1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. olaf18789, 03.12.2016 #1
    olaf18789

    olaf18789 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen, habe mein mate 7 wegen eines Verkaufs zurückgesetzt.
    Cwm ist drauf und die b145
    Nach dem zurücksetzen wird mir per Update die b331 (lp) angeboten. Wenn ich das Update mache, komme ich dann in einen bootloop oder klappt das.
    Möchte dem Käufer gerne eine "sichere" Version schicken. Wäre blöd wenn der Käufer das Update durchführt und auf den Problemen sitzen bleibt...
    Danke euch
     
  2. User51, 04.12.2016 #2
    User51

    User51 Fortgeschrittenes Mitglied

    Meines Wissens muss man für ein erfolgreiches Update das Stock Recovery drauf haben.
    Ich würde es wie folgt machen:

    Unroot in der SU App -> Reboot -> Stock Recovery via ADB flashen -> B560 aus dem betreffenden Thread ziehen, entpacken -> auf der SDKarte nen Ordner Namens dload erstellen -> die entpackte Updatedatei (>1GB) rein -> Gerät mit Affengriff (allen drei Tasten) starten, dann sollte der Updatemechanismus einsetzen.

    Edit: denn die B571 ist die aktuelle mit Marshmallow, die sollte nach dem manuellen Update auf B560 via OTA reinkommen.
     
  3. Ingrimmsch, 05.12.2016 #3
    Ingrimmsch

    Ingrimmsch Ehrenmitglied

    Huawei bedankt sich.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. ascendmate 7 update b145

  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.