächst mal die Sicherheitssoftware aus. Das konnte der sogenannte BKA-Virus oder Trojaner ganz gut. Denk auch dran, dass sich mit der Angst der User ein Heidengeld verdienen lässt. In wieviel Artikeln steht als Headline "Jetzt auch Angriffe auf Android-Geräte", "Virus für Android entdeckt" usw. Was aber angerichtet werden sollte oder wurde, ist noch nicht oder nur unzureichend zu lesen. Wer eine zugesandt e-mail beantwortet, die ihm Passworte entlocken, wer Dokumente öffnet, die er nicht angefordert hat, den schützt auch der Virenwächter unzureichend. Wer aber ziemlich klar denkend im Netz unterwegs ist, braucht sich eher weniger Gedanken zu machen und ist doch ziemlich sicher.

Der Scanner verlangsamt doch Dein Gerät - zumindest wenn er ständig im Hintergrund arbeitet. Ich halte einen Scanner - aus eigener Erfahrung - für nicht notwendig. Aber - das ist nur meine eigene Meinung, die durch meine Erfahrungen und Verhalten bestätigt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
filou-klug

filou-klug

Fortgeschrittenes Mitglied
bin auch der Meinung von @onkelotto123...

man kann auch die APPS Recht ändern (dafür muß phone gerootet sein),
siehe in Anhang.

Thanks fürs lesen.



____________________

wer in ein Apfel beizt und zerschlage damit das Fenster hat sich Freiheit verschafft. :)
 

Anhänge

  • permissionBlocker.apk
    28,7 KB Aufrufe: 123
U

UteLupo

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

OK, danke für den Tip mit Avast, ich schieb das mal beseite und mach mir anderswann nen Kopf drüber.

So, Handy ist resetet , ohne Wiederherstellung, kein Avast installiert, nur GPS Test.
:thumbdn:nur ein Satellit wurde gefunden
nachdem ich dann clear AGPS und update AGPS gemacht habe wird gar keiner mehr gefunden , so ein Mist.

Also ich hab da eh manchmal Ungereimtheiten auf diesen G330.
Wir hatten es z.B. schon auf allen 3 Geräten das sich einfach das Wetter am aktuellen Standort nicht aktuallisieren lies, Wochenlang, und dann....schwup....gehts wieder.

Vielleicht sollten wir mit dem GPS einfach lang genug warten, vielleicht gehts dann auch wieder von selbst.

Spaß beiseite, ich kann mir nicht vorstellen das es an einem Hardwarefehler liegt, ich bin mir 99% sicher das ich hier irgendwas übersehe oder beim reseten genau der Fehler nicht behoben wird........grübel.....
 
Zuletzt bearbeitet:
onkelotto123

onkelotto123

Experte
Um ganz sicher zu gehen, dass alle Daten gelöscht werden und Du ein völlig reines System hast, kannst Du wie folgt vorgehen (ich hoffe, es funktioniert auch beim G330):

1. Schnellstart ausschalten
2. Telefon ausschalten
3. Lautstärke hoch-Taste halten, Power-Taste drücken und beide so lange halten, bis das Startbild verschwindet. Dann beide Tasten loslassen
4. Es erscheint ein Android-Männchen mit rotem Dreieck und danach ein Menü
5. Mit den Lautstärketasten zu "wipe cache partition" bewegen und Power-Taste drücken. Es erscheinen einige Meldungen, danach steht der Eintrag wieder auf "Reboot System now"
6. Den "wipe cache partition" machst Du noch 2 x
7. Danach auf "wipe data/factory reset" navigieren
8. Power-Taste drücken
9. Dein Telefon wird zurückgesetzt.
10. Dann "reboot system now"

... und Du hast ein völlig jungfräuliches System ohne irgendwelche Daten

Es kann dabei überhaupt nichts passieren. Diese Vorgehensweise gibts z. B. auch bei meinem Samsung und bei meinem HTC

Der ursprüngliche Beitrag von 15:07 Uhr wurde um 15:16 Uhr ergänzt:

Es gibt noch eine Möglichkeit, die Du probieren kannst:

Die Huawei-Geräte (einige Samsungs auch) sind nicht auf die europäischen Satelliten ausgerichtet. Da kann es schon zu Verzögerungen kommen. Dafür gibt es die App "FasterFix. Mit der kannst Du die Einstellungen auf Deutschland stellen. Die benötigt allerdings Root-Rechte. Wenn Du über rooten nachdenken solltest, kannst Du ja auch diese Möglichkeit (FasterFix) in Betracht ziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

ao16

Neues Mitglied
Hast Du mal das Telefon mit aktiviertem GPS im Freien eine Weile liegen lassen? (Also mit freiem Blick zum Himmel und möglichst rundumsicht, nicht gerade in einer Hochhausschlucht)

Das Problem von Dir hört sich so an wie wenn der GPS Almanach gelöscht oder nicht mehr aktuell ist.
Einfach mal bei open sky mindestens 12.5 minuten liegen lassen, mit aktiviertem GPS und der GPS-Test Software. (Und eingeschaltetem Handy)

12.5min mindestens daher, da bei idealen Bedingungen und gutem Empfang es diese Zeit braucht, bis der Almanach mit allen Sat-Daten wieder aktualisiert ist. Also besser noch etwas länger..

Bei den anderen Huaweis in eurem Haushalt scheinen die Almanach daten noch aktuell zu sein sodaß ein Warmstart oder Hotstart mit GPS in kurzer Zeit möglich ist.

Gruß,

Oliver

Gesendet von meinem U8860 mit Tapatalk 2
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Interessant wäre es noch, wenn du ein funktionierendes Gerät und das Problemgerät im Freien liegen hast, ob dann mit z.b. der App "GPS Test" die Empfangsstärke eines Satelliten genauso hoch ist, wie bei dem funktionierenden Gerät. Sprich wenn auf dem Problemgerät der Satellit Nr. z.b. 5 mit 33 SNR angezeigt wird ob dies auch beim funktionierende Gerät so ist bzw. da dann höher angezeigt wird? Sollte nämlich letzteres der Fall sein, kann man sich fast schon näher in Richtung Defekt nähern. Ein Werksreset oder App kann das GPS an sich nicht kaputt machen. Auch nicht wenn z.b. die gps.conf kaputt konfiguriert wird. Zumindest die Empfangsanzeigen sollten ja ähnlich sein, wenn man mal davon absieht, ob man überhaupt einen Fix bekommt.
 
U

UteLupo

Neues Mitglied
Da ich mich ja gerne mit Technik beschäftige, meine Freizeit aber unbezahlbar ist :D
hab ich den Verkäufer kontaktiert und das Gerät von meiner Frau heute zur Post bringen lassen:thumbsup: das Gerät ist 4 Monate alt.

Wegen den Balken und am offenen Fenster liegen lassen, wir hatten es ne Stunde im freien an und nichts ist passiert.
Also ich vermute ja mal ganz schwer das es vielleicht doch einen Hardwarefehler gibt.
Aber wir werden sehen was die sagen, ich kriegs nicht zum laufen und so lange noch Garantie drauf ist.
Danke aber für die Ideen und Anregungen.
Ich halte euch auf dem laufenden.

Übrigens ....ein tolle Form, war auch vor meiner Anmmeldung schon oft hier und hab mir Ideen geholt.
 
U

UteLupo

Neues Mitglied
So, Handy ist zurück, es wurde eine neue Software aufgespielt.
Was es im Endeffekt war wissen wir jetzt natürlich nicht :unsure:
aber egal Hauptsache es geht wieder, Schade.

Aber danke die Runde für die Hilfe